Social and Cultural Anthropology

Praktikumsmöglichkeiten in Südasien

Ansprechpartnerin:

Prof. Dr. Gabriele Alex [Email]

Hier findet sich eine Auflistung zu verschiedenen Einrichtungen in Südasien, in denen Praktika durchgeführt werden können. Je nach Inhalt sollte das Praktikum zwischen drei bis sechs Monaten dauern. Ein Anrecht auf einen Prakiktumsplatz in den unten angeführten Einrichtungen gibt es nicht. Es besteht zustäzlich die Möglichkeit, sich selbst einen Praktikumsplatz zu suchen.
Zur Planung des Praktikums ist angeraten, sich rechtzeitig mit den jeweiligen Ansprechpartnerinnen in Verbindung zu setzen.

Indien

Narikuravar Student Home in Chennai/Saidapet, Tamil Nadu
Das Narikuravar Student Home ist eine Schule mit angeschlossenen Wohnräumen für Kinder der Narikuravar community in Tamil Nadu. [mehr...]

Theological Seminary Madurai
Das Theological Seminary bietet jährlich internationalen Studierenden ein Kompaktprogramm aus Theorie, Praxis und Feldforschung. [mehr...]

Mother Theresa Foundation in Tanjavur

Hauptaktivitäten sind ein Waisenhaus und die Förderung von Schulbesuchen. Der Campus liegt am Rande der Stadt und beherbergt etwa 60 Kinder. Freiwilligenarbeiter sind jederzeit willkommen [mehr...]

Kattaikuttu Sangam in Kanchipuram, Tamil Nadu, India
Der Kattaikuttu Sangam ist eine „grassroot“ Initiative, die Kattaikuttu, traditionelles Dorftheater Tamil Nadus unterstützt und fördert. Die Organisation wird von lokalen professionellen Theaterschauspielern geleitet und richtet sich an lokale Schauspieler und Musiker [mehr...]

Centre for Tribal and Rural Development (CTRD)
CTRD ist eine indische, nichtstaatliche, gemeinnützige Organisation, die 1988 von R.S. Ranganathen gegründet wurde. Der Campus befindet sich inmitten des Dschungels im Westen der Nilgiri Hills, etwa 50 km von Ooty entfernt [mehr...]

National Folklore Support Center in Chennai (NFSC)
Seit April 2011 besteht ein Memorandum of Unterstanding mit dem National Folklore Support Center (NSFC) in Chennai. Das NFSC ist eine Nichtregierung-Organisation, die Studien zu indischen Folklore-Themen betreibt, dokumentiert und publiziert [mehr...]

Irula Tribe Women’s Welfare Society (ITWWS)
Die Irula-Stämme im Nord-Osten Tamil Nadus sind größtenteils Dschungel-Bewohner und besitzen spezielle Kenntnisse über die Nutzung von Waldkräutern und anderer natürlicher Ressourcen. Dieses traditionelle Wissen zu erhalten und zu fördern ist Ziel der Irula Tribe Women’s Welfare Society (ITWWS). [mehr...]