Korean Studies

Nachrichten aus dem Wintersemester 2014/15

Topik-Vorbereitungskurs - Bitte nicht vergessen!

Blockveranstaltung: 23.-27. März 2015


Am Dienstag den 10.03.2015 hat unser Sekretariat nur bis 13:00 Uhr und nicht wie normal bis 17:00 Uhr geöffnet.


Stellenausschreibung für eine studentische Hilfskraft

Eine Stud. Hilfskräfte (4 SWS), Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI, Sektion Koreanistik

Aufgabengebiet:

• Unterstützung bei Erschließung der Hilfsmaterialien der Lehre
• Unterstützung bei Vorbereitung der Lehre

• Organisatorische administrative Unterstützung bei Lehrtätigkeiten

Einstellungsvoraussetzungen:

3 abgeschlossenes Hochschulsemester bzw. Abschluss des Bachelorstudiums

Erwünscht:

• Sehr gute Koreanischkenntnisse (Koreanische Austauschstudierende werden besonders zur Bewerbung ermutigt.)

• Gute EDV-Kenntnisse
• Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
• Teamfähigkeit, Flexibilität

Vertragsdauer:

1. April 2015 – 30. September 2015 (Arbeitszeiten können nach Absprache geändert werden)


Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lichtbild, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und Transkript von Studienleistungen in Kopie) bis zum 13.03.2015 zu richten an:

Juniorprof. Jong Chol An

Sektion Koreanistik

Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI

Wilhelmsstr. 133

72074 Tübingen


Ausfall

Die Feriensprechstunde am 23.02.2015, von Jun. Prof. You Jae Lee, muss krankheitsbedingt leider ausfallen. Die Sprechstunde wird auf Mittwoch, den 25.02.2015, 16-18 Uhr verschoben.


Öffnungszeiten unserer Bibliothek während der vorlesungsfreien Zeit

 


Achtung! Änderungen zum TOPIK

Zusätzlich zur Zusendung ihres Anmeldeformulars und der Prüfungsgebühr von 20€ wird nun auch die Zusendung eines ihrer Passfotos an keidspam prevention@hotmail.de verlangt. (jpg, 200KB, 354x472 Pixel)
Desweiteren wurde der Ort der Prüfung geändert!
Die Prüfung findet nun im

Eberhard Karls Universität Tübingen

Institut für Sportwissenschaft

Hörsaal

Wilhelmstraße 124

72074 Tübingen


 

TOPIK-Vorbereitungskurse

Vom 23. - 27. März 2015 (Mo-Fr) finden an der Koreanistik Tübingen TOPIK-Vorbereitungskurse für die Anfänger- und die Mittel-/Oberstufe statt. Die Kurse laufen parallel von 10 - 13 Uhr und werden von den Lektorinnen Moon-Ey Song und Euna Kim geleitet.

Anmeldefrist per E-Mail bis zum 06. März 2015!

- Koreanistikstudierende: Lektorin Euna Kim: euna.kim@uni-tuebingen.de

- alle anderen Anmeldungen an: mail@sejong.uni-tuebingen.de


TOPIK (Test of Proficiency in Korean) in Tübingen

Anmeldung zum TOPIK-Test


 

Der 40. TOPIK(Test of Proficiency in Korean) findet am Samstag, den 25. April 2015, in Frankfurt am Main, in Berlin, in Hamburg, in Bochum sowie in Tübingen statt. Diejenigen, die sich für ein Studium in Korea, ein Stipendiatsprogramm der koreanischen Regierung, ein Praktikum und/oder eine Beschäftigung bei einer koreanischen Firma interessieren, können das Ergebnis der Prüfung als Nachweis koreanischer Sprachkenntnisse vorlegen.

Anmeldung

Bitte lesen Sie sich die Infos im Anmeldeformular gut durch.

Das Anmeldeformular muss ausgefüllt im Zeitraum vom 26. Januar bis 13. Februar 2015 an das Koreanische Erziehungsinstitut geschickt werden:

-per Besuch : Während der Öffnungszeit (Mittwochs und Freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr oder über Vereinbarung) das koreanische Erziehungsinstitut besuchen und ein ausgefülltes Anmeldeformular sowie die Prüfungsgebühr abgeben.

