Philosophisches Seminar

apl. Prof. Dr. Ph. Thomas

Adresse

Universität Tübingen

Philosophisches Seminar
Bursagasse 1, Raum 308a
D - 72070 Tübingen

Tel.: +49-7071-29 78306

E-Mail: philipp.thomasspam prevention@uni-tuebingen.de

Arbeitsgebiete

  • Gegenwartsphilosophie: Phänomenologie, Negativitätstheorie, Kultur- und Interkulturelle Philosophie (Dialog mit chinesischer Philosophie)
  • Praktische Philosophie: Orientierungsfragen, Philosophische Bildung, Philosophiedidaktik

Research interests

  • Contemporary philosophy: phenomenology, postmodern philosophy, cultural and intercultural philosophy (dialogue with Chinese philosophy), philosophical aesthetics
  • Practical philosophy and teaching philosophy: questions of orientation, cultural and personal identity, theories of philosophical education, theories in subject didactics philosophy

Lebenslauf

seit 2006 Privatdozent am Philosophischen Seminar der Universität Tübingen
seit 2005

Leiter des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Tübingen (Akademischer Oberrat)

2005 Habilitation im Fach Philosophie bei Prof. Dr. Thomas Rentsch, TU Dresden, DFG-Habilitandenstipendium, venia legendi für theoretische und praktische Philosophie
2001-2005 Assistent für Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd bei Prof. Dr. Franz Josef Wetz
1996 Promotion im Fach Philosophie bei Prof. Dr. Gernot Böhme, TU Darmstadt, Landesgraduiertenförderung
1997 - 2001 Gymnasiallehrer (Studienrat) für Philosophie, Evangelische Theologie, Biologie in Heidelberg und Bensheim
1993 - 1998 Lehrbeauftragter für Philosophie an der Technischen Universität Darmstadt
1995 - 1997 Vorbereitungsdienst (Referendariat) Lehramt Gymnasium in Heidelberg
1991 - 1994 Promotionsstudium der Philosophie an der Technischen Universität Darmstadt
1991 u. 1993 Wissenschaftliche Prüfungen (Staatsexamina)
1985 - 1993 Studium der Philosophie, Biologie und Evangelischen Theologie in Freiburg, Berlin und Heidelberg
seit 1985 Studienstiftler des Deutschen Volkes