Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

Dr. Benigna Schönhagen

Honorarprofessorin

Halderstraße 6-8
86150 Augsburg

benigna.schoenhagenspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde: n.V.

Ehemalige Leiterin des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben

Schwerpunkte der Lehre am Institut: Landesgeschichte (insbesondere Geschichte der Juden in Süddeutschland)