-per Brief/Mail : Ein ausgefülltes Anmeldeformular sowie 2 Fotos aktuellen Datums(3×4cm) per Post an das KEID unter folgender Anschrift senden(den unteren Teil nicht abtrennen! Am Prüfungstag wird er im Prüfungsort wieder verteilt.)

Koreanisches Erziehungsinstitut im Generalkonsulat Republik Korea
Lyoner Str. 34(Turm B/ 13. OG.)
60528 Frankfurt am Main

Weitere Informationen sind auf dieser PDF zu finden.

 


23. AKS Summer Program for International Students

Auch dieses Jahr findet wieder das Sommer Programm der Academy of Korean Studies (AKS) statt. Interessierte Bachelor Studenten der Koreanistik können hieran vom 13. Juli bis 07. August teilnehmen. Der Unterricht wird zum Großteil in Koreanisch angeboten, weshalb ein Koreanisches Basiswissen vorhanden sein sollte, es werden jedoch auch teilweise Englische Kurse angeboten.

Die AKS übernimmt hierbei Kosten für die Registrierung, den Unterricht, die Unterbringung und Verpflegung. Jediglich die An- und Abreisekosten müssen selbst getragen werden.

Weitere Informationen sind auf dieser PDF oder unter http://www.aks.ac.kr zu finden.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Prof. Unsuk Han (unsuk.@aoi.uni-tuebingen.de) oder bei Jun. Prof. You Jae Lee (lee@aoi.uni-tuebingen.de)

 


Mittwoch, 28. Januar 2015

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

 

Jee Un Kim (Universität Tübingen)

Die Entwicklung des Urheberrechts und der Kreativindustrien in Südkorea


Das Sekretariat der Koreanistik hat im Februar und März teilweise geschlossen.

Im Februar ist das Sekretariat vom 23. - 27.02.2015 geschlossen.
Im März ist das Sekretariat vom 16. - 20.03.2015 geschlossen.


Neujahrsfeier der Koreanistik


Das Jahr des Schafes beginnt in diesem Jahr erst nach Beginn der Semesterferien, so dass wir unsere Neujahrsfeier nach dem Mondkalender dieses Jahr vorziehen!


Sie findet statt am


Freitag, den 30.01.2015
ab 18:30 Uhr!!
Ort: Abt. Sinologie und Koreanistik


Herzlichen willkommen sind neben den Koreanistikstudierenden auch die Sejong-Kursteilnehmer und natürlich die koreanischen Austauschstudierenden!
Wie zum Neujahr üblich, werden wir einen Spieleabend mit 윷놀이 (eine Art Mensch-Ärgere-Dich-Nicht), 공기놀이 Geschicklichkeitsspiel mit 5 Steinchen, Go Stop etc. veranstalten. Es wird im zweiten Teil des Abends ein 윷놀이-Turnier stattfinden, in dem die Dozenten auch ein Team stellen werden.
Außerdem können Sie Herrn Unsuk Han in der traditionellen Art und Weise durch Verneigung (세배) im Hanbok ein frohes Neues Jahr wünschen und er wird Ihnen sicherlich ein paar warme Worte und Ratschläge mit auf den Weg geben (새해 덕담).


Es gibt koreanisches Gebäck seitens des Instituts und die Fachschaft stellt ein paar Getränke bereit.


Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem King Sejong Institute Tübingen statt.


 

 

Ausschreibung für die Übersetzungsakademie des Korean Literature Translation Institute (KLTI) 2015-2016

Das KLTI bietet 2015-2016 seine nun 8. Übersetzungsakademie an. Das Programm beginnt am 01.04.2015. Der Kurs ist kostenfrei (Anmeldegebühr nur 10.000 Won), zudem ist es möglich, sich für die Teilnahme entsprechende BQ-Punkte anrechnen zu lassen.

Der Kurs wird einmal pro Woche am Abend von 19:00 – 21:00 angeboten (insgesamt 24 Unterrichtseinheiten). Ziel ist die Übersetzung einer Kurzgeschichte in Kleingruppen mit intensiver Betreuung durch den Dozenten/in und Kontakt zum Autoren. Konkrete Informationen zum Programm finden Sie in der Ankündigung.

