Institute for Astronomy and Astrophysics

Vacancies in the Sections Astronomy and High Energy Astrophysics

For Bachelor-, Master- or Doctoral Theses please contact:

Stellenangebot Verwaltungsfachangestellte/r

Am Institut für Astronomie und Astrophysik (IAAT) ist ab dem 1.1.2021 die Stelle einer/s Verwaltungsangestellten (m/w/d, E 9a TV-L) unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet der/s Stelleninhaberin/s umfasst die eigenverantwortliche Finanzverwaltung aller Drittmittelprojekte unserer drei Arbeitsgruppen mit internationalen Beteiligungen und die Erstellung von Dokumentationen entsprechend der internationalen Richtlinien, die Organisation unseres Lehrbetriebs und unserer wissenschaftlichen Tagungen und Workshops, die Unterstützung ausländischer GastwissenschaftlerInnen während ihres Aufenthalts am IAAT, die Mitarbeit am Berichtswesen, die Pflege der Internetpräsenz des IAAT, die Organisation der Bibliothek und des Beobachtungsbetriebs des 80cm-Teleskops des IAAT sowie allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten.

Vorausgesetzt wird eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation. Eine mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil. Die Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift ist unabdingbar. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind vorteilhaft. Umfassende EDV-Kenntnisse, insbesondere die Beherrschung der MS-Office-Programme (Excel, Word und Outlook) und von Internetanwendungen werden vorausgesetzt. Erwartet wird ein Arbeitsstil, der durch Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Proaktivität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Begeisterungsfähigkeit für neue Aufgaben, selbständige Einarbeitung in neue Software, Flexibilität und Organisationsgeschick geprägt ist.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Diese Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.10.2020 in einem
PDF-Dokument an thomas.rauchspam prevention@uni-tuebingen.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität.

PDF