Tübingen School of Education (TüSE)

Katharina Weyland, OStR'in

ab Sommersemester 2019
Lehrbeauftragte für "Personale Kompetenzen" im BWS (B. Ed.), Universität Tübingen

seit 2017
Studium "Schulforschung und Schulentwicklung" (Master), Universität Tübingen

2017
Teil der Bildungsplankommission für den neuen Bildungsplan im Fach Psychologie

seit 2015
Fortbildnerin/Referentin für Stimmgesundheit im Rahmen von pädagogischen Tagen zum Thema "Lehrergesundheit"

seit 2013
Lehrbeauftragte für Pädagogik im Praxissemester, Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Tübingen (Gymnasium)

seit 2013
Dozentin der Fortbildungsreihe "Einführung in das Fach Psychologie in der Kursstufe" im Auftrag des Reg.präsidiums Tübingen bzw. der Landesakademie Bad Wildbad

seit 2010
Lehrerin am Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen für die Fächer Deutsch, Englisch, Psychologie und Theater Lehrtätigkeit am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasium) Tübingen für Sprecherziehung, Theaterpädagogik, Stressbewältigung

2009 - 2010
Vorbereitungsdienst Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasium) Tübingen

2006 - 2008
Lehramtsstudium der Fächer Deutsch und Englisch, Universität Tübingen

seit 2005
Mikrofonsprecherin für diverse Sprachaufnahmen

2003 - 2006
freie Schauspielerin (an verschiedenen Theatern)

1997 - 2003
Studium Neuere Deutsche und Englische Literatur sowie Psychologie im Nebenfach (M. A.), Universität Tübingen Schauspielausbildung an der Akademie für darstellende Kunst (AdK) Ulm

Publikation

Weyland. K. (2014): Theater mit Jugendlichen. Ein Handbuch aus der Praxis für die Praxis. stellaplan und deustcher theaterverlag.