Institute of Art History

Prof Dr. Ernst Seidl

Laufende Dissertationen:

Franziska Boll (geb. Plamper)

Musik-Architektur am Wasser. Die aktuellen Opern- und Konzerthäuser Skandinaviens
[Abstract zur Arbeit]

Christian Bornefeld

Die Kunst in den frühen Weltausstellungen

Sabine Breer

Die Pausa AG und die Avantgarde. Künstlerstoffe 1945-2004 (Arbeitstitel)
[Abstract zur Arbeit]

Roswitha Emele

Der Porträtmaler Franz Seraph Stirnbrand (1788-1882). Studien zu seinem Werk.
[Abstract zur Arbeit]

Kristin Funcke

Begehrendes Sehen. Zum Phänomen der Gleichzeitigkeit von Abwesenheit und Präsenz in den Fotografien Balthasar Burkahrds
[Abstract zur Arbeit]

Pamela Hahn

"More than a brand..." - Zur Darstellung von Markenartikeln in der Kunst vom 19. bis zum 21. Jahrhundert
[Abstract zur Arbeit]

Johannes Krause

Günter Hildebrand. Leben und Werk (mit Werkverzeichnis)
Abstract zur Arbeit

Theresia Ludwig

Studien zur Stuttgarter Brunnenlandschaft
[Abstract zur Arbeit]

Claudia Parhammer

"Jugend, Kraft und Schönheit". Zur Visualisierung von Körperkonzepten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, unter besonderer Berücksichtigung der Lebensreformbewegungen (Arbeitstitel)
[Abstract zur Arbeit]

Mélanie Pala

Das Bild des Gastarbeiters. Eine kunsthistorische Untersuchung zu einem Phänomen der Arbeitsmigration (Arbeitstitel)
[Abstract zur Arbeit]

Cosima Weyers

Der Wiederaufbau der ehemaligen Schlosskirche in Pforzheim nach 1945 - Der Einfluss von historischen und ästhetischen Gestaltungskonzepten auf Entscheidungen beim Wiederaufbau
[Abstract zur Arbeit]

Abgeschlossene Dissertationen:

Angela Fabienne Huguenin

Makel im Portrait. Die Paradoxie des Hässlichen in der Portraitmalerei der Renaissance
[Abstract zur Arbeit]

Simone Kraft

Dekonstruktivismus in der Architektur. Analyse des architektonischen Dekonstruktivismus vor dem Hintergrund der Ausstellung Deconstructivist Architecture in New York 1988
[Abstract zur Arbeit]

Amélie-Claire von Platen

Der Maler Otto Adam
[Abstract zur Arbeit]