Faculty of Protestant Theology

Prof. Dr. i. R. Ulrich Köpf

Kontakt:
Fach: Kirchengeschichte
Liststrasse 24/1
72074 Tübingen

Kurzbiographie

1941 geboren in Stuttgart
1960-1968 Studium der Evangelischen Theologie und der Klassischen Philologie
1974 Dr. theol. (Universität Zürich)
1978 Dr. theol. habil. für Kirchengeschichte (Universität München)
1980/81 Lehrstuhlvertretung an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg
1981 Professor für Kirchengeschichte an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität München
1986 Professor für Kirchengeschichte an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen
Direktor des Instituts für Spätmittelalter und Reformation (bis 2007); Leiter der Forschungsstelle »Luther-Register« der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (bis 2009)

Kurzbibliographie

  • Die Anfänge der theologischen Wissenschaftstheorie im 13. Jahrhundert (Beiträge zur historischen Theologie 49), Tübingen 1974
  • Religiöse Erfahrung in der Theologie Bernhards von Clairvaux (Beiträge zur historischen Theologie 61), Tübingen 1980
  • Kirchengeschichte und Geographie. Möglichkeiten und Grenzen einer historischen Geographie des Christentums, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 77 (1980) 42-68
  • Franz von Assisi, in: Gestalten der Kirchengeschichte, hg. von Martin Greschat, Bd. 3, Mittelalter I., Stuttgart u.a. 1983, 282-302
  • Martin Luther als Mönch, in: Luther 55 (1984) 66-84
  • Hoheliedauslegung als Quelle einer Theologie der Mystik, in: Grundfragen christlicher Mystik, hg. von Margot Schmidt / Dieter R. Bauer (Mystik in Geschichte und Gegenwart I/5), Stuttgart-Bad Cannstatt 1987, 50-72
  • Dogmengeschichte oder Theologiegeschichte? In: Zeitschrift für Theologie und KirchehK 85 (1988) 455-473
  • Leidensmystik in der Frühzeit der franziskanischen Bewegung, in: Von Wittenberg nach Memphis. Festschrift für Reinhard Schwarz, hg. von Walter Homolka / Otto Ziegelmeier, Göttingen 1989, 137-160
  • Angela von Foligno. Ein Beitrag zur franziskanischen Frauenbewegung um 1300, in: Religiöse Frauenbewegung und mystische Frömmigkeit im Mittelalter, hg. von Peter Dinzelbacher / Dieter R. Bauer (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte 28), Köln-Wien 1988 [erschienen 1989] 225-250
  • [Art.] Kreuz IV. Mittelalter, in: TRE 19 (1990) 732-761
  • Protestantismus und Heiligenverehrung, in: Heiligenverehrung in Geschichte und Gegenwart, hg. von Peter Dinzelbacher / Dieter R. Bauer, Ostfildern 1990 [erschienen 1991], 320-344
  • Die Bilderfrage in der Reformationszeit, in: Blätter für württembergische Kirchengeschichte 90 (1990 [erschienen 1991]) 38-64
  • Ferdinand Christian Baur als Begründer einer konsequent historischen Theologie, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 89 (1992) 440-461
  • Die Passion Christi in der lateinischen religiösen und theologischen Literatur des Spätmittelalters, in: Die Passion Christi in Literatur und Kunst des Spätmittelalters, hg. von Walter Haug / Burghart Wachinger (Fortuna vitrea 12), Tübingen 1993, 21-41
  • Die Rezeptions- und Wirkungsgeschichte Bernhards von Clairvaux. Forschungsstand und Forschungsaufgaben, in: Bernhard von Clairvaux. Rezeption und Wirkung im Mittelalter und in der Neuzeit, hg. von Kaspar Elm (Wolfenbütteler Mittelalter-Studien 6), Wiesbaden 1994, 5-65
  • Die theologischen Tübinger Schulen, in: Historisch-kritische Geschichtsbetrachtung. Ferdinand Christian Baur und seine Schüler. 8. Blaubeurer Symposion, hg. von Ulrich Köpf (Contubernium 40), Sigmaringen 1994, 9-51
