Department of Pharmacy and Biochemistry

SoSe 2021

Zum Sommersemester werden in Tübingen keine Studierenden in den Studiengang Pharmazie (Staatsexamen) zugelassen.

Physik Praktikum für Pharmazeuten (26.10.2020)

Bitte bringen Sie den doppelseitig ausgedruckten und ausgefüllten Erhebungsbogen mit zu ihrem ersten Physik-Praktikum.
Bitte nehmen Sie außerdem das Hygienekonzept des physikalischen Instituts zur Kenntnis!

MfG

Frank Böckler

Aktualisierte Informationen (22.10.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte drucken Sie den hier hinterlegten Fragebogen doppelseitig aus (1. Seite: Vorderseite / 2. Seite: Rückseite), füllen Sie diesen unter "Studierende" aus und bringen Sie jeweils einen solchen ausgefüllten Fragebogen zu folgenden Terminen mit:

1. Erste Hilfe Kurs am Mo 26.10. bwz Di 27.10.2020  (Wer befreit ist, braucht keinen Fragebogen mitzubringen!)
2. Semestereinführung am Fr 30.10.2020 (Wer nicht in Präsenz teilnehmen kann, braucht keinen Fragebogen einzureichen!)
3. Chemie Übungen am Mo 09.11.2020 - Jede/r ohne Außnahme!
4. Mathematik Übungen am Mi 11.11.2020 - Jede/r ohne Außnahme!

Die Fragebögen werden jeweils zu Beginn (am Eingang oder wenn Sie Platz genommen haben) eingesammelt.
Bei den Wiederholungsterminen der Übungen werden wir dann über die Clicker ihre Anwesenheit feststellen und Ihren Sitzplatz (Nummer) abfragen. Dies dient zur Dokumentation der Präsenzveranstaltungen. Sofern später eine Kontaktnachverfolgung notwendig werden sollte, kann dies über die genannte Dokumentation erfolgen.

Bitte denken Sie unbedingt an die Zettel. Wir werden zwar solche Fragebögen zur Sicherheit in kleinem Umfang mit dabei haben, aber die Veranstaltungen würden sich unverhältnismäßig verzögern, wenn Sie erst beim Einlaß beginnen Ihren Fragebogen vor Ort auszufüllen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Frank M. Böckler

 

 

Anmeldung zu regulären Veranstaltungen des 1. Semester Pharmazie Staatsexamen (22.10.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach den für manche wohl "traumatischen Ereignissen" (?!?) um die Anmeldung zur Präsenzveranstaltung (Einführungsveranstaltung) am 30.10.2020,  verzeichnen wir eine Vielzahl von weiteren Anmeldung zu diversen Veranstaltungen.
Auch wenn ich Ihnen die dafür notwendigen Informationen erst im Zuge der Einführungsveranstaltung präsentieren wollte, möchte ich vermeiden, dass es hier gehäuft zu Fehlern kommt.
Deshalb bereits an dieser Stelle die Instruktionen für die korrekten Anmeldungen zu den hier im Folgenden genannten Veranstaltungen. Ich bitte unbedingt eine Anmeldung zu hier nicht genannten Veranstaltungen zu unterlassen.
Ich bitte ebenfalls zu verstehen, dass Sie sich neben der Veranstaltungsanmeldung zu einem SPÄTEREN ZEITPUNKT (!!!) nochmals zu Prüfungen, die mit diesen Veranstaltungen assoziiert sind, anmelden müssen.
Dazu fordern wir Sie gesondert auf. Im Moment sehen Sie in ALMA noch keine belegbaren Prüfungen.
Bitte verstehen Sie ebenfalls, dass die Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist und sie letztlich verpflichtet sind, als aktiv im Staatsexamen Studierende diese Veranstaltungen im 1. Semester zu belegen. Es besteht keine Wahlmöglichkeit und sie können nicht nur ein Teilprogramm absolvieren!
Dementsprechend wird jeder / jedem Studierenden ein Platz in jeder dieser Veranstaltung zugesichert! Unabhängig von der derzeit eingestellten Höchstzahl, wird jede / jeder unterkommen.
Bitte berücksichtigen Sie dass Ihre Anmeldung und Zulassung zu einer bestimmten Parallelgruppe nicht endgültig und verbindlich ist. Wir werden die Gruppenzusammenstellungen nach eigenen Kriterien durchführen und ihre Zuordnung entsprechend nachträglich verändern!
Ihre Anmeldung muss bis spätestens 09.11.2020 erfolgt sein!