Bei Interesse an der Bewerbung melden Sie sich bitte sofort per Email bei Prof. Lee (lee@aoi.uni-tuebingen.de) und teilen ihm dies mit. Die erforderlichen Schritte und Unterlagen für die Bewerbung wird er dann mit Ihnen in einem persönlichen Gesprächstermin besprechen.

Bewerbungsverfahren und Anmeldefristen:

Bewerbungszeitraum

26.01.2015 bis 22.02.2015 (Bewerbungen gelten bis 22.02.2015; 24:00)

Mitteilung der erfolgreichen Bewerber.

02.03.15

Schriftliche Prüfung

04.03.2015; 19:00

Mitteilung der erfolgreichen Bewerber.

12.03.15

Interviews

Täglich zw. 16.03.2015 und 20.03.2015

Kundgabe der endgültigen Teilnehmer

Dienstag der 21.03.15

Registrierungszeitraum

25.03.2015 bis 31.03.2015

Beginn der Vorlesungen

Mittwoch der 01.04.2015 19 Uhr

 

Webseite der KLTI: www.academy.klti.or.kr

Weitere Informationen auf der offiziellen PDF

 


Mittwoch, 21. Januar 2015

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Dr. Jin-Heon Jung (MPI for the Study of Religious and Ethnic Diversity, Göttingen)

North Korean refugee-migrants and Christian Conversion


Studierende Master Koreanistik / Korean Studies: Bewerbung für Doppelmasterprogramm MAKES / DAAD-Stipendium bis 7.02.2015

Die Studierenden im Masterstudiengang Koreanistik/Korean Studies können sich ab sofort für den Studienschwerpunkt MAKES bewerben. Im Rahmen von MAKES - Master Korean European Studies verbringen die Studierenden das 2. Studienjahr an der Seoul National University. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie jeweils von der Universität Tübingen sowie der Seoul National University ihren Master.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen werden gleichzeitig als Bewerbung für ein DAAD-Vollstipendium berücksichtigt, das für das Auslandsstudienjahr seitens der Koreanistik vergeben wird.

 

Die folgenden Bewerbungsunterlagen sind auf Englisch bis zum 7. Februar 2015 einzureichen:

 

Bitte geben Sie im Motivationsschreiben auch die folgenden Informationen an:

 

Die Bewerbungsunterlagen sind in Papierform oder digital per Email bei Prof. Jong-Chol An einzureichen:

 

Prof. Jong-Chol An

AOI Abt. für Sinologie und Koreanistik

Wilhelmstr. 133

72074 Tübingen

Email: jong-chol.anspam prevention@uni-tuebingen.de

 

Die Entscheidungen werden Ihnen bis Ende Februar 2015 mitgeteilt.

 

Bei Fragen zu MAKES steht Ihnen Prof. Jong-Chol An zur Verfügung.

Fragen zum DAAD-Programm beantwortet Ihnen Frau Jee-Un Kim.

 


TUCKU Info-Abend zum Auslandsjahr Korea

Mittwoch, 14. Januar 2015

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Infoabend zum Auslandsjahr in Korea für alle Erstsemester Koreanistik


Neue Öffnungszeiten des Sekretariats

Die neuen Öffnungszeiten des Sekretariats lauten wie folgt:

Mo. 9:00 bis 13:00 Uhr

Di. 9:00 bis 17:00 Uhr
Mi. 9:00 bis 13:00 Uhr
Do. 9:00 bis 13:00 Uhr


Mittwoch, 7. Januar 2015

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Dr. Johannes Gerschewski (WZB Wissenschaftszentrum Berlin)

Institutionalizing Autocratic Rule in North Korea


Stellenausschreibung für Koreanistik-Bibliothek

Stellenausschreibung für ein/e studentische Bibliotheksangestellte/r für die Bibliothek der Koreanistik, 32 Stunden im Monat nach TV-L E2

Aufgabengebiet:


• Unterstützung und Mitarbeit bei der Umstellung des Katalogsystems

Einstellungsvoraussetzungen:

1 abgeschlossenes Hochschulsemester

Erwünscht:


• Sehr gute Koreanischkenntnisse

• Gute EDV-Kenntnisse
• Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
• Teamfähigkeit, Flexibilität

Vertragsdauer:

Vertragsdauer in der Vorlesungszeit 1.4.2015 - 31.7.2015 und 1.10.2015 - 29.2.2016


Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lichtbild, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und Transkript von Studienleistungen in Kopie) bis zum 21.01.2015 zu richten an:


Juniorprof. You Jae Lee

Sektion Koreanistik

Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI

Wilhelmsstr. 133

72074 Tübingen

leespam prevention@aoi.uni-tuebingen.de


독일 튀빙겐대학 한국어 강사 채용 공고

독일 튀빙겐대학 한국학과에서 아래와 같이 한국어 강사를 채용하오니 희망하시는 분께서는 기간 내에 신청하여 주시기 바랍니다.

