University Library

Schließfächer

Sie können alle Gebäude der Bibliothek mit Ausnahme des Handschriftenlesesaals mit Jacken und Taschen betreten. Wer trotzdem Dinge einzuschließen hat - unsere Schließfächer im Foyer des Hauptgebäudes können Sie für einen Tag oder sogar ein ganzes Semester belegen:

Tagesschließfächer (grau)

Es gibt zwei Arten von Tagesschließfächern:

  • Pfandschließfach - Sie brauchen eine 1- oder 2-Euro-Münze
  • Schließfach mit Drehriegel - Sie brauchen ein Vorhängeschloss (bitte selbst mitbringen)

Beide müssen abends geräumt werden. Nicht geräumte Schließfächer werden vom Hausmeister geöffnet und der Inhalt als Fundsache zur Fundstelle in der Neuen Aula gegeben. Pfand und Schloss werden in diesen Fällen nicht erstattet.

Semesterschließfächer werden Dauerschließfächer

Die Universitätsbibliothek erhält ab Januar neue Dauerschließfächer der Firma Astra Direct.

Ab sofort: Dauerschließfächer anmieten

Das Angebot an Semesterschließfächern wird neu organisiert. Ab Januar 2019 bietet das private Unternehmen Astradirect in den Gebäuden Universitätsbibliothek, Neue Aula und Alte Physik Dauerschließfächer zur Anmietung an.

Die Fächer können für einen Zeitraum von 1 bis zunächst maximal 4 Jahren gemietet und ununterbrochen genutzt werden. Eine Neuverlosung wie bisher findet in diesem Zeitraum nicht statt. Sie haben Ihr Schließfach sicher. Das Angebot ist kostenpflichtig (2,20 EUR monatlich).

Interessiert?

Damit Astradirect den Bedarf an Dauerschließfächern erheben kann, ist die Online-Anmietung auf der Webseite des Unternehmens ab sofort möglich. Ausgehend von den jetzt abgeschlossenen Mietverträgen werden im Januar 2019 die ersten Schließfächer aufgestellt. Der weitere Ausbau erfolgt sukzessive nach Bedarf.

Sie zahlen erst dann, wenn Sie Ihr Fach nutzen können. Der Mietvertrag wird zwischen Ihnen und Astradirect geschlossen. Die Universität ist an diesem Vertragsverhältnis nicht beteiligt. Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen direkt an Astradirect.

Die bisherigen kostenfreien Semesterschließfächer in den Gebäuden Universitätsbibliothek, Neue Aula und Alte Physik können voraussichtlich noch bis zum Jahresende benutzt werden; sie stehen anschließend nicht mehr zur Verfügung. Wir informieren Sie über unsere Webseite, sobald die Räumung erforderlich ist.

Zur Erinnerung: Die blauen Semesterschließfächer werden Anfang Januar abgebaut und stehen nicht mehr zur Verfügung. Stattdessen werden Dauerschließfächer der Firma Astradirect angeboten. Um ab Januar ein Dauerschließfach zu nutzen, müssen Sie bereits jetzt den Vertrag mit der Firma abschließen. Es gibt keine Übergangszeit.

Die blauen Semesterschließfächer können bis zum Austausch der Schließfächer weitergenutzt werden. Genaue Termine über die Aufstellung der neuen Mietfächer und die vorherige Räumung werden wir über unsere Homepage bekannt geben sowie bei den Schließfächern aushängen. 

Unsere Tagesschließfächer bieten wir auch weiterhin kostenlos zur Nutzung an.

 

Bitte beachten Sie:

Es gibt speziell für behinderte Studierende reservierte Semesterschließfächer. Die Vergabe erfolgt semesterweise über das Sekretariat der Universitätsbibliothek (Hauptgebäude 2. Obergeschoss, 07071/29-72577), nicht über das Vergabesystem.

Bei Bedarf bitte dort melden.

Bitte nutzen Sie bei den Drehriegelschlössern (Tagesschließfächer und Semesterschließfächer) unbedingt Vorhängeschlösser mit einer Bügelstärke über 4 mm. Kleinere Schlösser haben keine Wirkung auf das Verriegelungssystem.

Schlüsselverlust

Passiert Ihnen ein Malheur, das ein Öffnen eines Schließfachs erforderlich machen sollte, so ist dafür im gesamten Bereich der Universität ausschließlich der Schlüsseldienst Schmid autorisiert. Die entsprechende Telefonnummer und die nach Tageszeit gestaffelten Preise für die Schließfachöffnung hängen im Schließfachbereich aus. Die Auftragserteilung und Kostenabwicklung erfolgt durch den Nutzer des Schließfaches selbst.