Sie melden sich im Wintersemester 2020/21 für folgende Kurse in ALMA an:

1.  Chemie für Pharmazeuten (Vorlesung)  -  PHA-PMC0110
2.  Chemische Nomenklatur (Seminar)  -  PHA-PMC0180
3.  Einführung in die instrumentelle Analytik / Elektrochemie (Vorlesung)  -  PHA-PMC0120
4.  Einführung in die organische Chemie (Vorlesung)  -  PHA-PMC0140
5.  Grundlagen der Anatomie und Physiologie - Teil 2 (Vorlesung)   -   PHA-PKT0115
6.  Mathematik und statistische Methoden (Vorlesung)  -  PHA-PHT0110
7.  Praktikum Einführung in die anorganische und analytische Chemie (Chemie zum Anfassen) (Praktikum)  -  PHA-PMC0150
8.  Übungen zum Praktikum Allgemeine und analytische Chemie der anorganischen Arznei-, Hilfs- und Schadstoffe (unter Einbeziehung der Arzneibuchmethoden) (Übung)  -  PHA-PMC0165

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Frank M. Böckler

 

 

Aktualisierte Informationen (21.10.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Einführungsveranstaltung:
Bei der Anmeldung für die Präsenzveranstaltung am Freitag 30.10.2020 gab es verschiedene Schwierigkeiten:
1. Einige Leute konnten sich aufgrund Fehlens des studentischen Logins nicht direkt anmelden. Ich habe das dann für Sie in der Reihenfolge der eingegangenen Emails erledigt, sofern Sie mir ihre gültige Matrikelnummer zugesendet haben. Je schneller Sie alle Unterlagen eingereicht haben und die Entgelte entrichtet haben, desto schneller wird Ihnen das Schreiben mit ihrem studentischen Login (vermutlich an Ihre Heimatadresse) zugeschickt. Sie brauchen spätestens am 30.10. diese Zugangsdaten! Bitte erledigen Sie die dazu notwendige Einreichung von Unterlagen und Zahlungen so schnell wie möglich! [Bereits an dieser Stelle der Hinweis: Ich kann Ihnen NICHT weiterhelfen, wenn Sie die Unterlagen nicht rechtzeitig bekommen!]
2. Manche Leute meinen keine Matrikelnummer zu besitzen. Dies ist nicht richtig. Ihre Matrikelnummer finden Sie auf dem Immatrikulationsantrag, sowie online im ALMA Bewerberportal, sofern Sie die Immatrikulation durchgeführt und die Unterlagen generiert haben.
findet um 08:00 Uhr s.t.  (d.h. sine tempore - ohne Zeit - also um exakt 8 Uhr) die Einführungsveranstaltung für Erstsemesterstudierenden im Hörsaal N6 statt.
3. Das ALMA-System hat aus nicht vorhersehbaren Gründen die Maximalzahl von 100 Teilnehmern (aufgrund der Corona-VO) ignoriert und auch über die Höchstgrenze hinweg weiter Studierende für die Präsenzveranstaltung zugelassen. Dies wurde von mir mühselig von Hand korrigiert. Jeder der von mir gestern über die Zulassung für die Präsenzveranstaltung informiert wurde, bleibt auch weiterhin zugelassen. Alle die sich im späteren Verlauf noch direkt oder bei mir per Email angemeldet haben, habe ich auf eine Warteliste gesetzt. Die restlichen verfügbaren Plätze haben wir heute nachmittag im Losverfahren zugelassen. Die hier herunterladbare Liste enthält die Matrikelnummern aller für die Präsenzveranstaltung zugelassenen Studierenden. Wenn Sie Ihre Matrikelnummer nicht auf dieser Liste finden, bleiben Sie bitte am Fr 30.10.2020 zuhause und verfolgen Sie die Ankündigungen im Laufe des Fr Nachmittags/Abends per Moodle.