- 아 래 -

. 인원 : 1

. 시기 및 기간

1. 시기: 2015 4 1

2. 기간: 12개월, 1년 연장 가능

. 지원 자격

1. 한국어교육을 전공했거나 한국어교사양성과정을 이수한 자

2. 석사학위 이상 소지자

3. 한국어 교육 (한국어 문법, 말하기, 듣기, 쓰기, 읽기 ) 경력자 우대

4. 독일어 또는 영어 가능자 우대

...

공고문 및 지원서 다운로파일은 Stellenausschreibungen 에 찾을 수 있습니다.


새해 복 많이 받으세요!

Die Tübinger Koreanistik wünscht Ihnen einen schönen Jahresausklang und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Wir sehen uns 2015 wieder!


TUCKU Infoabend zum Auslandsjahr für die 3. Semester am 17.12.2014 | 20 h

Liebe Drittsemester und weitere Outgoings im kommenden Sommersemester!

Am kommenden Mittwoch, 17.12.2014, findet die Informationsveranstaltung für alle Studierenden statt, die zum Sommersemester als Austauschstsudierende nach Korea fliegen. Die Leiterin des TUCKU, Frau Sun-ju Choi, wird Ihnen nun kurz vor Ihrem Auslandsjahr mit konkreten Informationen sowie zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen.


Die Uhrzeit wurde nach hinten verschoben, damit Interessierte an der Veranstaltung des CAREER Service der Uni Tübingen um 18 Uhr teilnehmen können (Reisemarkt Japan und Korea, 17.12.2014, 18:15 Uhr in Raum 2.10, Köstlinstraße 6).


Mittwoch, 10. Dezember 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Pfarrer Hartmut Albruschat (Vorsitzender der Deutschen Ostasienmission)

Konkrete Solidarität mit Süd-und Nordkorea, ein Beitrag des Berliner Missionswerkes und der DOAM


Mittwoch, 03. Dezember 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Prof. Reinhard Zöllner (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

Ein Atlas der japanisch-koreanischen Vorurteile

Vortrag in Kooperation mit dem King Sejong Institute Tübingen


Mittwoch, 26. November 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Dr. Falk Pingel, Ex-Vizedirektor des Georg-Eckert-Instituts, Braunschweig

Kriegsmuseen im Wandel von der Verherrlichung des Krieges zum Friedensmuseum - ein ostasiatisch-westeuropäischer Vergleich


Mittwoch, 19. November 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Prof. Geun-Sik Jung (Vice-Director of Kyujanggak Institute for Korean Studies, Seoul National University)

Informationen zur Koreanistik am Kyujanggak Institute for Korean Studies


Weitere Informationen zur Tagung finden Sie unter dem Reiter VFK.


KLEIN, ABER SCHARF! 35 Jahre Koreanistik & Inauguration Master Koreanistik 13.-14.11.2014

Programmüberblick

Download PROGRAMMFLYER

Jubiläumskonzert „Klänge Koreas“ mit dem Woorisoomsori Culture Art Group - Ensemble

13. Nov. 2014 | 18.30 Uhr
Ort: Pfleghof, Schulberg 2, 72074 Tübingen

Ausstellung koreanische Malerei

13. - 14. Nov. 2014 ganztägig
Ort: Uni Tübingen, Neue Aula, Eingangshalle
Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen

Ausstellung "Sehnsucht" von Prof. Seong Sik Park (Gyeongsang National University)

sowie Bilder von Yong Chang Park (Sangmyung High School Kunstlehrer).

