Institute of Historical and Cultural Anthropology

Lehrprogramm SoSe 2021 - Wochenplan

Montag

10.15-11.45

Karin Bürkert

Kulturforschung des Alltags/Materielle und visuelle Kultur/Museumsgeschichte und –theorie/Ausstellung und Sammlungen im disziplinären Kontext: Pop Up! Ein Landesmuseum zieht auf’s Land

Beginn: 19.04.2021

digital / präsent – „digiflex“
16.15-17.45

Felix Masarovic

Einführung in die historische Ethnographie

Beginn: 24.04.2021

Neue Aula, Hörsaal 01

Dienstag

10.15-11.45

 

Jens Wietschorke
Historische Perspektiven auf Alltagskultur/Kulturgeschichte des Alltags - Vorlesung: Zur Entstehung ‚moderner‘ Lebensweisen (Vorlesung)
Beginn: 27.04.2021

digital / asynchron

10.15-11.45

Tim Schaffarczik

Umgang mit Dingen und Medien: Smart Home, Smart City, Smart World – Umgang mit „intelligenten“ Anwendungen im Alltag
Beginn: 04.05.2021

digital
12.15-11.45

Luisa Vögele

Tutorium
Beginn: 27.04.2021

Neue Aula HS 10
14.15-15.45

Jens Wietschorke

Theorien und exemplarische Felder Europäischer Kulturforschung/Kulturforschung Diversität und Vielfalt: Adel als kulturelle Praxis

Beginn: 27.04.2021

digital / präsent – „digiflex“
14.15-15.45

Tim Schaffarczik

Einführung in die historische Ethnographie

Beginn: 04.05.2021

Kupferbau, HS 21
16.15-17.45

Gesa Ingendahl

Kulturtheorien
Beginn: 27.04.2021

Neue Aula HS 2

Mittwoch

10.15-11.45

Jens Wietschorke

Theorien und exemplarische Felder europäischer Kulturforschung/ Kulturforschung Diversität und Vielfalt/Diversität im (inter-)disziplinären Kontext: Eribon und die Folgen: Politik, Klasse und soziale Mobilität in neueren autosoziobiographischen Texten

Beginn: 28.04.2021

digital / präsent – „digiflex“

 

10.15-11.45

Karin Bürkert

Kulturtheorien
Beginn: 28.04.2021

Kupferbau, HS 21
12.15-13.45

Maribel Graf
Tutorium
Beginn: 28.04.2021

Neue Aula HS 10
14.15-15.45

Reinhard Johler

STUDIENPROJEKT II „Ambassadors & Brokers“. Chinesische Studierende an der Universität Tübingen

Beginn: 28.04.2021

Neue Aula HS 5
14.15-15.45

Jens Wietschorke

Visuelle Praktiken: Körper und Performativität in der populären Kultur der 1920er/1930er Jahre

Beginn: 28.04.2021

digital / präsent – „digiflex“
14.15-15.45

Karin Bürkert

Kulturtheorien

Beginn: 28.04.2021

Kupferbau, HS 21
16.15-17.45

Gesa Ingendahl

Einführung in die historische Ethnographie

Beginn: 28.04.2021

Neue Aula HS 2
16.15-17.45

Ulrich Hägele

Visuelle Praktiken: Fotografie als sozialdokumentarische Quelle

Beginn: 28.04.2021

digital

Donnerstag

10.15-11.45

Reinhard Johler

Kultur(en) und Gesellschaft(en)

Beginn: 22.04.2021

digital / asynchron
12.15-13.45

Caroline Kunz

Tutorium
Beginn: 22.04.2021

digital
16.15-17.45

Karin Bürkert

BA-Kolloquium

Beginn: 22.04.2021

digital / präsent – „digiflex“
18.15-19.45

Jens Wietschorke/Helen Ahner

Institutskolloquium

Beginn: 22.04.2021

digital

Freitag

10.15-11.45

Gesa Ingendahl

Praktikumskolloquium

Beginn: 30.04.2021

digital

Kompakt-Veranstaltungen

Reinhard Johler/Wolfgang Sannwald: Theorien und exemplarische Felder europäischer Kulturforschung: 50 Jahre im Feld: Das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft im Landkreis Tübingen
Termine: Di. 20.04.u. 27.04. (jeweils 18-20), So 16.05., 06.06., 13.06., 20.06., 27.06., 04.07, 11.07. (jeweils nachmittags), Sa 17.07. 10-17 (Abschlussveranstaltung)
Ort: digital / präsent – „digiflex“
Reinhard Johler/Frieder Findeisen: Umgang mit Dingen und Medien/Ausstellung und Sammlungen im disziplinären Kontext: 50 Jahre Empirische Kulturwissenschaft in Tübingen – Ein Ausstellungsprojekt
Termine:: Mo 26.4. 9.00-14.00, Sa 8.5. 10.00-14.00; Sa 12.6. 10.00-15.00; Mitwirkung am Aufbau Fr 25.6. – Mi 30.6.; Mitwirkung an Eröffnung: Do 1.7. 15.30. Der Termin für die Nachbereitung ist noch offen.
Ort: digital / präsent – „digiflex“
Michael Hütt: Europäische Museumslandschaften: Pokal und Sixpack. Sport in der Industriegesellschaft
Termine: Einführung: Mo 26.4. 14-16; Lektüre Mo 14-18: 10.5., 31.5., 14.6., 28.6., 12.7., Abschluss: 26.7. 14-18
Exkursion nach Villingen-Schwenningen: 19.7.2021 11-13, 14-16
Ort: digital / präsent – „digiflex“