WARNUNG: Dazu benötigen Sie Ihr studentisches Login und das Passwort. Wenn Sie nicht rechtzeitig Ihre Unterlagen eingereicht und Ihren Studentenwerksbeitrag bezahlt haben, kann es sein, dass Sie diese Informationen noch nicht vorliegen haben!
Die Möglichkeit sich in ALMA für die 2. Parallelgruppe für die Präsenzveranstaltung anzumelden wurde inzwischen von mir deaktiviert!!! Sollten Sie eine Zulassung erhalten haben, aber nicht teilnehmen können, teilen Sie mir das bitte bis Mi 28.10. mit. Ich würde dann noch Studierende die auf der Warteliste stehen, per Email auffordern nachzurücken und doch teilzunehmen!
4. Der universitäre Webmailserver hat in den vergangenen Tagen Rundmails an alle Bewerber nur mit großer Verzögerung (teilweise > 12h) übermittelt. Ich werde deshalb nur noch so selten wie möglich Informationen über diesen Weg an Sie weiterleiten. Aktualisierungen finden Sie in Zukunft v. a. auf dieser Seite! Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig und lesen Sie gründlich die neuen Informationen und Instruktionen durch!
5. Bitte haben Sie Nachsicht: Ich habe in den vergangenen Tagen einige hundert Emails beantwortet! Sehen Sie deshalb von weiteren Nachfragen ab, ob Sie zur Veranstaltung nun angemeldet worden sind! Diese Information ist der oben herunterladbaren Liste zu entnehmen! 
6. Bitte bedenken Sie, dass Sie im System mit ihrer studentischen Email geführt werden, sobald diese an Sie vergeben wurde. (Es kann sein, dass Ihnen das noch gar nicht bewußt ist, da Sie die Unterlagen noch nicht erhalten haben!) Dennoch kann es dazu kommen, dass  Emails mit Informationen und Instruktionen dann an diese auf @student.uni-tuebingen.de endenden Emailadressen geschickt werden. Sobald Sie Zugriff auf diese Emailadressen haben, bitte leiten Sie die eingehenden Email um oder lesen sie den Posteingang mindestens täglich! Außerdem sollten Sie ihre Kommunikation an universitäre Stellen grundsätzlich ausschließlich von diesen studentischen Emailadressen aus abschicken!
 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Frank M. Böckler

 

 

Aktualisierte Informationen (20.10.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Sa. 17.10.2020 hat die Regierung des Landes Baden-Württemberg die dritte Pandemiestufe beschlossen.
Auf Basis der steigenden Infektionszahlen und des diffusen Ausbruchsgeschehens in vielen Stadt- und Landkreisen (auch in Tübingen) wird die Corona-Verordnung des Landes entsprechend angepasst und um landesweit geltende, verschärfte Maßnahmen ergänzt. Die neue Fassung der Corona-Verordnung tritt am Montag, 19. Oktober in Kraft, zeitgleich mit dem Inkrafttreten der dritten Pandemiestufe.
Weitere Verschärfungen der Restriktionen sind auf Ebene von Stadt und Landkreis in Abhängigkeit des lokalen Infektionsgeschehens möglich.