Kulturworkshops

13.11.2014 | 10 - 12 Uhr

Koreanische Tuschemalerei, Kalligraphie
Prof. Seong Sik PARK (Gyeongsang National University)

Ort: Uni Tübingen, Neue Aula, R. 236
Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen


13.11. 2014 | 12.30 - 13.30 Uhr

Kimchi-Workshop
Prof. Jean Hee LEE (Baekseok Arts University)

Ort: Koreanistik, Wilhelmstr. 133 R. 30, 72074 Tübingen


14.11. 2014 | 10 - 12 Uhr

Koreanische Traditionelle Musik
Prof. Seol Joo JUNG (Baekseok Arts University)

Ort: Uni Tübingen, Neue Aula, R. 236
Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen


Workshop-Plätze sind begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie nur an EINEM Workshop teilnehmen können und dies nur nach vorheriger Anmeldung.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.


Kulturprogramm Konzept und Planung:

Prof. Dr. Dae Hyun CHO (Gyeongsang National University, Korea)


Eine Veranstaltung der Koreanistik der Universität Tübingen,
gefördert durch das Generalkonsulat der Republik Korea in
Frankfurt a. Main und der Korea Foundation.


Mittwoch, 5. November 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Prof. Seung-Hoon Lee (Seoul National University)

"Catch-Up as Learning by Imitation - The Industrialization of South Korea"

 


Mittwoch, 29. Oktober 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Autorenlesung mit Ho-Chol LEE

aus der Kurzgeschichtensammlung HEIMATLOS

Die Veranstaltung wird gefördert von der Korea Foundation


Tutorium Wissenschaftliches Arbeiten

Die Räumlichkeiten stehen seit Ende der letzten Woche endlich fest.

Kurs A: Mo, 12-14 h: Alte Archäologie, Übungsraum 11

Kurs B: Di, 12-14 h: Alte Archäologie, Übungsraum 11

Kurs C: Do, 12-14 h: Alte Physik, Raum 8

Kurs D: Fr, 14-16 h, Raum 62


Mentoring für Koreanistik-Hauptfächler

Die Mentoring-Listen der Erstsemester werden am Montag am Schwarzen Brett neben der Koreanistik-Bibliothek ausgehangen.

Bitte melden Sie sich innerhalb der nächsten vier Wochen zu Ihrem ersten Mentoring-Gespräch im Rahmen der Sprechstunde oder vereinbaren Sie einen gesonderten Termin mit Ihrem Mentor.

 

Mentoring-Gespräche finden zweimal im Semester statt, jeweils am Anfang und am Ende. Es wird erwartet, dass Sie auch zukünftig selbst auf Ihren Mentor zugehen und einen Termin ausmachen.

 


Mittwoch, 22. Oktober 2014

18 - 20 Uhr | Wilhelmstraße 133, Raum 30

Semestereröffnungs-Vortrag

Prof. Tae-Gyun Park (Seoul National University)

"Anti-Communism in Cold War South Korea"

mit anschließender Diskussion:

Prof. Dr. Johannes Großmann, Dr. Thomas Gijswijt, Prof. Dr. Jong-Chol An

in Kooperation mit dem King Sejong Institute Tübingen


튀빙겐대 한국 교환학생을 위한 장학금 공고

튀빙겐 대학교 한국학과에서는 매 학기 한국에서 온 학생들의 학업을 격려하기 위해 소정의 장학금을 지급하고 있습니다.

장학금 신청 마감기한은 10월 24일(금)까지이며, 장학금을 희망하는 학생은 간단한 자기소개와 장래계획, 한국학과 내 활동 등을 담은 소개서(Cover Letter)와 이력서(CV)를 보내주시면 됩니다. 신청서는 영어나 독일어로 작성해주십시오.

신청대상은 한국이나 독일에서 장학금을 받지 않고 자비로 온 학생들에 한하며, 신청한 학생 중 5명의 학생을 선발하여 500유로의 장학금을 지급할 예정입니다.

보낼 곳: Prof. Jong Chol An jong-chol.anspam prevention@uni-tuebingen.de

문의 사항이 있는 분은 안종철 교수의 이메일이나 사무실(Wilhelmstraße 133, Raum 61) (면담시간 , 화요일 12시-2시)로 문의해주시기 바랍니다.


