Neural Information Processing

News

12/16/2020

New article published in the Journal "Computer und Recht"

Title: "Künstliche Intelligenz und Datenschutz im Human Resource Management: Technisch Organisatorische Maßnahmen (TOMs) bei „intelligenten“ Arbeitgeberentscheidungen" by Daniel Joos and Kristof Meding

Abstract:
Künstliche Intelligenz findet zunehmend Einzug in die betriebliche Realität. So hat z.B. die Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Bundestags viele Anwendungsfälle von KI in der Arbeitswelt skizziert. Angesichts der aktuellen Entschließung des Europäischen Parlaments zu den ethischen Aspekten von KI und Robotik ist davon auszugehen, dass die Bestrebungen hin zu einer gesetzlichen Regelung von KI nochmals Fahrt aufnehmen. Gleichwohl stellt der Einsatz von KI viele betriebliche Akteure nach wie vor, insbesondere mit Blick auf die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen vor hohe Herausforderungen. Der Beitrag stellt die wichtigsten technisch-organisatorischen Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO, insbesondere Fragestellungen rund um die Transparenz und Erklärbarkeit von algorithmischen Entscheidungen dar.

Daniel Joos is "Referent beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg"

To see the whole article please visit our publication page.

Back