Institute of Education

Publikationen / Publications Dr. Anita Pachner

Monographien und Forschungsberichte / Books and Research Reports

  • Müller, H.-J., Pachner, A., & Prescher, T. (Hrsg.) (2012). Wissenschaft praktizieren – praktizierte Wissenschaft. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Arnold, R., & Pachner, A. (Hrsg.) (2011). Lernen im Lebenslauf. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Pachner, A. (2009). Entwicklung und Förderung von selbst gesteuertem Lernen in Blended Learning Umgebungen. Eine Interventionsstudie zum Vergleich von Lernstrategietraining und Lerntagebuch. Empirische Erziehungswissenschaft, Band 18. Münster: Waxmann Verlag.

Veröffentlichungen in referierten Zeitschriften / Articles in Peer Reviewed Journals

  • Baust, C., & Pachner, A. (2019, im Review). Ergebnisse zur forschungsbasierten Entwicklung, Implementation, Evaluation und Weiterentwicklung eines Fortbildungsangebotes für Lehrkräfte zum „Professionellen Umgang mit heterogenen Lerngruppen“. Journal für Psychologie, Themenheft 2: Professionalisierung im Bereich Inklusion.
  • Pachner, A. (2018). Reflexive Kompetenzen – Bedeutung und Anerkennung im Kontext erwachsenenpädagogischer Professionalisierung und Professionalität. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 41(2), 141-157, DOI: 10.1007/s40955-018-0115-7.
  • Pachner, A., & Stanik, T. (2016). (Selbst-)Reflexionen von BildungsberaterInnen. Magazin erwachsenenbildung.at, Ausgabe 29 – 05.
  • Pachner, A. (2014). Reflexive Beratung in einer Gesellschaft reflexiver Modernisierung: Theoretische Verortung und Veranschaulichung aus der Praxis. Journal für Psychologie, 22(2), 9-34.
  • Pachner, A. (2013). Selbstreflexionskompetenz. Voraussetzung für Lernen und Veränderung in der Erwachsenenbildung? Magazin erwachsenenbildung.at, Ausgabe 20 - 06. www.erwachsenenbildung.at/magazin/13-20/meb13-20.pdf.

Veröffentlichungen in nicht referierten Zeitschriften / Articles in Journals

  • Pachner, A. (2018). Digital unterstütze Lernprozesse – Chancen und Herausforderungen für die Rolle der Lehrenden. Forum Erwachsenenbildung, 51(3), 19-23.
  • Pachner, A. (2013). Selbst und Reflexion – Veränderungsbereitschaft ermöglichen. Weiterbildung. Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 26(3), 28-31.

Veröffentlichungen in Herausgeberwerken / Articles in Edited Books (*peer reviewed)