H. Glenn Penny: Theorien und exemplarische Felder europäischer Kulturforschung: Being German in Latin America, 1880s-1940s

Termine: Vorbesprechung via Zoom: Mo 26.4. 16-18 s.t.  / Mo 19.7., Mi 21.7., Fr 23.7., Mo 26.7., Mi 28.7., Fr 30.7. 14-18 c.t
Ort: digital / präsent – „digiflex“
Alexander Renz:.Theorien und exemplarische Felder europäischer Kulturforschung:  (Museale) Grenzziehungen
Termine: Fr 7.5. 10-12, LUI Ausstellungsraum Fr 18.6. 10-15; Exkursion: Fr/Sa/So 9.-11.7.202
Ort: digital / präsent – „digiflex“

Wolfgang Alber/Roland Deigendesch: Einführung in die historische Ethnographie/Freies Schwerpunktmodul: Wohnungspolitik im Wirtschaftswunder: Siedlungsbau und Stadterneuerung der Nachkriegszeit am Beispiel Reutlingen

Termine: Fr 23.4. 14-16 c.t., Sa 8.5. 8-18 s.t., Sa 15.5. 8-18 s.t., Fr 2.7. 12-18 s.t.
Wolfgang Sannwald: Überfachlicher berufsorientierter Ergänzungsbereich: Qualifizierung als Jugendguide zu „NS-Verbrechen vor Ort“
Termine: So-Di 16.05.-18.05 halbtags / 23.-25.10.2021 Exkursion nach Natzweiler-Struthof
Raban Daniel Fuhrmann: Überfachlicher berufsorientierter Ergänzungsbereich: Führen in der Krise - Grundlagen einer Krisengovernance
Termine: Mi 05.05. 18-20.30 / Fr 11.06. 10.15-17 / Sa 12.06. 10.15-17 / Fr 02.07. 10.15-17 / Sa 03.07. 10.15-17 | Ort: Weltethos-Institut
Gabriele Sigg: Überfachlicher berufsorientierter Ergänzungsbereich :Ehre und Recht. Ehrenmord, Menschenrechte und wissenschaftliche Verantwortung
Termine: Fr 23.04. 13.15-15 digital / Fr 07.05. 10.15-14 digital / Fr 21.05. 10.15-14 digital / Fr/Sa  04./05.06. 10.15-15.45 | Ort:  Weltethos-Institut
Alicia Hennig: Überfachlicher berufsorientierter Ergänzungsbereich: Management & Ethik: Interkulturelle Ansätze und Herausforderungen
Termine: Di 01.06. 11.30-13 / Di 15.06. 10.15-13 / Di 29.06. 10.15-13 / Di 13.07. 10.15-13 / Sa 24.07. 9.15-18 / So 25.07. 9.15-18 | Ort: Weltethos-Institut
Jonathan Keir: Überfachlicher berufsorientierter Ergänzungsbereich: Truth and Business: An introduction through World Literature
Termine: Fr/Sa/So 18.06.-20.06. 10-17.30 s.t. | Ort: Weltethos-Institut

Judith Klaiber: Überfachlicher berufsorientierter Ergänzungsbereich: Macht. Führung. Sinn? Leadership als Wertebildungsort
Termine: Fr/Sa/So 09.-11.07. 10-17.30 s.t. | Ort: Weltethos-Institut

Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021  

mit direktem ALMA- und ILIAS-Zugang

Module in der EKW - SoSe 2021

 Übersicht über alle Module in BA und MA

ALMA

ALMA - Portal für Studium und Lehre

Neben dem elektronischen Vorlesungsverzeichnis mit Stundenplanfunktion bietet Ihnen die Universität Tübingen mit dem ALMA-Portal den Onlinezugang zur Rückmeldung, zum Bescheinigungsausdruck, zur Anschriftenänderung und vielen anderen Funktionen im Internet an.

How to use ALMA

Anmeldung und Platzvergabe

Die Vorlesungen der Empirischen Kulturwissenschaft haben keine Teilnahmebegrenzung.

Die Seminare der Empirischen Kulturwissenschaft haben eine Teilnahmebegrenzung, die je nach Angebot abgestuft ist. Nach dem Ende der Anmeldungsfrist werden die Teilnehmer*innen in einem zweiten Schritt zum Seminar zugelassen und über die Platzvergabe informiert.

Bei der Platzvergabe werden a) Studierende der EKW-Studiengänge bevorzugt und b) bei den Modulen des 1. BA-Jahres werden die Erst- und Zweitsemester bevorzugt.
Sind die Anmeldezahlen zu hoch, entscheidet das Los.

Bei der Platzvergabe mit Zusatz "Prio" wird die gleiche Veranstaltung an mehreren Terminen angeboten. HIER MELDEN SIE SICH BITTE FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN AN UND ZWAR JEWEILS MIT ANGABE DER PRIORITÄT, z.B. für Veranstaltung A mit Prio 1 und für B mit Prio 2.
Wenn alles gut geht, wird die erste Priorität zugeteilt, wenn nicht, dann die zweite bzw. die dritte.
Wichtig: bitte alle Prioritäten ausnutzen (z.B. bei den 3 Seminaren zu Ethnographischen Methoden auch wirklich drei nach Priorität abgestuft auswählen).
Freibleibende Plätze können an Studierende anderer Studiengänge vergeben werden

Die Belegfristen sind im Feld „Belegfrist“ der jeweiligen Veranstaltung aufgeführt.