Institute of Medieval History

PD Dr. Thomas Wozniak

Sprechstunde während des Semesters:
Nach Anmeldung per E-Mail.

Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit: Termine

Adresse:
FB Geschichtswissenschaft
Seminar für mittelalterliche Geschichte
Wilhelmstraße 36
72074 Tübingen

Raum: 227

E-Mail: thomas.wozniakspam prevention@uni-tuebingen.de

Telefon: +49 7071 29-72923 (derzeit aufgrund von Bauarbeiten nicht erreichbar, bitte E-Mail nutzen)

Beruflicher Werdegang

Forschungsschwerpunkte

Veröffentlichungen

Monographien und Herausgeberschaft / Books

  • Flodoard von Reims, Annalen (919–966), Flodoardi Annales (919–966), Lateinisch/Deutsch, Übersetzung, Anmerkungen und Einleitung, hg. von Günter Eichler und Thomas Wozniak (Freiherr-vom-Stein-Gedächtnis-Ausgabe Abt. A: Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters, Bd. 52), Darmstadt 2020, 223 S.
     
  • Kleine Geschichte Mallorcas, Regensburg: Verlag Friedrich Pustet 2021, 168 S.
    Rezensionen: Buchkultur. Das internationale Buchmagazin 195/2 (2021), S. 6 (Michael Schempf), Mittelbayerische Zeitung vom 12.5.2021 (Gerhard Dietel)
     
  • Naturereignisse im Frühmittelalter. Das Zeugnis der Geschichtsschreibung vom 6. bis 11. Jahrhundert (Europa im Mittelalter 31), (zugl. Habilitationsschrift Tübingen 2017), Berlin 2020, XVIII + 971 S.
    Rezensionen: Historische Zeitschrift 313/1 (2021), S. 190–193 (Hans-Werner Goetz), Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte 80 (2021), S. 526-529 (Lukas Clemens), Wiener Studien. Zeitschrift für Klassische Philologie, Patristik und lateinische Tradition 133, 2020, S. 95–97 (Sonja Schreiner), H-Soz-Kult vom 27.01.2021 (Chantal Camenisch), Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben 113, 2021, S. 32–34 (Barbara Schratzenstaller), Schwäbische Zeitung vom 1.2.2021, S. 12 (Barbara Miller)
     
  • Wikipedia und Geschichtswissenschaft, hrsg. mit Jürgen Nemitz u. Uwe Rohwedder, Berlin 2015. (Open access bei De Gruyter), 324 S.
    Rezensionen: Media Mania vom Okt. 2015 (Matthias Jakob), H-Soz-und-Kult vom 05.02.2016 (Tobias Hodel), Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.04.2016, S. N3 (Rolf Wörsdörfer), Scrinium. Zeitschrift des Verbandes Österreichischer Archivarinnen und Archivare 70 (2016), S. 188–190 (Anton Tantner), Rheinische Vierteljahrsblätter 81 (2017), S. 448 (Alheydis Plassmann), Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 67 (2017), S. 273–275 (Dominik Kasper), Tijdschrift voor Geschiedenis Institut voor Geschiedenis 130/4 (2017), S. 491-493 (Pim Huijnen), Palasch. Zeitschrift für Militärgeschichte 57/2 (2016), S. 206
     
  • Quedlinburg. Kleine Stadtgeschichte. Regensburg 2014, 168 S.

    - 2., aktualisierte Auflage, Regensburg 2021.

    Rezensionen: Monumente. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland 25 (2015), H. 3, S. 14 (Bettina Vaupel), Harz-Zeitschrift 67 (2015), S. 164 (Bernd Feicke), Mediaevistik 28 (2015), S. 433 f. (David Nicholas), Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 61 (2016), S. 492–493 (Michael Scholz)
     