  • *Baust, C., & Pachner, A. (2019, im Review). Ein strukturtheoretisch fundiertes Fortbildungskonzept für Lehrkräfte zum „Professionellen Umgang mit heterogenen Lerngruppen“ - Ergebnisse einer Evaluationsstudie. In T. Bohl et al. (Hrsg.), Forschungs- und Entwicklungsfelder der Lehrerbildung auf dem Prüfstand. Ergebnisse der ersten Förderphase der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Tübingen School of Education.
  • *Baust, C., & Pachner, A. (2019, im Erscheinen). Transformation begleiten: Ein reflexionszentriertes Blended Learning-Angebot der Erwachsenenbildung für die Fortbildung von Lehrkräften. In O. Dörner u.a. (Hrsg.), Dokumentation der Jahrestagung 2018 der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft.
  • *Pachner, A. (2017). Kompetenzmodelle als Orientierungsmuster für die (Re-)Konstruktion und Gestaltung beruflicher Biographien von ErwachsenenbildnerInnen? In O. Dörner, H. Pätzold & C. Iller (Hrsg.), Biografie – Lebenslauf – Generation: Dokumentation der Jahrestagung 2016 der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 309-318). Leverkusen-Opladen: Verlag Barbara Budrich.
  • Pachner, A. (2017). Lehren in der Erwachsenenbildung. In R. Tippelt & A. von Hippel (Hrsg.), Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung (6. überarbeitete und aktualisierte Auflage) (S. 1-18). Wiesbaden: VS Verlag. Online unter: link.springer.com/referenceworkentry/10.1007/978-3-531-20001-9_78-1.
  • *Pachner, A. (2016). Herausforderung Kompetenzmodellierung: Begrifflich-theoretische Annäherung an die Kernkompetenz „Selbstreflexion“. In S. Blömeke, M. Caruso, S. Reh, U. Salaschek & J. Stiller (Hrsg.), Traditionen und Zukünfte: Beiträge zum 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) (S. 289-298). Leverkusen-Opladen: Verlag Barbara Budrich.
  • *Pachner, A. (2014). Kompetenzen konstruktiv thematisieren: Theoretische Verortung und empirische Rekonstruktion am Beispiel der Selbstreflexionskompetenz. In H. Pätzold, H. von Felden & S. Schmidt-Lauff (Hrsg.), Programme, Themen und Inhalte in der Erwachsenenbildung: Dokumentation der Jahrestagung 2013 der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (S. 172-189). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Pachner, A. (2014). Grounded (Re-)Construction of the Self-Reflection Core Competence from Statements of Adult Education Professionals. In R. R. Wright & A. Greenawalt (Eds.), Proceedings of the 55th Annual Adult Education Research Conference (AERC) June 5 – 7, 2014 (pp. 360-365). Middletown, PA: Penn State Harrisburg.
  • Pachner, A. (2014). Die Metakompetenz „Selbstreflexion“ und ihre Bedeutung für pädagogisch Tätige und deren Professionalitätsentwicklung. In V. Heyse (Hrsg.), Aufbruch in die Zukunft. Erfolgreiche Entwicklungen von Schlüsselkompetenzen in Schulen und Hochschulen (S. 434-447). Münster: Waxmann.
  • Pachner, A. (2014). Entwicklung und Förderung von selbstgesteuertem Lernen in Blended-Learning-Umgebungen. Eine Interventionsstudie. In R. Arnold & K. Wolf (Hrsg.), Herausforderung: Kompetenzorientierte Hochschule (S. 395-429). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Arnold, R., & Pachner, A. (2013). Emotion – Konstruktion – Bildung: Auf dem Weg zu emotionaler Kompetenz. In B. Käpplinger, S. Robak & S. Schmidt-Lauff (Hrsg.), Engagement für die Erwachsenenbildung. Ethische Bezugnahmen und demokratische Verantwortung (S. 21-28). Wiesbaden: Springer VS.
  • Arnold, R., & Pachner, A. (2012). Handlungstheorie. In B. Schäffer & O. Dörner (Hrsg.), Handbuch Qualitative Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung (S. 143-152). Opladen u.a.: Verlag Barbara Budrich.
  • Pachner, A., & Ulm, S. (2012). Transdisziplinarität – ein vielversprechendes Prinzip zur Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis? In H.-J. Müller, A. Pachner, A. & T. Prescher (Hrsg.), Wissenschaft praktizieren – praktizierte Wissenschaft (S. 51-61). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Müller, H.-J., Pachner, A., & Prescher, T. (2012). Wissenschaft praktizieren – praktizierte Wissenschaft: Erkenntnistheorie in Forschung und Lehre sichtbar machen. In H.-J. Müller, A. Pachner, A. & T. Prescher (Hrsg.), Wissenschaft praktizieren – praktizierte Wissenschaft (S. 7-17). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • *Pachner, A. (2011). Selbst gesteuertes Lernen in Blended-Learning-Umgebungen – das Ende jeglichen Steuerungsanspruches?. In C. Hof, J. Ludwig & B. Schäffer (Hrsg.), Steuerung – Regulation – Gestaltung. Governance-Prozesse in der Erwachsenenbildung zwischen Struktur und Handlung. Dokumentation der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft vom 23. – 25. September 2010 an der TU Chemnitz (S. 176-190). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Arnold, R., & Pachner, A. (2011). Einleitung. In R. Arnold & A. Pachner (Hrsg.), Lernen im Lebenslauf (S. 9-13). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
  • Arnold, R., & Pachner, A. (2011). Konstruktivistische Lernkulturen für eine kompetenzorientierte Ausbildung künftiger Generationen. In T. Eckert, A. von Hippel, M. Pietraß & B. Schmidt-Hertha (Hrsg.), Bildung der Generationen (S. 299-307). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Pachner, A. (2011). Selbststeuerungskompetenz fördern – das Lerntagebuch als Selbstreflexionsinstrument. In R. Arnold et al. (Hrsg.), Von der Handlungsorientierung zur Kompetenzentwicklung – Ansätze und Konzepte zur Berufs‐ und Erwachsenenbildung (S. 56-64). Kaiserslautern: TU Kaiserslautern.

