Institute of Sports Science

Lara Füller

Sportart: Kunstradsport
Studiengang: Medizintechnik (Bachelor)

Bereits 2003, im Alter von vier Jahren, begann Lara Füller beim RKV Poppenweiler mit dem Kunstradsport und ist seit 2007 Mitglied im Landeskader Baden-Württemberg. Unter dem Trainerehepaar Maria und Paul Jacek lies der Erfolg nicht lange auf sich warten. Bereits im Alter von zehn Jahren konnte sie sich ihren ersten von insgesamt vier Landesmeistertiteln sichern und 2011 und 2012 gewann sie die Bronze-Medaille bei den Deutschen Meisterschaften der Schülerinnen U15. Ein Jahr später wurde Lara Deutsche Meisterin in dieser Altersklasse.

In die Junioren-Nationalmannschaft wurde sie 2014 berufen und konnte 2015 den Deutschen Vizemeistertitel sowie die EM-Silbermedaille der Altersklasse U19 nach Poppenweiler holen. In den Jahren 2016 und 2017 konnte Lara die Deutsche Meisterschaft U19 für sich entscheiden und bei den Europameisterschaften den 4. Platz erzielen. Des Weiteren gelang es ihr einen neuen Juniorenweltrekord aufzustellen.