International Center for Ethics in the Sciences and Humanities (IZEW)

Pressemitteilungen

04/29/2020

„Wir retten möglicherweise Menschen, die sowieso bald sterben“

Eine Antwort an Boris Palmer von der BedenkZeiten Redaktion

Boris Palmer, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen, hat zusammen mit der Schriftstellerin Juli Zeh, dem Philosophen Julian Nida-Rümelin, dem Mediziner Alexander Kekulé, dem Volkswirt Christoph M. Schmidt und dem Ökonom Thomas Straubhaar am 24.04.2020 im Spiegel einen Beitrag veröffentlicht, in dem die Autor*innen für einen schnellen Ausweg aus dem Lockdown argumentieren, um die wirtschaftlichen Folgen der Maßnahmen gegen Covid-19 abzumildern (siehe: Spiegel online „Corona – raus aus dem lockdown so schnell wie möglich“).

Zum Artikel

Back