  • Königswege. Festschrift für Hans K. Schulze zum 80. Geburtstag und 50. Promotionsjubiläum, hg. mit Sebastian Müller und Andreas Meyer, Leipzig 2014, 280 S.
    Rezensionen: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (2015), H. 1, S. 85–87 (Detlev Kraack), Harz-Zeitschrift 67 (2015), S. 182f. (Bernd Feicke), Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 71 (2015), H. 1, S. 209–211 (Rudolf Schieffer), Sachsen und Anhalt: Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt 28 (2016), S. 293–295 (Sören Kaschke), Mediaevistik 28 (2015), S. 384 f. (Holger Berwinkel), Zeitschrift für hessische Geschichte und Landeskunde 120 (2015), S. 254f. (Stephan Schwenke), Rheinische Vierteljahrsblätter 81 (2017), S. 272f. (Claudia Garnier)
     
  • Quedlinburg im 14. und 16. Jahrhundert - Ein sozialtopographischer Vergleich (Hallische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit Bd. 11, zugl. Diss. Univ. Köln 2009). Berlin 2013, 537 S.
    Rezensionen: H-Soz-und-Kult vom 15.01.2014 (Doris Bulach), Forum Stadt. Vierteljahreszeitschrift für Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtentwicklung 41 (2014), 1, S. 120–122 (Dietrich Denecke), Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 101 (2014), 1, S. 81f. (Manfred Groten), Quedlinburger Annalen. Heimatkundliches Jahrbuch für Stadt und Region Quedlinburg 14 (2012/2013), S. 116–118 (Karlheinz Wauer), The Comparative Urban History Review, The Tokyo Study Group in Comparative Urban History 33/1 (2014), S. 29f. (Asami Kobayashi), Harz-Zeitschrift 66 (2014), S. 190f. (Bernd Feicke), Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 65 (2015) S. 171–174 (Christine Müller), Sachsen und Anhalt: Jahrbuch der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt 27 (2015), S. 309–311 (Henning Steinführer), Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 123 (2015), H. 1, S. 194–196 (Sven Rabeler), Le Moyen Âge 121 (2015), H. 1, S. 278f. (Gisela Naegle), Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 70 (2014), H. 2, S. 858f. (Ines Garlisch), Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands. 61 (2016), S. 488–492 (Michael Scholz), Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte 69 (2015), S. 339f. (Uwe Schirmer), Historische Zeitschrift 306/2 (2018), S. 549f. (Matthias Meinhardt)

Ausgewählte Aufsätze / Selected Articles

Rezensionen / Reviews

Tagungsberichte / Conference reports

  • 7) Tagungsbericht „Enzo - König von Sardinien (um 1220-1272)." 26.10.2019, Göppingen, in: H-Soz-Kult, 23.11.2019.
  • 6) Tagungsbericht „Gründungsphasen zwischen Erfolg und Scheitern. Rahmenbedingungen von Universitätsgründungen des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit.“ 09.05.2019–10.05.2019, Tübingen, in: H-Soz-Kult, 31.05.2019.
  • 5) Tagungsbericht „919 – Die Wahl von Herzog Heinrich zum König – Der Übergang vom Ostfränkischen zum Deutschen Reich.“ 16.02.2019, Salzgitter, in: H-Soz-Kult, 26.03.2019.
  • 4) Tagungsbericht „Stand und Perspektiven der Historischen Grundwissenschaften.“ 16.02.2018–17.02.2018, München, in: H-Soz-Kult, 27.06.2018.
  • 3) Tagungsbericht „Die Kriegsgefangenenlager des Ersten Weltkriegs auf dem Territorium Sachsen-Anhalts.“ 03.03.2018, Merseburg, in: H-Soz-Kult, 14.04.2018.
  • 2) Tagungsbericht: „Historische Graffiti als Quellen. Methoden und Perspektiven eines jungen Forschungsbereichs.“ 20.04.2017–22.04.2017, München, in: H-Soz-Kult, 11.05.2017.
  • 1) Tagungsbericht: „Rituale, Symbole und Willensbildung: Funktionen und Herrschaftspraxis im Spiegel mittelalterlichen Schriftwesens. Kulturhistorische Vergleiche zwischen Europa und Japan“, 16.03.2015–19.03.2015, Tübingen, Karlsruhe, Reichenau, St. Gallen, in: H-Soz-Kult, 7.10.2015.

Beiträge in Handbüchern und Nachschlagewerken / Papers in manuals and reference works