  • Kirchengeschichte oder Religionsgeschichte des Christentums? Gedanken über Gegenstand und Aufgabe der Kirchengeschichte um 1900, in: Der deutsche Protestantismus um 1900, hg. von Friedrich Wilhelm Graf / Hans Martin Müller (Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie 9), Gütersloh 1996, 42-66
  • Protestantismus und Mittelalter, in: Pietismus und Neuzeit 21 (1995) [erschienen 1996]. Festschrift für Johannes Wallmann zum 65. Geburtstag, 319-341
  • Monastische und scholastische Theologie, in: Bernhard von Clairvaux und der Beginn der Moderne, hg. von Dieter R. Bauer / Gotthard Fuchs, Innsbruck / Wien 1996, 96-135
  • Produktive Christusfrömmigkeit, in: Jesus Christus als die Mitte der Schrift. Studien zur Hermeneutik des Evangeliums, hg. von Christof Landmesser / Hans-Joachim Eckstein / Hermann Lichtenberger (Beihefte zur ZNW 86), Berlin / New York 1997, 823-874
  • [Art.] Passionsfrömmigkeit, in: TRE 27 (1997) 722-764
  • [Art.] Ubicazione delle case religiose, in: Dizionario degli istituti di perfezione 9 (1997) 1401-1433
  • Christliche Kultorte als Zeugen der älteren Kirchengeschichte des Vinschgaus, in: König – Kirche – Adel. Herrschaftsstrukturen im mittleren Alpenraum und angrenzenden Gebieten (6.-13. Jahrhundert), hg. von Rainer Loose / Sönke Lorenz, Lana 1999, 53-95
  • The Institutional Framework of Christian Exegesis in the Middle Ages, in: Hebrew Bible / Old Testament. The History of Its Interpretation. Vol. I From the Beginnings to the Middle Ages (Until 1300). Hg. von Magne Sæbø. Part 2 The Middle Ages, Göttingen 2000, 148-179
  • Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung. Band 3: Reformationszeit 1495-1555, Stuttgart 2001
  • Theologie und Kirchenleitung von der Alten Kirche zum Mittelalter. Einleitende Bemerkungen, in: Wissenschaftliche Theologie und Kirchenleitung. Beiträge zur Geschichte einer spannungsreichen Beziehung für Rolf Schäfer zum 70. Geburtstag, hg. von Ulrich Köpf, Tübingen 2001, 1-27
  • Bemerkungen zur theologiegeschichtlichen Einordnung des spätmittelalterlichen Humanismus, in: Dona Melanchthoniana. Festgabe für Heinz Scheible zum 70. Geburtstag hg. von Johanna Loehr, Stuttgart-Bad Cannstatt 2001, 247-266
  • Theologen des Mittelalters, hg. von Ulrich Köpf, Darmstadt 2002
  • Hugolino von Ostia (Gregor IX.) und Franziskus, in: Franziskus von Assisi. Das Bild des Heiligen aus neuer Sicht, hg. von Dieter R. Bauer / Helmut Feld / Ulrich Köpf, Köln / Weimar / Wien 2005 (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte 54), 163-182
  • Bildung im Leben und Wirken der Regularkanoniker, in: Studien zum Bildungswesen der bayerischen Augustiner-Chorherren in Mittelalter und früher Neuzeit, hg. von Gert Melville / Alois Schmid (Publikationen der Akademie der Augustiner-Chorherren von Windesheim 8), Paring 2008, 53-82
  • The Institutional Framework of Theological Studies in the Late Middle Ages, in: Hebrew Bible / Old Testament. The History of Its Interpretation. Vol. II From the Renaissance to the Enlightenment, hg. von Magne Sæbø, Göttingen 2008, 123-153
  • Wurzeln reformatorischen Denkens in der monastischen Theologie Bernhards von Clairvaux, in: Reformation und Mönchtum. Aspekte eines Verhältnisses über Luther hinaus, hg. von Athina Lexutt / Volker Manthey / Volkmar Ortmann (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 43), Tübingen 2008, 29-56
