University Library

Ausleihen

In der Universitätsbibliothek gibt es unterschiedliche Medienstandorte, deren Werke Sie zu einem großen Teil nach Hause ausleihen können. Für die Ausleihe brauchen Sie einen Benutzerausweis.

Die Information im Ausleihzentrum (1. OG Hauptgebäude Wilhelmstraße) ist Ihr Ansprechpartner für sämtliche Fragen bezüglich der Ausleihe und verwaltet die Ausleihkonten.

Selbstverbucher

Die Ausleihe können Sie komplett eigenständig an den Selbstverbuchern im Ausleihzentrum vornehmen. Sie brauchen lediglich Ihren Benutzerausweis dazu. Das Display zeigt Ihnen die einzelnen Schritte an. Bei Fragen wenden Sie sich an die Information Ausleihzentrum.

Bestellen

Die Situation

Bei der Katalogrecherche erhalten Sie den Standort-Hinweis "Bestellbestand". Wenn Sie das Werk ausleihen möchten, müssen Sie auf den Link "Zum Bestellen / Vormerken" klicken. Ein neues Fenster öffnet sich. Hier klicken Sie bitte nochmals auf den Knopf "Bestellen / Vormerken".

Sie werden zunächst zu einer Anmeldung mit Ihren Nutzerdaten aufgefordert und bestätigen nachfolgend in 2 Schritten Ihre Bestellung:

  • Schritt 1: Nach der Anmeldung bestätigen Sie zunächst den Ausgabeort und den Wunsch nach einer Benachrichtigung.
  • Schritt 2: Sie erhalten ein Kontrollfenster bezüglich der Daten Ihres bestellten Werkes, welches Sie noch einmal bestätigen müssen.

Wie findet man das bestellte Werk?

Wann das bestellte Buch zur Abholung bereit liegt, sehen Sie in Ihrem Ausleihkonto bei den bereitgestellten Büchern. Sie können sich auch per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn der Titel in den Abholbereichen für Sie bereitgelegt wurde. Die Bereitstellungszeit beträgt in der Regel vier Arbeitsstunden. Zum Schluss müssen Sie nur noch das bereitgelegte Werk über die Selbstverbucher ausleihen.

Hinweis

Nicht jedes Werk kann unter den gleichen Bedingungen entliehen werden. Schauen Sie sich bitte die Ausleihfristen an.

Vormerken

Die Situation

Bei der Katalogrecherche erhalten Sie den Hinweis "ausgeliehen". Wenn Sie das Werk ausleihen möchten, müssen Sie es zuerst vormerken. Klicken Sie dazu auf den Link "Zum Bestellen / Vormerken". Ein neues Fenster öffnet sich. Hier klicken Sie bitte nochmals auf den blauen Knopf "Bestellen / Vormerken".

  • Schritt 1: Nach der Anmeldung bestätigen Sie zunächst den Ausgabeort und den Wunsch nach einer Benachrichtigung.
  • Schritt 2: Sie erhalten die Meldung: "Es gibt keine ausleihbaren Exemplare. Vormerkung ist möglich" und ein Kontrollfenster bezüglich der Daten Ihres bestellten Werkes, welches Sie noch einmal bestätigen müssen.

Wie bekommt man das vorgemerkte Werk?

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald das Werk für Sie in einem der Abholbereiche bereitliegt. Nun müssen es Sie nur noch über die Selbstverbucher ausleihen.

Verlängern

Die Situation

Sie haben ein Werk der Universitätsbibliothek ausgeliehen, die Leihfrist neigt sich dem Ende zu und Sie wollen das Werk weiterhin behalten.

Wie kann die Leihfrist verlängert werden?

Rufen Sie Ihr Ausleihkonto auf und klicken Sie Ihre Ausleihen an. Sie erhalten eine Liste aller von Ihnen ausgeliehenen Werke.

Wählen Sie nun die zu verlängernden Werke aus und klicken Sie anschließend auf das entsprechende "Verlängern"-Feld. Die Leihfrist sollte jetzt verlängert worden sein. Prüfen Sie bitte, ob ein neues Leihfristdatum angezeigt wird.

Wie häufig kann die Leihfrist eines Werkes verlängert werden?

Bis zur maximalen Leihfrist von 4 x 28 Tagen für Studierende und externe Nutzer bzw. 12 x 28 Tagen für Uni-Bedienstete - gerechnet ab dem Ausleihdatum.

Wenn eine Vormerkung eines anderen Nutzers vorliegt, ist keine Verlängerung der Leihfrist möglich.

Verlängerungen von Fernleih-Büchern können Sie eine Woche vor Leihfristende tätigen. Die gebende Bibliothek muss mit der Verlängerung einverstanden sein - rechnen Sie eventuell mit einem kurzfristigen Rückruf.

Werke, die im Ammerbau oder im Handschriftenlesesaal liegen, haben eine Leihfrist von 14 Tagen. Liegt keine Leihfristverlängerung vor, werden die Bücher abgeräumt.

Hinweis

Bitte beachten Sie die Ausleihfristen. Wenn Sie die Leihfrist nicht verlängern, werden bei Fristüberschreitung Säumnisgebühren erhoben.

Zurückgeben

An den Rückgabestationen geben Sie entliehene Medien zurück. Die Displays zeigen Ihnen dabei die einzelnen Schritte an. Für die Rückgabe brauchen Sie keinen Benutzerausweis.

Bei Fragen wenden Sie sich an die Mitarbeiterinen und Mitarbeiter der Theke im Ausleihzentrum.

Die Rückgabe von Medien ist sowohl in der Bereichsbibliothek Naturwissenschaften als auch in der Universitätsbibliothek Wilhelmstraße möglich.

Buchverlust & Buchbeschädigung

Sollten Sie ein entliehenes Medium verloren oder beschädigt haben, nehmen Sie bitte umgehend mit dem Ausleihzentrum Kontakt auf, um die weiteren Schritte zu klären:

+49 7071 29-72579
ausleihzentrum [at] ub.uni-tuebingen.de

Weitere Informationen