Stellenausschreibung für 2 studentische und 1 wissenschaftliche Hilfskraft

Zwei Stud. Hilfskräfte (4 SWS) und eine Wiss. Hilfskraft (4 WSW), Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI, Sektion Koreanistik

Aufgabengebiet:


Unterstützung bei Erschließung der Hilfsmaterialien der Lehre
• Unterstützung bei Vorbereitung der Lehre

• Organisatorische administrative Unterstützung bei Lehrtätigkeiten

Einstellungsvoraussetzungen:

3 abgeschlossenes Hochschulsemester bzw. Abschluss des Bachelorstudiums

Erwünscht:


• Sehr gute Koreanischkenntnisse (
Koreanische Austauschstudierende werden besonders zur Bewerbung ermutigt.)

• Gute EDV-Kenntnisse
• Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
• Teamfähigkeit, Flexibilität

Vertragsdauer:

1. November 2014 – 30. April 2015 (Arbeitszeiten können nach Absprache geändert werden)


Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lichtbild, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse und Transkript von Studienleistungen in Kopie) bis zum 21.10.2014 zu richten an:


Juniorprof. You Jae Lee

Sektion Koreanistik

Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI

Wilhelmsstr. 133

72074 Tübingen

 


Sprachkurse für Studierende des 7. Semesters

Die Sprachkurse "Wissenschaftssprache Koreanisch" im Masterstudiengang Koreanistik in diesem Semester werden für Bachelorstudierende im 7. Semester geöffnet.

Bitte melden Sie sich bei Interesse so schnell wie möglich bei den entsprechenden Dozenten.

Siehe STUDIUM / LEHRE


The KOINS - Relaunch der Koreanistik-Fachschafts-Webseite

Wir freuen uns sehr über den Relaunch der Fachschaftsseite der Koreanistik unter http://thekoins.blogspot.de. Die Fachschaft, die sich nun The KOINS nennt, hat sich viel Mühe bei der Überarbeitung der Seite gegeben, die nun mit sehr nützlichen und wichtigen Tipps für Erstsemester, einer Serie von Interviews, die parallel zu unserer Vortragsreihe im letzten Semester geführt wurden, und sehr eigenwilligen und niedlichen Illustrationen glänzt.

Wir empfehlen den Estsemestern, aber nicht nur ihnen, insbesondere den Artikel zum Stundenplan und Campus! Ein aktuelles Thema, das der ein oder andere ganz schnell nachlesen sollte.^^


Orientierungsveranstaltung am 14.10.2014

Am Dienstag, den 14.10.2014, finden die folgenden Orientierungsveranstaltungen in Raum 30 der Koreanistik statt:

Die Veranstaltung führt in das kommende Semester, den Lehrplan und in die Koreanistik Tübingen im Allgemeinen ein. Darüber hinaus lernen Sie die Dozenten der Koreanistik kennen und haben die Gelegenheit, Fragen zum Studium zu stellen, die Ihnen noch unklar sind.


CAMPUS - Koreanistik-Kursanmeldungen bis Mi, 8.10.2014 mittags

Bitte beachten Sie, sich zu den Kursen der Koreanistik über das Campus-System bis Mittwoch mittags anzumelden. Am Nachmittag erfolgt die automatische computergesteuerte Vergabe der Kursplätze.

Vor allen Dingen in den Sprachkursen gibt es parallele Kurse (A, B, C). Bitte achten Sie darauf, dass Sie mehr als eine Priorität angeben!

Falls SIe also am liebsten in Kurs A möchten, weil Ihnen die Zeit am besten passt, geben SIe die höchste Priorität an. Kurs C passt Ihnen am zweitbesten, dann die zweite Priorität,etc.

Falls Sie auf der Warteliste landen, besprechen Sie im Rahmen der Orientierung am Dienstag die Sache mit den jeweiligen Dozenten.

Ein Wartelistenplatz bedeutet nicht automatisch, dass Sie den Kurs gar nicht belegen können, sondern dass Sie möglicherweise einen anderen Parallelkurs belegen sollten, wo noch Plätze frei sind.

http://campus.verwaltung.uni-tuebingen.de


HiWi-Stellenausschreibung "AOI Studienbotschafter/in" gefördert vom ESIT-Programm

Für das AOI wird ein/e Studienbotschafter/in gesucht.

Der HiWi-Vertrag umfasst monatlich 12 Arbeitsstunden und kann zum Oktober 2014 begonnen werden. Zu den Aufgaben gehören


Die Arbeit ist möglichst selbstständig bzw. im Team mit den anderen vier Studiengangsbotschaftern zu organisieren.