Wir haben heute alle Planungen zu Präsenzveranstaltungen vor dem Hintergrund der aktuellen Änderungen überprüft und den Vorgaben angepasst.
Die unten angekündigten Veranstaltungen in der Orientierungswoche (KW44) werden nach Beschluss vom 19.10.2020 wie folgt durchgeführt:

Erster Hilfe Kurs für Pharmazeuten:
Aufgrund der Beschränkung der Teilnehmerzahl wird der Kurs geteilt.
Für Teilnehmer deren Nachnamen mit den Buchstaben A - Ma beginnt, findet der Kurs am Montag, 26.10.2020 von 7:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt. Der Dienstag ist für diese Gruppe frei!
Für Teilnehmer deren Nachnamen mit den Buchstaben Mi - Z beginnt, findet der Kurs am Dienstag, 27.10.2020 von 7:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr statt. Der Montag ist für diese Gruppe frei!
Zum Ablauf des jeweiligen Kurstags (Mo oder Di):
Die Teilnehmer finden sich um ca. 07:20 Uhr im Foyer des Hörsaals N6 (im Obergeschoss des Hörsaalzentrums, siehe Abbildung!) ein. [Halten Sie Abstand und tragen Sie Mund-Nase-Schutz oder Alltagsmaske!]
Der Einlaß beginnt in alphabetischer Reihenfolge. Sie werden ab ca. 7:30 Uhr namentlich aufgerufen. Ihre Hände werden desinfiziert. Sie zeigen Ihren Studierendenausweis (alternativ Personalausweis oder Führerschein) vor und werden registriert.
Sie bezahlen bar Ihre Teilnahmegebühr (von € 40), die Sie bitte möglichst in passenden Scheinen dabei haben sollten. Sie erhalten Instruktionen zu Ihrem Platz im Hörsaal und nehmen diesen Platz zügig ein. Sie dürfen Jacken und Taschen im unmittelbaren Umfeld Ihres Platzes verstauen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bekleidung /Tasche niemanden sonst behindert oder die Durchgänge in den Zwischenreihen oder Gänge blockiert. Aus Infektionschutzgründen sollten sie Ihre persönlichen Gegenstände nicht in direktem Kontakt mit denen Ihrer Sitznachbarin / Ihres Sitznachbarn lagern. Wir empfehlen, dass Sie in ausreichendem Umfang Speisen und Getränke mitbringen. Im Prinzip sollte ab dem 26.10. die Mensa wieder geöffnet sein. Da derzeit nicht klar ist, wie der Mensabetrieb geregelt wird, weisen wir darauf hin, dass sich niemand darauf verlassen sollte, Speisen oder Getränke vor Ort erwerben zu können! Bitte verzehren Sie die Speisen und Getränke nicht während der Veranstaltung im Hörsaal!
Während der gesamten Veranstaltung ist es unerlässlich, dass Sie ihren Mund-Nase-Schutz (OP-Maske) bzw Alltagsmaske nach RKI-Definition tragen!
Die Veranstaltung startet um ca. 8:30 Uhr mit dem Theorieteil. Dieser wird in verschiedenen Einheiten mit kurzen Pausen gegliedert. 
Um die Mittagszeit beginnen die praktischen Übungen. Es werden voraussichtlich 5 Gruppen je Kurstag mit 6 Untergruppen zu 3 Teilnehmern gebildet. Die Einteilung in diese Gruppen und Untergruppen werden wir zu Beginn des Kurstags nach dem Alphabet vornehmen. Je früher der Anfangsbuchstabe Ihres Nachnamens im Alphabet gegenüber den weiteren Teilnehmern liegt, desto früher werden Sie an den praktischen Übungen teilnehmen. Die Untergruppen absolvieren in 45 Minuten verschiedene Stationen an Übungen. Danach beginnen die Übungen für die nächste Gruppe. Während eine Gruppe Ihre praktischen Übungen durchführt, können alle anderen Teilnehmer frei über Ihre Zeit verfügen. Sie dürfen auf Ihren Plätzen im Hörsaal bleiben oder unter Wahrung des notwenigen Abstands an geeigneter Stelle im Hörsaalzentrum ihre mitgebrachten Speisen/Getränke verzehren. Sie dürfen selbstverständlich auch den Campus verlassen, sofern Sie sicherstellen, dass Sie zu den für Sie geltenden nachfolgenden Präsenzzeiten wieder anwesend sind!!!
Ab ca. 16 Uhr müssen alle Teilnehmer wieder auf Ihren Plätzen sein. Nach einer kurzen Abschlussbesprechung werden Sie Ihre Teilnahmebestätigungen erhalten (welche zur Teilnahme am Praktikum erforderlich ist).
Es schließt sich der essentielle Präsenzpart der Sicherheitseinweisung an (durchgeführt von Frau M. Seyboldt). Hier lernen Sie wichtige Grundlagen der Verhaltensweisen im Labor, sicherheitsrelevante Schutzmaßnahmen und -installationen vor Ort, Fluchtwege, etc kennen. Hierzu ist u. A. eine Begehung der für Sie im 1. und 2. Semester relevanten Labors von Bedeutung. (Da wir diesen Teil vom Mo 02.11. auf den Mo 26.11., bzw. Di 27.11. vorziehen, ist es uns möglich den Mo 02.11.2020 ohne Präsenzpflicht zu veranstalten. Weitere Hinweise zum Sonderprogramm am 02.11. erfolgen in der Informationsveranstaltung am Fr 30.10.!)
Die Veranstaltung endet voraussichtlich um ca. 18:30 Uhr. Es wird eine Videopräsentation der Sicherheitseinweisung in Ergänzung zu den Präsenzteilen geben, die wir Ihnen über die Plattform moodle zugänglich machen werden. Durch einen anschließenden Wissenstest wird überprüft, ob Sie das Skript gelesen und die Videopräsentation aufmerksam verfolgt, sowie die Inhalte verinnerlicht haben. Zum Bestehen sind 80% der Fragen richtig zu beantworten. Sie haben die Möglichkeit nach frühestens 5 Stunden einen zweiten Versuch zu unternehmen, wenn der erste nicht erfolgreich war. Sie sollten sich vorher nochmals sehr intensiv mit den Unterlagen und dem Video beschäftigen.
Wenn auch der zweite Versuch scheitert, sind wir gezwungen geeignete weitere Maßnahmen festlegen, um zu überprüfen, ob Sie sicher im Labor arbeiten können! Der Test zur Sicherheitseinweisung ist bis 02.11.2020 zu bestehen!

