Department of Psychology

Bachelorarbeiten/Masterarbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten im Fach Psychologie (M.Sc. und B.Sc.) können jederzeit zum 1. eines jeden Monats durch Abgabe des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars im Prüfungsamt angemeldet werden. Die offizielle Bearbeitungszeit beträgt 6 Monate für Masterarbeiten und 4 Monate für Bachelorarbeiten. Der letztmögliche Abgabetermin ist der letzte Tag des Monats, mit dem die Bearbeitungszeit endet. Z. B. ist bei Anmeldung der Masterarbeit zum 1. Mai der Abgabetermin der 31.10. Alle Abschlussarbeiten können grundsätzlich früher abgegeben werden. In begründeten Fällen kann die Bearbeitungszeit verlängert werden. Hierzu ist ein entsprechender Antrag an den Prüfungsausschuss zu stellen. Die fachliche Zulassungsvoraussetzung für die Bachelorarbeit finden Sie unter den FAQs. Die fachliche Zulassungsvoraussetzung für die Masterarbeit ist im  Besonderen Teil der PO 2013, PBT § 8, geregelt.

Gesonderte Informationen zur Masterarbeit in Schulpsychologie:

Die Bachelor- und Masterarbeiten werden im  Prüfungsamt abgegeben.  Auch ist der Briefkasten des Zentralen Prüfungsamts, Auf der Morgenstelle 28, 3. Stock, E-Bau, für alle Studierenden während der Öffnungszeit des Hauses zugänglich. Mo - Fr, 6.45 - 18.30 Uhr. Zudem kann die Abgabe auch per Post (Eingangsstempel der Post zählt als Abgabedatum) erfolgen. Die Studierenden der Kohorte WS 16/17 geben die Arbeiten im PI, Schleichstr. 4, bei Frau Nicole Grauer ab.

Abgabe Bachelorarbeit:

Die Bachelorarbeit wird in 1-facher Version abgegeben. In dieses Exemplar ist eine elektronische Version der abgegebenen Arbeit auf CD hinten einzukleben. Die CD enthält den vollständigen Text der Arbeit (als PDF).

Bindung: Klebebindung
Selbständigkeitserklärung:
Bei der Abgabe hat der Prüfling schriftlich zu versichern, dass er die Arbeit selbständig verfasst hat und keine anderen als die angegebenen Hilfsmittel und Quellen benutzt hat.

Abgabe Masterarbeit:

Die Masterarbeit wird in 2-facher Version abgegeben. In jedes Exemplar ist eine elektronische Version der abgegebenen Arbeit auf CD hinten einzukleben. Die CD enthält den vollständigen Text der Arbeit (als PDF).

Bindung: Klebebindung
Selbständigkeitserklärung in jedes Exemplar:
Bei der Abgabe hat der Prüfling schriftlich zu versichern, dass er die Arbeit selbständig verfasst hat und keine anderen als die angegebenen Hilfsmittel und Quellen benutzt hat.