Rückfragen wie auch Bewerbungen ab sofort an:

Frau Henriette Slogsnat

Dekanat der Philosophischen Fakultät

Ressort Studium und Lehre
Wilhelmstr. 50, 72074 Tübingen
Tel. 07071/ 2976858

Email: henriette.slogsnat@uni-tuebing<wbr></wbr>en.de


Feriensprechstunde Prof. You Jae Lee

Prof. Lee bietet am Mi, 01.10.2014 eine Feriensprechstunde zwischen 12 - 15 Uhr an.

Bitte vereinbaren Sie per Email einen konkreten Gesprächstermin, Email: leespam prevention@aoi.uni-tuebingen.de


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Koreanistik an der Eberhard Karls Universität Tübingen (TV-L E13, 100%-Stelle für Postdoc oder 2 x 50%-Stelle für DoktorandInnen)

Tübingen, 05.09.2014

Sektion Koreanistik, Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI

Aufgabengebiet:

Voraussetzungen:

Bewerbung:

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lichtbild, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Abschlusszeugnisse und akademisches Transcript und eine Publikation oder Arbeitsprobe) in deutscher oder englischer Sprache einzureichen an Jun.-Prof. You Jae Lee.

Es gibt keine Deadline für die Bewerbung.

Vertragsdauer:

Die Einstellung erfolgt zum nächst möglichen Zeitpunkt und dauert für zwei Jahre. Eine Verlängerung um weitere zwei Jahre ist nach positiver Bewertung möglich.

Kontakt:

Juniorprof. You Jae Lee
Sektion Koreanistik, Abteilung für Sinologie und Koreanistik, AOI
Wilhelmsstr. 133
72074 Tübingen

Oder per Email:

koreanistik@uni-tuebingen.de


Einstufungstests für Koreanistik-Erstsemester mit Vorkenntnissen am 2.10.2014

Für Studienanfänger oder -wechsler mit Vorkenntnissen in der koreanischen Sprache finden am 2.10.2014 (Donnerstag) Einstufungstests statt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an Frau Moon-Ey Song.

Einstufungstest bei Vorkenntnissen bzgl. des koreanischen Alphabets / Propädeutikum

Do, 2.10.2014 um 10.00 Uhr.

Treffpunkt: Raum 62, Koreanistik

Das Propädeutikum (Vorkurs zum Erlernen des koreanischen Alphabets Han'gùl, Lesen und Schreiben) eine Pflichtveranstaltung für alle Erstsemester. Sollten Sie Vorkenntnise haben und bereits lesen und schreiben können, so müssen Sie an einem Einstufungstest teilnehmen, um sich von der Teilnahme befreien zu lassen.

Einstufungstest bei Koreanisch-Vorkenntnissen

Termin: Do, 02.10.2014 um 14 Uhr

Ort: Raum 62

Lesen/Schreiben: 14 h st. - 16 h

Hörverständnis: im Anschluss

Individuelles Interview ca. 10 Minuten im Anschluss

Dieser ausführliche Einstufungstest ist für Studienanfänger/-wechsler der Koreanistik mit Koreanisch-Vorkenntnissen. Es werden alle Kenntnisbereiche überprüft (Grammatik, Lesen/Schreiben, Hören, Konversation), um zu ermitteln, welche Leistungsstufe am geeignetsten ist.


Sprechstunden Prof. You Jae Lee in den Semesterferien

Bitte melden Sie sich per Email für die Sprechstunden von Prof. Lee an:

14.8.2014: 11-14 Uhr
20.8.2014: 11-13 Uhr, 16-18 Uhr

Andere Termine können nach gesonderter Vereinbarung mit Prof. Lee festgemacht werden.


Koreanisch für Nicht-Koreanisten - Sprachkurse des King Sejong Institute Tübingen online

Für alle diejenigen, die die koreanische Sprache erlernen wollen, aber keine Studierenden der Koreanistik sind, bietet das King Sejong Institute Tübingen kostenlose Koreanisch-Sprachkurse an.

Für das Wintersemester startet ein neuer Anfängerkurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Anmeldefrist läuft bis zum 30.09.2014.

