Institute of Education

Wissenschaftliche Begleitung der Schulsozialarbeit an sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren im Landkreis Böblingen (SSA SBBZ)

Projektleitung:
Mirjana Zipperle
+49-(0)7071 29 78329
E-Mail

ProjektmitarbeiterIn:
Katharina Maier
E-Mail

Auftraggeber: Landkreis Böblingen

Laufzeit: 01.11.2018 bis 31.12.2019

Projektbeschreibung:
Das Forschungsprojekt untersucht im Rahmen einer wissenschaftlichen Begleitung des Landkreis Böblingens den Auftrag und die Rolle der Schulsozialarbeit an sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren. Hierfür werden sowohl Interviews mit Fachkräften und dem Träger der Schulsozialarbeit sowie mit Schulleitungen durchgeführt. Das Projekt zielt auf eine standortübergreifende Analyse der Herausforderungen von Schulsozialarbeit in einem multiprofessionellen Setting und lotet insbesondere die Grenzbearbeitung zwischen Sozialpädagogik und Sonderpädagogik in diesem Zusammenhang aus.

Erkenntnisinteresse des Projekts

  • Was ist der Auftrag der Schulsozialarbeit an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren?
  • Wie profiliert sich die Schulsozialarbeit als Teil des multiprofessionellen Teams?
  • Welche Rahmenbedingungen sind förderlich oder hemmend und welche Tätigkeiten prägen das Feld der Schulsozialarbeit an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren?
  • Welche Zukunftsaufgaben werden von unterschiedlichen Akteuren für das Arbeitsfeld gesehen?