Center for Islamic Theology

Ashraf Attia, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Koranwissenschaften

Büro
Zentrum für Islamische Theologie
Rümelinstr. 27, 72070 Tübingen
Erdgeschoss, Raum 05
+49 7071 29-74892
ashraf.attiaspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechzeiten
nach Vereinbarung


Forschung

Schwerpunkte

  • Koranexegese
  • Arabische Philologie
  • Interreligiöser Dialog
  • Islamische Religionspädagogik
  • Islamisches Recht

Kurzvita

seit Oktober 2019
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Islamische Theologie

am Zentrum für Islamische Theologie, Lehrstuhl für Koranwissenschaften.

seit September 2014
Doktorand am Zentrum für Islamische Theologie

Titel der Dissertation: Wahrnehmung und Umgang mit dem Andersgläubigen in der islamisch-theologischen Tradition.

Oktober 2011 - August 2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Islamische Theologie

an der PH Karlsruhe

seit 2010
Staatlich beeidigter Verhandlungsdolmetscher und Urkundenübersetzer

2006 - 2019
Lehrbeauftragter

am Sprachlehrinstitut der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

2003
Erlangung des Magistergrades (M. A.)

Titel der Arbeit: Kinder erlernen den Islam - Eine Untersuchung deutschsprachiger islamischer Kinderlehrbücher.

April 2003 - März 2009
Studium der Islamwissenschaft und Sprachwissenschaft des Deutschen

an Albert-der Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

2001
Grad des Lizenziat (B.A.)

in Fachrichtung islamischen Theologie in Deutsch

1996 - 2001
Studium der islamischen Theologie in deutscher Sprache

an al-Azhar Universität Kairo, Ägypten


Publikationen

Liste

  • Kinder erlernen den Islam: Eine Untersuchung deutschsprachiger islamischer Kinderlehrbücher, AVM Verlag, München 2009.
  • Die Politisierung des Salafismus. In: Schneiders, T. (Hg.): Salafismus in Deutschland. transcript Verlag, Bielefeld, 2014, S. 217 - 230. (Zusammen mit Andreas Armborst).