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des King Sejong Institutes unter dem Reiter SEJONG INSTITUTE bzw. www.sejong.uni-tuebingen.de


M.A. Koreanistik / Korean Studies und Schwerpunkt Doppelmaster MAKES in Tübingen

Die Bewerbungsphase für den Masterstudiengang Koreanistik/Korean Studies der Koreanistik Tübingen läuft!

Der neue Studiengang wird zum kommenden Wintersemester beginnen und wie der Bachelor auf das Moderne Korea ausgerichtet sein. Durch Übersetzungskurse und akademisches Schreiben werden gleichzeitig die koreanischen Sprachkompetenzen gefördert.

Ein besonderes Programm in Tübingen ist der Schwerpunkt im Koreanistik-Masterprogramm, in dem ein Doppelmaster mit integriertem Auslandsjahr an der Seoul National University erworben werden kann.

Die Bewerbung für den Studiengang ist bereits über das Online-Masterportal der Uni Tübingen möglich. Erste Infos sowie Links zum Studentensekretariat finden Sie unter STUDIUM.

Mehr Infos zum Studiengang selbst finden Sie unter STUDIUM / STUDIENGÄNGE!


Neuregelungen für die Bewilligung eines Urlaubssemesters

Wie Sie sicherlich wissen, haben sich die Regelungen für die
Bewilligung eines Urlaubssemesters geändert; ein Studium im Ausland wird nun nicht mehr als Grund für ein Urlaubssemester anerkannt.



Studierende, die hier aktuelle Fragen haben, mögen sich gerne auch unabhängig von den Beratungsmöglichkeiten des Studentensekretariats, der Fachstudienberatung und des Prüfungsamts DIREKT an das Dekanat wenden, entweder an den Dekan oder an Frau Henriette Slogsnat (henriette.slogsnatspam prevention@uni-tuebingen.de), die im Dekanat das Ressort Studium und Lehre betreut.

Link zur Dekanatsseite mit weiteren Kontaktdaten:
https://www.uni-tuebingen.de/fakultaeten/philosophische-fakultaet/dekanat.html


Absolventenfeier am 18.07.2014

Am letzten Tag des Sommersemesters wurden die diesjährigen Absolventen und Absolventinnen der Koreanistik erstmalig im Rahmen einer Feier verabschiedet. Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Studenten und Studentinnen, die erfolgreich das Bachelorstudium abgeschlossen haben!


Einen schönen Sommer und Hinweise auf Termine!

Die Koreanistik wünscht allen Studierenden eine schöne vorlesungsfreie Zeit.

Bitte beachten Sie, dass wir unter STUDIUM / LEHRE die aktuellen Termine für Sie zusammenstellen.

Diesbezüglich der Hinweis: Wiederholungsprüfungen in den Sprachkursen finden am 22. August 2014 (Freitag) statt.

Die Bewerbungsdeadline für die Wiederholer für das AUslandsjahr ist daher der 25. August 2014 (Montag).


Öffnungszeiten der Koreanistik-Bibliothek in der vorlesungsfreien Zeit:

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit:


Lehrveranstaltungen WS 2014/15 online!

Die Lehrveranstaltungen für das kommende Wintersemester 2014/15 finden Sie auf Campus und unter STUDIUM / LEHRE.

Bitte beachten Sie, dass sich Räume und Zeiten noch ändern können.


Bewerbung für die Teilnahme am KOREA-GERMANY UNIFICATION TALK CONCERT am 4. Nov. 2014!

Die Sookmyung Women's University und die Uni Tübingen organisieren ein KOREA-GERMANY UNIFICATION TALK CONCERT

am 4. November 2014 von 14-18 h in Tübingen!

Deutsche und koreanische Studenten werden Referate über die deutsche Wiedervereinigung und die Probleme einer künftigen Vereinigung Koreas halten und gemeinsam diskutieren.

2 Koreanistik-Studierende sollen Tübingen vertreten. Herr Han wird bei der Vorbereitung für das Referat zur deutschen Einheit unterstützend zur Seite stehen.

Die Referenten werden übrigens ein kleines Honorar bekommen und von dem koreanischen Außenministerium auch eine Teilnahmebestätigung erhalten.

Interessierte melden sich bitte bis zum 15. Juli mit einem halbseitigen Motivationsschreiben bei Herrn Han!


Am 18. Juli werden die Teilnehmer dann bekannt gegeben.

Download Programm