International Center for Ethics in the Sciences and Humanities (IZEW)

Pressemitteilungen

05/14/2020

Die politische Konstruktion von traumatischen Erinnerungen

Blog-Beitrag von Cora Bieß

In der aktuellen Lage durch die Covid-19 Pandemie ist der Umgang mit den Auswirkungen der Beschränkungen, sowohl in privaten Gesprächen als auch in den Medien omnipräsent. Doch welche Erinnerungen dieser Zeit bleiben uns nach der Krise, und welchen Einfluss werden diese Erinnerungen für unser zukünftiges Leben haben? Erleben Teile der Gesellschaft gerade durch diese Ausnahmesituation ein potentielles kollektives Trauma, dass wir über Jahre erinnern und verarbeiten müssen?

Zum Artikel

Back