Institute of Education

Curriculum Vitae Dr. Anita Pachner

Ausbildung

10/1996 - 07/1997 Studium Generale am Leibniz-Kolleg Tübingen
10/1997 - 04/2003 Studium der Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Arbeitstswissenschaft/Betriebspädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt und der Universität zu Köln, Abschluss: Diplom in Pädagogik
03/2004 - 03/2007 Promotionsstudium an der LMU München in Pädagogik und Psychologie
08/2005 - 03/2008 Dissertationsschrift „Entwicklung und Förderung von selbstgesteuertem Lernen in Blended-Learning-Umgebungen“ (Betreuung: Prof. Dr. R. Tippelt, Prof. Dr. F. Fischer, Prof. Dr. H. Ditton)
07/2008 Promotion zum Dr. phil. an der LMU München
Seit 2015 Habilitationsprojekt „Rekonstruktion der Kompetenz zur Selbstreflexion aus Aussagen von PraktikerInnen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung“ an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Beruflicher Werdegang

08/2003 - 12/2003 Freie Trainerin und Beraterin bei InWEnt – Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH, Feldafing
08/2005 - 08/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule für angewandtes Management, Erding
10/2008 - 09/2014 Wissenschaftliche Assistentin an der Technischen Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Pädagogik, insb. Berufs- und Erwachsenenpädagogik
10/2014 - 03/2015 Vertretung der Professur (W2) für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Vertretung Prof. Dr. J. Schrader)
Seit 05/2015 Leitung der Nachwuchsforschergruppe „Analyse und Förderung der Professionalität des Personals in Schule und Erwachsenenbildung“ an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

Koordnation und Durchführung von Drittmittelprojekten

2008 – 2011 Koordination des Teilprojekts „Wissenschaftliche Leitung Angebotsentwicklung“ im BMBF-Verbundvorhaben „Alphabetisierung und Bildung (AlBi)“
Seit 2016 Koordination des Teilprojekts „Lehrer*innenfort- und -weiterbildung“ im Arbeitsbereich „Professionsbezug“ der Tübingen School of Education (TüSE) für die AG Prof. Dr. Josef Schrader

Gutachtertätigkeiten

Mitgliedschaften

Mitarbeit in Arbeitskreisen, Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen

Seit 2015 Mitorganisation und -leitung der Werkstatt Forschungsmethoden der „AG Weiterbildungsforschung“ der DGfE-Sektion Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE)
2014 Organisation einer Arbeitsgruppe auf dem 24. Kongress der DGfE, Berlin, zusammen mit Prof. Dr. Rolf Arnold: Kompetenzen und ihre Modellierung, Entwicklung und Bilanzierung: Die erziehungswissenschaftliche Kompetenzdiskussion zwischen Reaktion und Innovation. Arbeitsgruppe mit Beiträgen von Prof. J. Erpenbeck, Prof. E. Gruber, Dr. A. Pachner, Prof. V. Heyse und Prof. R. Arnold (Diskutant), Berlin, 10.03.2014.

Fort- und Weiterbildung