Prof. Dr. Klaus Ridder

Publikationen

Aufsätze

Vergleichende Mediomythologie. Online-Mythen und ihre mediävistischen Dimensionen. In: Weimarer Beiträge 64 (2018), Heft 4, S. 542–565.

Die Doppelidentität des Helden. Ein Konzept zwischen höfischer Epik und modernen Superhelden. In: Dechiffrierung von Helden. Hg. v. Florian Nieser. Bielefeld 2020 (= Populäres Mittelalter 2), S. 249–280.

Wissen von Gawain. Mittelalterliches Erzählen von der Figur. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 144 (2022), H. 3, S. 396–419.

Rezension

„Die Literatur des Mittelalters im Fantasyroman. Hg. v. Natanael Busch u. Hans Rudolf Velten. Heidelberg 2018 (= Reihe Siegen: Beiträge zur Literatur-, Sprach- und Medienwissenschaft 176).“ In: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung 25 (2020), H. 2, S. 10–11. In: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung 25 (2020), H. 2, S. 10–11.