Rezensionen / Reviews

  • Pachner, A. (2018). [Rezension zu dem Buch Transformative Learning Meets Bildung: An International Exchange.] Adult Education Quarterly. doi.org/10.1177/0741713618783701.
  • Pachner, A. (2013). [Rezension zu dem Buch Menschliches Lernen. Eine kritisch-pragmatistische Lerntheorie.] Report. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36(4), 73-74.
  • Pachner, A. (2013). [Rezension zu dem Buch Evaluation. Grundlagen, Ansätze und Anwendungen.] Zeitschrift für Evaluation, 12(2), 329-331.
  • Pachner, A. (2012). [Rezension zu dem Buch Qualitative Bildungsforschung und Bildungstheorie.] Report. Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 35(3), 90-92.

Konferenzbeiträge / Conference Contributions

  • Pachner, A., & Baust, C. (2019). (Self-)reflection and its role in the professionalization of teaching professionals. Findings of an evaluation study. Paper Presentation at the ESREA 9th Triennial European Research Conference, Belgrade (Serbia), September 19-22, 2019.
  • Pachner, A., & Baust, C. (2019). Ein reflexionszentriertes Fortbildungsangebot für Lehrkräfte. Ergebnisse einer Evaluationsstudie. Vortrag auf der Tagung der Gießener Offensive für Lehrerbildung (GOL) "Reflexivität in allen Phasen der Lehrerbildung", Gießen, 08./09.04.2019.
  • Pachner, A., & Baust, C. (2019). Ein strukturtheoretisch fundiertes Fortbildungskonzept für Lehrkräfte zum „Professionellen Umgang mit heterogenen Lerngruppen“ - Ergebnisse einer Evaluationsstudie. Vortrag
    auf der Tagung „Flickenteppich Lehrerbildung? Professionalisierungsstrategien in Forschung und Praxis“, Tübingen,
    01./02.04.2019.
  • Pachner, A., Baust, C., & Schrader, J. (2018). Transformation begleiten: Ein reflexionszentriertes Blended Learning-Angebot der Erwachsenenbildung für die Fortbildung von Lehrkräften. Ergebnisse einer Evaluationsstudie. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung, Mainz, 26.09.2018.
  • Pachner, A., Baust, C., Fleck, P., & Schrader, J. (2018). Facilitating professional development through (self-)reflection and interaction. Findings of an evaluation study. Vortrag auf der EARLI SIG 14 Learning and Professional Development-Conference „Interaction, Learning and Professional Development”, Genf, Schweiz, 13.09.2018.
  • Pachner, A. (2018). Der Blick in den Spiegel: Reflexive Bewegungen als Ausweis von Kompetenz und Professionalität. Vortrag auf dem DGfE-Kongress, Duisburg-Essen, 18.-21.03.2018.
  • Pachner, A. (2017). (Selbst-)Reflexive Kompetenz als Voraussetzung für professionelles Beratungshandeln. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung, Heidelberg, 28.09.2017.
  • Baust, C., & Pachner, A. (2017). Die Analyse und Förderung berufsbezogener Überzeugungen von Lehrkräften zum Umgang mit Heterogenität. Eine wichtige Herausforderung der Lehrerfort- und -weiterbildung? Vortrag im Rahmen der AG „Systematische Angebots-, Bedarfs- und Wirkungsanalysen in der Lehrerfort- und -weiterbildung“ (Organisatoren: Prof. Dr. C. Cramer, Prof. Dr. B. Schmidt-Hertha) auf der DGfE-Sektionstagung der AEPF, Tübingen, 25.-27.09.2017.
