Department of Geoscience

Fahrzeugpark Hölderlinstr. 12


Fahrzeugreservierung

Link zur KFZ-Datenbank
 

!!! NEU: es gibt jetzt Waschkarten !!!

siehe Infos bei "Reinigung der Fahrzeuge"

Reservierung, Innenauftrag, Abrechnung
Gabriele Stimmler, 29-73128, Raum S240

Fahrzeugausleihe, Raum S119
Marc Jantz 29-73103
Thomas Siller 29-77588

   Probleme und Schäden SOFORT an Marc Jantz melden! Ein Eintrag ins Fahrtenbuch reicht nicht!

   Der Transporter ist nur für CAMPOS. Andere Nutzungen sind nicht möglich!

   Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge beachten!

   Bei Exkursionen muss die Fahrzeugreservierung über einen Innenauftrag erfolgen!

Informationen für neue Benutzer

Mitarbeiter des Fachbereichs können über die KFZ-Datenbank ein Institutsfahrzeug reservieren. Neue Benutzer müssen sich erst registrieren und erhalten dann per E-Mail die Login-Daten.

Mit dem Login verbindet sich Verantwortung!
Geben Sie die Login-Daten nicht weiter. Für Fahrten, die mit Ihrem Login gebucht werden, tragen Sie die Verantwortung.

Nach erfolgreicher Buchung erscheint eine Bestätigung auf dem Bildschirm (HTML-Ausdruck möglich). Eine gesonderte Reservierungsbestätigung erhält man nicht. Verlässt man die Datenbank vor Erscheinen dieser Bestätigung, wurde die Reservierung nicht gespeichert!

Tanken der Fahrzeuge / Verwendung der OMV-Card (Routex)

Bargeldloses Bezahlen mit der OMV-Card (Routex) von Diesel, AdBlue, Mauten in

  • Tübingen OMV, Waldhäuser Str. 122 (in WHO) oder bei ARAL, Reutlinger Str. 72 (an der B28)
  • Deutschland bei OMV, BP, ARAL, AGIP
  • Europa siehe Tabelle bei den Fahrzeugpapieren im Handschuhfach der Fahrzeuge

Karte bei der Kasse eingeben, PIN (Tankklappe) und km-Stand eintippen und dann ins Fahrtenbuch eintragen.
Kassen/Tankbelege müssen bei Marc Jantz / Thomas Siller abgegeben werden, Raum S119.

Für die Routenplanung nützlich:
https://www.omv.de/de-de/tankstellen/tankstellenfinder oder https://www.routex.com/de

Reinigung der Fahrzeuge

Bitte nutzen Sie bei Bedarf die Waschkarten (Waschpark B27, Au Ost 5, Tübingen), die in den Fahrzeugen TÜ-U 1085, U 231, U 20, U105 und U 121 liegen und tragen Sie dies ins Fahrtenbuch ein.

Fahrerlaubnis

VOR Fahrtbeginn ist der Führerschein im Original bei Marc Jantz / Thomas Siller, Raum S119 vorzulegen (bei Schlüsselabholung)!

Mindestens einmal jährlich ist eine Selbstfahrermeldung einzureichen, mit der bestätigt wird, dass die Person, die ein Dienst-KFZ führen möchte, im Besitz eines gültigen Führerscheines ist, sich zum Führen eines Kraftfahrzeugs sicher fühlt und die Merkblätter „Pflichten der Fahrer von Dienstkraftfahrzeugen“ sowie „Hinweise zum Verhalten bei Verkehrsunfällen“ zur Kenntnis genommen hat.
Bei Exkursionen bzw. Fahrten mit mehreren Fahrern ist die Sammelfahrerlaubnis (vollständige Fahrerliste) vorzulegen. Der Leiter/die Leiterin der Veranstaltung ist verpflichtet, die Führerscheine aller Personen, die das Fahrzeug fahren sollen, im Original zu überprüfen und Kopien zu machen.
Die Fahrerlaubnisse sind bei Gabriele Stimmler, Raum S240 abzugeben (bei Sammelfahrerlaubnissen mit den Kopien der Führerscheine).

  • Einzelfahrerlaubnis (Meldung Selbstfahrer)
     ACHTUNG: Anmeldung im Intranet (Button rechts in der Kopfzeile) nötig für Download-Bereich!
  • Sammelfahrerlaubnis (für mehrere Fahrer z.B. bei Exkursionen)

 

Regelungen zum Ausleihen und Einsatz der Fahrzeuge

Die folgenden Regelungen müssen bei Reservierung und Einsatz der Fahrzeuge unbedingt beachtet werden!

Bei einer Sammelfahrerlaubnis müssen die Verantwortlichen (z.B. Exkursionsleiter) die entsprechenden Regelungen an alle Fahrer aushändigen, da diese beim Eintrag in die Sammelfahrerlaubnis per Unterschrift bestätigt und akzeptiert werden.

 

Verkehrsunfälle

Unfälle mit einem Institutsfahrzeug müssen umgehend gemeldet werden!
Siehe Merkblatt "Verhalten bei Verkehrsunfällen" und Formular "Unfallmeldung".   Anmeldung im Intranet nötig!

 

Zentrale Fahrbereitschaft der Universität

Sollten institutseigene Fahrzeuge nicht verfügbar sein, können Fahrzeuge der Zentralen Fahrbereitschaft gebucht werden.