Institut für die Kulturen des Alten Orients

Dr. Meinhold, Wiebke

Projekt: Pfründen in Babylonien in altbabylonischer Zeit (2000-1600 v. Chr.)

Adresse

Burgsteige 11
Zimmer 244
72070 Tübingen

Telefon29-77148
E-Mailwiebke.meinholdspam prevention@uni-tuebingen.de
Fax29-5056
Sprechstundenach Vereinbarung

Kurzvita

1977geboren in Dessau
1996 - 2001 Studium der Fächer Assyriologie, Semitistik und Griechisch in Heidelberg und Leiden
2001 Magistra Artium im Fach Assyriologie an der Universität Heidelberg
(Magisterarbeit: "Das Festhaus von Assur. Ein Gotteshaus im 1. Jahrtausend v. Chr.")
2001 - 2006 Promotionsstudium der Assyriologie in Leipzig und Heidelberg
2006 Promotion im Fach Assyriologie an der Universität Heidelberg
(Dissertation: "Ištar in Aššur. Untersuchung des Lokalkultes der Göttin Ištar in der Stadt Aššur von ca. 2500 bis 614 v. Chr.")
03/2006 - 05/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsstelle "Edition literarischer Keilschrifttexte aus Assur" der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
06/2010 - 08/2014Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für die Kulturen des Alten Orients der Universität Tübingen für das DFG-Projekt: "Das Erbrecht in Babylonien und Assyrien nach keilschriftlichen Quellen des 3. und 2. Jahrtausends v. Chr."
seit 08/2014Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für die Kulturen des Alten Orients der Universität Tübingen für das DFG-Projekt: "Pfründen in Babylonien in altbabylonischer Zeit (2000-1600 v. Chr.)"

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Organisationen

Forschung

Schwerpunkte

Publikationen

Monographien

Aufsätze

Beiträge zu Lexika

Rezensionen