Institute of Art History

Forschungswerkstatt

Die "Forschungswerkstatt" dient als Plattform der Präsentation und Diskussion von aktuellen Forschungsprojekten am Kunsthistorischen Institut.
Sommersemester 2016:
Projektvorstellung „Figura Mortis. Der Tod als visuelles Paradox in der Kunst der Frühen Neuzeit“ (gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung)
Prof. Dr. Anna Pawlak / Marius A. T. Wittke M.A.
Donnerstag, 12.05.2016, 18.00 Uhr im Seminarraum XI, Bursagasse 1