Uni-Tübingen

Publikationen

Redaktion: Henrike Srzednicki, Uwe Müller


Mit der Buchreihe RessourcenKulturen ist ein Publikationsmedium für die Ergebnisse der Forschungen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereich SFB 1070 RessourcenKulturen an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen entstanden. Vorrangig wird dies Dissertationen, andere monographische Schriften und Tagungsbände umfassen. Zur Gewährleistung der Einhaltung allgemeiner Standards der Qualitätssicherung werden alle Bände einem internationalen Peer-Review Verfahren unterzogen.

Mit ihren Bänden spiegelt die Reihe die Fachbreite und interdisziplinäre Kooperation des SFB wider, die aus Archäologien (Ur- und Frühgeschichte, Archäologie des Mittelalters, Vorderasiatische Archäologie, Biblische Archäologie, Klassische Archäologie und Naturwissenschaftliche Archäologie), Empirischer Kulturwissenschaft, Ethnologie, Geographie, Geschichtswissenschaften und Historischen Philologien (Klassische Philologie, Vorderasiatische Philologie) besteht.

Um eine möglichst weite Verbreitung der Ergebnisse des SFB zu gewährleisten, ist neben dem Druck der Werke bewusst auch die Publikationsform des OpenAccess gewählt worden. Die Bände können über die Website der Tübinger Universitätsbibliothek eingesehen werden und stehen dort zum Download zur Verfügung.

Open Access Download der Reihe RessourcenKulturen auf dem Publikationsportal der UB Tübingen