Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

Katharina Huss M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Tübingen
Philosophische Fakultät
Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften
Wilhelmstr. 36
D-72074 Tübingen
Raum 402a

(07071)-29-74975
katharina.hussspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde: n.V.

Curriculum Vitae

2010 – 2015
Bachelorstudium (B.A)

Geschichtswissenschaft und Germanistik an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2014 – 2015
Studentische Hilfskraft

am Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

2014 – 2017
Tutorin

am Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

2015 – 2017
Masterstudium (M.A.)

Geschichtswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2015 – 2017
Wissenschaftliche Hilfskraft

am Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

2016 – 2017
Mentorin

am Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

Seit August 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

am Institut für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften

Seit Januar 2018
Gleichstellungsbeauftragte

des Fachbereichs Geschichte und Mitglied der Gleichstellungskommission der Philosophischen Fakultät


Forschungsinteressen

  • Südwestdeutsche Landeskunde
  • Geistliche Frauengemeinschaften in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
  • Observanz in den Bettelorden
  • Reformkonflikte im Kloster
  • Frauen- und Geschlechtergeschichte

Lehre

  • WiSe 19/20: Übung: 'Von wîben und vrouwen' Rollen(-bilder) der Frau im Mittelalter
  • SoSe 19: Übung: Schreibende Frauen im Spätmittelalter - Klosterchroniken
  • WiSe 18/19: Übung: Nikolaus von Kues - Kind seiner Zeit oder Ausnahmegenie?
  • SoSe 18: Übung: Briefe als Kommunikationsmedium in Reformkonflikten
  • WiSe 17/18: Übung: Das St. Elisabeth Kloster in Brixen

Publikationen

  • Aufsatz: Der Züricher Bund von 1351. Zwischen Städtebund und Landfrieden, in: Roland Deigendesch / Christian Jörg (Hgg.): Städtebünde und städtische Außenpolitik (Stadt in der Geschichte Bd. 44), Ostfildern 2019, S. 189-212.
  • Tagungsbericht: Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter: Württemberg, 13.04.2018 – 14.04.2018 Tübingen, in: H-Soz-Kult, 31.08.2018, <www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7833>.