Tag der Pharmazie:
Am Donnerstag 29.10.2020 findet der Tag der Pharmazie als Pflichtveranstaltung für alle Studierenden im 1. Semester OHNE PRÄSENZPFLICHT statt. Hierzu wird die Veranstaltung über timmscast in Netz übertragen. Sie müssen deshalb weder am Mi 28.10., noch am Do 29.10. in Tübingen sein!

Einführungsveranstaltung:
Am Freitag 30.10.2020 findet um 08:00 Uhr s.t.  (d.h. sine tempore - ohne Zeit - also um exakt 8 Uhr) die Einführungsveranstaltung für Erstsemesterstudierenden im Hörsaal N6 statt.
Eine Wiederholung der Veranstaltung und damit parallele Durchführung in 2 Gruppen ist aus Mangel an Hörsälen nicht möglich.
Durch die Begrenzung der Maximalzahl der Teilnehmer auf 100 Studierende und die aufgrund der Corona-Abstände entstandenen räumlichen Engpässe, sehen wir uns nicht in der Lage eine Präsenzveranstaltung für alle Studierenden am 30.10. anzubieten. 
Ab Di 20.10.2020 wird es eine Möglichkeit zur Anmeldung für die Präsenzveranstaltung geben. Die ersten 100 Studierenden die sich anmelden, haben die Chance bei der Veranstaltung live dabei zu sein und damit natürlich auch interaktiv Fragen stellen zu können.
Wir werden die Veranstaltung aufzeichnen und im Laufe des Freitags in Moodle als Videopräsentation zur Verfügung stellen. Jede/r Studierende ist verpflichtet sich entweder in Präsenz oder asychron zu informieren. Die Studierenden müssen durch Unterschrift bestätigen, dass Sie die entsprechenden Hinweise erhalten und verstanden haben! Diese Unterschrift wird im Rahmen der ersten Übungen eingeholt!  

