Hector Core Course: An die Schaufeln, fertig, los! Mit Wissenschaflter*innen den Boden erforschen

Der Kurs „An die Schaufeln, fertig, los! Mit Wissenschaftler*innen den Boden erforschen“ ist ein Angebot zur Förderung von wissenschaftlichem Denken und forschendem Interesse. Ziel ist, ein Verständnis für wissenschaftliche Arbeits- und Erkenntnisprozesse zu vermitteln und für naturwissenschaftliche Forschung zu begeistern.

Mittels forschendem Lernen erschließen sich die Kinder das Thema Boden und reflektieren dabei die angewandten Arbeitsschritte und die zugrundeliegenden Erkenntnisprozesse. Im Rahmen des Kurses nehmen die Kinder an einem Citizen-Science-Projekt teil. Dies bietet ihnen die besondere Gelegenheit, selbst zu echter Forschung beizutragen und das Gelernte direkt anzuwenden. Zugleich wird das forschende Interesse der Kinder gestärkt. 

Das Citizen-Science-Projekt, das Gegenstand des Kurses ist, dient der Erhebung des sogenannten Tea-Bag-Index. Dabei handelt es sich um eine einfache und wissenschaftlich anerkannte Methode zur Bestimmung der Abbaurate von organischem Material (in diesem Fall von Tee) im Boden. Der Tea-Bag-Index dient Wissenschaftler*innen dazu, den Einfluss des Klimawandels auf den Boden besser zu verstehen. Das Citizen-Science-Projekt ist eine Kooperation mit der Arbeitsgruppe für Bodenkunde und Geomorphologie an der Universität Tübingen unter der Leitung von Herrn Professor Dr. Thomas Scholten.

Den Trailer zum Kurs können Sie sich hier ansehen.

Rückfragen und Kontakt

Marlies Klotz

Tel.: 07071/29-76536

E-Mail: hectorspam prevention@hib.uni-tuebingen.de

Zielgruppe

Der Kurs „An die Schaufeln, fertig, los! Mit Wissenschaftler*innen den Boden erforschen“ richtet sich an besonders begabte und hochbegabte Dritt- und Viertklässler*innen des Programms der Hector Kinderakademien.

Ziele und Kompetenzen

Förderung von wissenschaftlichem Denken, dazu gehören:

  • Vermittlung von Experimentierfähigkeiten (z.B. Versuchsplanung, Variablenkontrolle)
  • Erarbeitung und Anwendung des Forschungszyklus
  • Verständnis für die Natur der Naturwissenschaften z. B. für die Entwicklung naturwissenschaftlichen Wissens

Stärkung des forschenden Interesses und der Motivation, sich mit naturwissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen.

Termine

Die Termine für die digitale Schulung und die wöchentlichen digitalen Instruktions-/Feedbacksitzungen für die jeweiligen Kurssitzungen werden in Absprache mit den Kursleitungen festgelegt.