Institute of Education

Sarah Bez

Sarah Bez ist seit April 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Erziehungswissenschaft, Abteilung Schulpädagogik. Ihre Forschungsinteressen beziehen sich auf die Exploration und Förderung datengestützter pädagogischer Entscheidungen bei Lehrpersonen (insbesondere bei technologiegestützten formativen Ansätzen), sowie auf Feedback im schulischen Kontext. Aktuell arbeitet sie u.a. im Forschungsprojekt Vom Testergebnis zur pädagogischen Maßnahme: Förderung der Rezeption und Interpretation von Ergebnissen formativen Assessments durch innovative Visualisierungen (FRIE). Seit Oktober 2021 ist sie Mittelbauvertreterin der Abteilung Schulpädagogik.