  • Aus den Anfängen der Tübinger Theologischen Fakultät, in: Tübingen in Lehre und Forschung um 1500. Zur Geschichte der Eberhard Karls Universität. Hg. von Sönke Lorenz / Dieter R. Bauer / Oliver Auge (Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte 9), Ostfildern 2008, 223-239
  • Die Leidenschaften der Seele im Werk Bernhards von Clairvaux, in: Passiones animae. Die »Leidenschaften der Seele« in der mittelalterlichen Theologie und Philosophie, hg. von Christian Schäfer / Martin Thurner (Veröffentlichungen des Grabmann-Institutes zur Erforschung der mittelalterlichen Theologie und Philosophie 52), Berlin 2009, 49-90
  • Philipp Melanchthon. Leben und Werk, in: Vom Schüler der Burse zum »Lehrer Deutschlands«. Philipp Melanchthon in Tübingen, hg. von Sönke Lorenz / Reinhold Rieger / Ernst Seidl / Karlheiz Wiegmann (Tübinger Kataloge Nr. 88), Tübingen 2010, 13-49
  • Kulturkontakte und Rezeptionsvorgänge in der Theologie des 12. und 13. Jahrhunderts, hg. von Ulrich Köpf / Dieter R. Bauer (Archa Verbi. Subsidia 8), Münster 2011
  • Die Anfänge einer evangelischen Dogmatik in Tübingen. Zugleich ein Beitrag zur Wirkungsgeschichte der theologischen Loci Philipp Melanchthons, in: Die Universität Tübingen zwischen Scholastik und Humanismus, hg. von Sönke Lorenz / Ulrich Köpf / Joseph S. Freedman / Dieter R. Bauer (Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte 20), Ostfildern 2012, 191-219
  • Zur »Katholischen Tübinger Schule«, in: Zwischen katholischer Aufklärung und Ultramontanismus. Neutestamentliche Exegeten der »Katholischen Tübinger Schule« im 19. Jahrhundert und ihre Bedeutung für die katholische Bibelwissenschaft, hg. von Matthias Blum / Rainer Kampling (Contubernium 79), Tübingen 2012, 43-65
  • Das Kreuz in Frömmigkeit und Theologie der Reformation, in: Das Kreuz. Darstellung und Verehrung in der frühen Neuzeit, hg. von Carla Heussler / Sigrid Gensichen (Regensburger Studien zur Kunstgeschichte 16), Regensburg 2013, 57-73
  • Die Universität Tübingen zwischen Orthodoxie, Pietismus und Aufklärung, hg. von Ulrich Köpf (Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte 25), Ostfildern 2014
  • Ferdinand Christian Baur und David Friedrich Strauß, in: Ferdinand Christian Baur und die Geschichte des frühen Christentums, hg. von Martin Bauspieß / Christof Landmesser / David Lincicum (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 333), Tübingen 2014, 3-51
  • Martin Luther. Der Reformator und sein Werk, Stuttgart 2015
  • Zur Schriftauslegung der frühen Zisterzienser, in: Diligens Scrutator Sacri Eloquii. Beiträge zur Exegese- und Theologiegeschichte des Mittelalters. Festgabe für Rainer Berndt SJ zum 65. Geburtstag, hg. von Hanns Peter Neuheuser / Ralf M. W. Stammberger / Matthias M. Tischler (Archa Verbi. Subsidia 14), Münster 2016, 135-153
  • Das Tübinger Augustinereremitenkloster und die Anfänge der Universität Tübingen, in: 750 Jahre Augustinerkloster und Evangelisches Stift in Tübingen, hg. von Volker Henning Drecoll, Tübingen 2018, 11-33
  • Monastische Theologie. Gesammelte Aufsätze, Tübingen 2018
  • Martin Luthers Vorlesung über den Römerbrief von 1515/1516, in: Bücherwelten der Reformation. Die Bibliothek des Fürsten Georg III. von Anhalt. Eine wissenschaftliche Konferenz. Tagungsband (Veröffentlichungen des Stadtarchivs Dessau-Roßlau 25 = Sonderbd. der Mitteilungen des Vereins für Anhaltische Landeskunde e. V.), hg. vom Stadtarchiv Dessau-Roßlau, Dessau-Roßlau 2019, 73-89
  • Die Universität Tübingen und ihre Theologen. Gesammelte Aufsätze, Tübingen 2020

    Ausführliche Bibliographieliste

Forschungsschwerpunkte

  • Frömmigkeitsgeschichte und Theologiegeschichte