Institute of Historical and Cultural Anthropology

05/28/2019

Ausstellung „Integration – praktisch und vor Ort“


Dienstag, 26. März bis 28. Mai 2019

Seit mehreren Jahren führt der Landkreis Tübingen in gemeinsamer Arbeit mit der Universität Tübingen ein Forschungsprojekt zum Thema Integration durch. Einige Ergebnisse zu Flucht-Migration, Beheimatung, Integration und ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe wurden bereits 2017 und 2018 erforscht und präsentiert. Neun Studierende des Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft (LUI) der Universität Tübingen präsentieren nun die aktuellsten Forschungsergebnisse in einer Ausstellung im Landratsamt Tübingen.
Unter der Anleitung von Iris Ackermann und Kathrin Haas (Abteilung Soziales des Landkreises Tübingen) und Prof. Reinhard Johler (LUI) forschten die Studierenden im Rahmen eines Seminars im vergangenen Wintersemester 2018/2019. Dabei arbeiteten die Seminarteilnehmenden in enger Kooperation mit den Regionalteams von Tübingen, Rottenburg und Umland sowie Steinlachtal, nahmen an Clearinggesprächen teil und führten zahlreiche qualitative Interviews mit Gefl üchteten und Integrationsmanagern durch. Die Ausstellung befasst sich mit dem professionellen Integrationsmanagement des Landratsamts Tübingen. Zudem wird die Arbeit von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern mit Gefl üchteten vorgestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den behördlich durchzuführenden Integrationsmaßnahmen.

Dauer  der Ausstellung: 26.03. - 28.05.2019, werktags von 8 bis 18 Uhr im Landratsamt Tübingen (Wilhelm-Keil-Str. 50)

Back