Diese Informationen gelten mit Priorität gegenüber allen anderen Ankündigungen, Kommunikationen und Benachrichtigungen! Sie gelten vorbehaltlich weiterer, derzeit nicht vorhersehbarer Änderungen der Corona-Beschränkungen des Landes BW oder des Landkreises Tübingen.

Bitte gehen Sie derzeit davon aus, dass auch alle weiteren angekündigten Präsenzveranstaltungen im WiSe 2020/21 durchgeführt werden! Für die regulären Veranstaltungen im ersten Semester gilt, dass alle bisher geplanten Präsenzveranstaltungen nicht von der neuen Restriktion der maximalen Teilnehmerzahlen (<= 100) betroffen wären.
Wir werden den Mo 02.11.2020 so durchzuführen, dass an diesem Montag ausnahmsweise keine Präsenzpflicht besteht! Rechnen Sie also damit, dass der erste Präsenztermin nach der Orientierungswoche der Mi 04.11. sein wird. Ein Verzicht auf die Präsenzveranstaltungen ist derzeit NICHT geplant!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Frank M. Böckler

 

 

Willkommen!!

Ein herzliches Willkommen allen Neuimmatrikulierten!

 

Bitte beachten Sie, dass sehr viele Bewerber durch die besonderen Herausforderungen des Corona-Verfahrens von der Stiftung für Hochschulzulassung erst sehr spät ihr Zulassungsangebot erhalten haben.
Der erste und wichtigste Schritt ist die fristgerechte Annahme der Zulassung! Beachten Sie bitte, dass dafür die in Ihrem Zulassungsschreiben genannten Ausschlussfristen für die erfolgreiche Übersendung der Immatrikulationsunterlagen gelten.
Gleichzeitig sollten Sie schnellstmöglich aktiv werden und sich in Tübingen oder der näheren Umgebung (Tübingen, Ammerbuch, Rottenburg, Herrenberg, Reutlingen, ...) eine Wohnung, ein WG-Zimmer oder einen Wohnheimplatz anmieten.
Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit, sollten Sie alle Möglichkeiten in Betracht ziehen! Wir haben die sehr engagierten Studierenden unserer Fachschaft Pharmazie gebeten, intern nach freiwerdenem Wohnraum in Ihrem persönlichen Umfeld oder von Absolventen des 2. Staatsexamens Ausschau zu halten.
Im Zweifelsfall empfehlen wir den Wohnungssuchenden Neuimmatrikulierten sich auch an die Fachschaft zu wenden. Beachten Sie ggf. auch die Erreichbarkeit des Campus Morgenstelle durch den öffentlichen Nahverkehr (Haltestellen: "BG Unfallklinik", "Auf der Morgenstelle" und "Botanischer Garten"). Bitte bedenken Sie, dass der Parkraum für PKWs im Bereich des Campus Morgenstelle extrem limitiert ist!

Sie sollten auf jeden Fall ab dem Mo 26.10. studierfertig in Tübingen angekommen sein, da bereits in der KW 44 (26.-30.10.2020) zahlreiche essentielle Pflichtveranstaltungen für Sie stattfinden.
Zum Thema "studierfertig" ist zu ergänzen, dass Sie für eine Vielzahl von digitalen Veranstaltungen einen angemessen modernen Laptop or PC benötigen, der in Ihrer Wohnung per LAN oder oder bei gutem WLAN-Empfang kabellos mit dem Netz verbunden sein muss.
Richten Sie sich bitte darauf ein, dass Sie pro Woche ca. 25 Stunden Vorlesungen und Seminare online haben werden. Ohne modernen Computer und gute Internetverbindung werden Sie vermutlich Schwierigkeiten haben den Veranstaltungen zu folgen! 
Ergänzung vom 14.10.2020 zur Mathematik (Übungen):  Es ist geplant, dass die Studierenden mit einem zentral im Hörsaal installierten Wireless Display Adapter ihre Übungsaufgaben von ihren eignen Endgeräten auf den Beamer zeigen können. Dazu benötigen die Studierenden ein Endgeräte (Notebook, Tablet, Smartphone) mit Windows 10 oder Android 5 bzw. aktuelleres Android-Betriebssystem. Apple Endgeräte werden derzeit leider nicht unterstützt. Ob sich daran bis zu den Übungen noch etwas ändern wird, ist fraglich. Eine spezielle App wird nicht benötigt. Die exakte Vorgehensweise wird von Frau Prof. Lunter in der ersten Übungsstunde erklärt.  