  • Pachner, A. (2016). Kompetenzmodelle als Orientierungsmuster für die (Re?)Konstruktion und Gestaltung beruflicher Lebensläufe von Erwachsenenbildner/-innen? Theoretische Perspektiven und empirische Rekonstruktionen aus der beruflichen Praxis. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung, Tübingen, 29.09.2016.
  • Pachner, A. (2014). Die Bedeutung von Reflexivität und Beratung für die Gestaltung individueller und gesellschaftlicher Übergangsprozesse unter den Bedingungen einer reflexiven Modernisierung. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung, Frankfurt am Main, 30.09.2014.
  • Pachner, A. (2014). The Challenge of Modeling Competences. Grounded (Re-)Construction of the Self-Reflection Core Competence from Statements of Adult Education Professionals. Paper Presentation at the 55th Annual Adult Education Research Conference (AERC), Harrisburg, PA, June 5, 2014.
  • Arnold, R., & Pachner, A. (2014). Kompetenzen und ihre Modellierung, Entwicklung und Bilanzierung: Die erziehungswissenschaftliche Kompetenzdiskussion zwischen Reaktion und Innovation. Arbeitsgruppe mit Beiträgen von J. Erpenbeck, E. Gruber, A. Pachner, V. Heyse und R. Arnold (Diskutant) auf dem DGfE Kongress, Berlin, 10.03.2014.
  • Pachner, A. (2014). Herausforderung Kompetenzmodellierung: Ergebnisse zur gegenstands-begründeten (Re-)Konstruktion der Kernkompetenz „Selbstreflexion”. Vortrag auf dem DGfE Kongress, Berlin, 10.03.2014.
  • Pachner, A. (2013). „Reflexion ist in der Arbeit als Trainerin das um und auf …“ Gegenstands-begründete (Re-)Konstruktion der Kernkompetenz „Selbstreflexion“ aus Aussagen von Erwachsenen-bildner/innen. Erste Ergebnisse. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung, Magdeburg, 20.09.2013.
  • Pachner, A., & Arnold, R. (2012). Professionalisierung und Kompetenzentwicklung in der Erwachsenenbildung. Subjektivierung der Professionalisierung mittels Portfolioarbeit. Vortrag auf dem DGfE Kongress, Osnabrück, 12.03.2012.
  • Pachner, A. (2011). Alphabetisierung und Bildung: Angebotsentwicklung – ausgewählte Erträge und Erfahrungen. Vortrag auf der Abschlusstagung des BMBF-Projektes Alphabetisierung und Grund-bildung (AlBi), Mainz, 26.05.2011.
  • Pachner, A. (2010): Selbstgesteuertes Lernen in Blended-Learning-Umgebungen – Das Ende jeglichen Steuerungsanspruches? Eine Interventionsstudie zum Vergleich von Lernstrategietraining und Lerntagebuch. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung Erwachsenenbildung, Chemnitz, 24.09.2010.
  • Pachner, A. (2010). Mixed Methods und ihr Mehrwert für die Untersuchung der Förderung von selbstreguliertem Lernen. Vortrag auf der DGfE-Sektionstagung AEPF, Jena, 14.09.2010.
  • Pachner, A. (2009). Alphabetisierung in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland: Angebote, Lücken und Entwicklungen. Vortrag auf der Fachtagung Besser spät als nie... Alphabetisierung stärken!, Mainz, 25.09.2009.
  • Pachner, A. (2008). Selbst gesteuertes Lernen fördern – aber wie? Ein Vergleich von Lerntagebuch und Lernstrategietraining – Erfolge und Herausforderungen. Vortrag auf der EduMedia Fachtagung, Salzburg, 02.06.2008.