Geographie

Geomarketing

Beschreibung

Geomarketing befasst sich mit räumlichen Aspekten des Marketings, um Produkte und Dienstleistungen effizienter vermarkten zu können. Es ergänzt die klassischen Bestandteile des Marketings (Preis, Distribution und Kommunikation) um eine räumliche Sicht, um den Markt regional differenziert betrachten zu können.

In einem zweitätigen Kompaktkurs werden die Grundlagen des Geomarketings in Theorie und Praxis behandelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Anwendung der "EasyMap"-Software, einem auf Geomarketing spezialisierten GIS.

Dozent

Werner Tappert, Mitbegründer Deutschlands größter Geomarketing-Firma Lutum & Tappert.

Geplante Inhalte

  • Einführung in Geomarketing
  • Einführung in EasyMap
  • Standortanalyse: Daten aus der Kinowelt
  • Mediaplanung: Werbemedien und ihre regionale Verbreitung
  • Energiegeografie: Geomarketing beim Vertrieb von Strom und Gas
  • Thematische Karten im Geomarketing
  • Planung und Optimierung von Vertriebsgebieten

 

Credits

Voraussichtlich können für diesesn Kurs keine ECTS-Punkte vergeben werden. Allerdings erhalten alle TeilnehmerInnen eine offzielle Teilnahmebescheinigung, auf der die Kursinhalte aufgelistet sind.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere der Geographie oder der Wirtschaftswissenschaften. Sie sollten entweder Grundkenntnisse in Geographischen Informationssysteme oder im Marketing mitbringen, sodass die Teilnehmer auch voneinander lernen können.

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt ab dem Sommersemester 2016 über ILIAS-Portal. Ein Link befindet sich unten auf der Seite des Kursprogramms. Bitte geben Sie im Sie bitte Feld "Nachricht" Ihren Studiengang, Ihr Fachsemester und ihre Matrikelnummer an.

 

Ansprechpartner

Dr. Andreas Braun

Telefon: 07071-29-78940

E-Mail: gis-zentrumspam prevention@geographie.uni-tuebingen.de