Zu dem für SIe relevanten Wochenprogramm der KW 44 hier in Kürze:

Mo. 26.10.2020,   08:00 - 20:00 Uhr:    Kursus "Erste Hilfe für Pharmazeuten" (Hörsaal N6 + Empore, Kostenbeitrag: € 40 pro Person)
Di. 27.10.2020,   08:00 - 13:30 Uhr:    Kursus "Erste Hilfe für Pharmazeuten" (Hörsaal N6 + Empore, zugehörig zum Vortag, Kleingruppentermine nach individueller Ankündigung!)
Di. 27.10.2020,   14:00 - 18:00 Uhr:    "Sicherheitsbelehrung / Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen"  (Hörsaal N6 + Empore)
Do. 29.10.2020,  09:00 - 13:00 Uhr:   "Tag der Pharmazie" (live-streaming der Veranstaltung über Timmscast!)
Fr. 30.10.2020,  08:00 - 11:30 Uhr:    "Einführungsveranstaltung für das 1. Semester" (Hörsaal N6 + Empore)

In der Einführungsveranstaltung am 30.10.2020 werden alle Details zum Ablauf der Wintersemesters besprochen. Das Fehlen am Mo, Di oder Fr ist nicht mit einem regulären Studium kompatibel!
Diese Veranstaltungen sind verpflichtend! (Ausgenommen sind beim Kursus "Erste Hilfe für Pharmazeuten" Studierende mit Sanitätsausbildung. Diese ist vorher per Email an Prof. Dr. Frank Böckler nachzuweisen!)
Gehen Sie davon aus, dass Ihre Anwesenheit kontrolliert wird! 

In der KW 43 veranstaltet die Fachschaft Pharmazie für Sie ein spannendes Angebot um sich gegenseitig kennenzulernen und aus studentischer Sicht, Sie über den Ablauf ihres ersten Semsters zu informieren!
Diese Veranstaltungen (Erstitag und Stadtrally) sind üblicherweise sehr beliebt und als Informationsquelle als geschätzt. Die Termine wurden aufgrund der Veranstaltungen in der KW 44 kurzfristig auf den 19.10.-21.10. vorgezogen.
Sie können sich anmelden unter:   https://pharmazie-tu.de/erstsemester/  


Bitte beachten Sie unbedingt bei allen Präsenzveranstaltungen auf dem Campus der Universität Tübingen die jeweils aktuell gültigen Corona-Maßnahmen.
Hier finden Sie das gesamte Hygienekonzept.
Bitte beachten Sie auch, dass die Mensa Morgenstelle erst wieder ab der KW44 (26.10.2020) geöffnet sein wird.

 

Die regulären Vorlesungen, Seminare, Übungen und Praktika beginnen für das 1. Semester am Mo 02.11.2020!

 

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. Frank Böckler

 

 

Voraussichtlicher Stundenplan des 1. Semesters im WiSe 20/21

Der hier aufgeführte Stundenplan wird vorbehaltlich Corona-bedingter Änderungen zur Verfügung gestellt.
Der Zeitpunkt des Uploads von asynchronen Vorlesungen wird noch individuell bekanntgegeben.
Informationen in runden Klammern "(*)" zeigen einen Hörsaal für Präsenzveranstaltungen oder ein digitales Medium (Zoom, Moodle, ...) für Veranstaltungen ohne Präsenz an.
Informationen in eckigen Klammern "[*]" zeigen den Veranstaltungstyp an:
[V]  ... Vorlesung,   [S]  ... Seminar,   [Ü]  ... Übung,   [P]  ... Praktikum
Für Übungen und Praktika erfolgt eine Einteilung durch die verantwortlichen Hochschullehrer!