Japanese Studies

Fachbibliothek Japanologie

SS 2020 und WS 2020/21 Corona-Krise: Bibliotheksschließung und Notausleihe mit Terminvereinbarung


Bitte beachten Sie die Weihnachtspause: Die Bibliothek bleibt für die Ausleihe/Rückgabe und Nachschlagetermine für Studierende geschlossen vom Montag, den 21. Dezember 2020 bis einschließlich Freitag, den 8. Januar 2021. Die Theke ist in dieser Zeit auch nicht für Rückfragen besetzt.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind die Arbeitsräume der Fachbibliothek der Japanologie zu Ihrem und zum Schutz der Mitarbeiter für den Publikumsverkehr geschlossen, da sich die Mitarbeiterbüros auch im gleichen Gebäude befinden.

Seit Montag, 20. April 2020 bieten wir bis auf weiteres eine Notausleihe/-rückgabe und andere Services mit Terminvereinbarung per e-mail für Mitarbeiter und Studierende der Japanologie an.

Nachfolgend die nötigen Schritte zur Vorgehensweise:

https://uni-tuebingen.de/fakultaeten/philosophische-fakultaet/fachbereiche/aoi/japanologie/fachbibliothek/corona-krise-bibliotheksschliessung-und-notausleihe-mit-terminvereinbarung/

bibliothekspam prevention@japanologie.uni-tuebingen.de

ab Montag, 2. November 2020 bis zum Ende der Vorlesungszeit
ist die Theke an folgenden Terminen für Rückfragen und Terminbuchungen besetzt.

Die Bibliothek bleibt allerdings für die Ausleihe/Rückgabe und Nachschlagetermine für Studierende geschlossen vom
Montag, den 21. Dezember 2020 bis einschließlich Freitag, den 8. Januar 2021. Die Theke ist dann nicht besetzt und es können auch keine Anfragen bearbeitet werden.

Es können sich jedoch kurzfristig noch Zeiten ergeben, die eine Schließung zu bestimmten Terminen nötig macht.

           Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
11.00 - 13.30 Uhr

Kühne

Arnhold Arnhold Bögle geschlossen
13.30 - 16.00 Uhr Kühne Minet geschlossen Minet geschlossen

 

 

bibliothekspam prevention@japanologie.uni-tuebingen.de

zuletzt geändert: 01.12.2020 14:41h; petra.jeisel@uni-tuebingen.de.