Institute of Education

Dr. Daniel Goldmann

Dr. Daniel Goldmann ist seit 01.04.2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Inklusion, Heterogenität und Diversität“.


Forschungsschwerpunkte:
• Schultheoretisch informierte qualitativ-rekonstruktiv Forschung in den Themen Schulentwicklung, LehrerInneninteraktion, unterrichtliche Vermittlungs- und Reflexionsprozesse
• Reflexionen zum Verhältnis von Methodologie und Metatheorie


Lehre:
• Vermittlung unterrichts-, professions- und schultheoretischer Figuren anhand illustrativer und rekonstruktiver Kasuistik
• Im Zentrum der Lehre stehen die Verstehensprozesse der Studierende