Uni-Tübingen

Bewerbung USA/Kanada

Bewerbungsfrist:

3. August 2020, 12.00 Uhr, für das Wintersemester 2021/22 und/oder das Sommersemester 2022

15. September 2020, 12.00 Uhr nur für Masterstudierende vor dem ersten Semester, die vorher nicht in Tübingen studiert haben.

Die Unterlagen müssen an unserer Infotheke, Wilhelmstraße 9, 1. Stock, Zimmer 117 zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo, Di, Do, Fr jeweils 9 bis 12 Uhr) persönlich abgegeben werden. Eine Einsendung per Post ist nicht möglich.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewerbungsunterlagen

Online-Bewerbungsbogen: (wird etwa 2 Monate vor Bewerbungsschluss freigeschaltet).

Bitte auf Englisch ausfüllen, abschicken und ausdrucken!

Das verlangte Passfoto kann hochgeladen werden und muss zudem auf dem ausgedruckten Bewerbungsbogen aufgeklebt werden!

Nachweis der Englischkenntnisse (siehe hierzu die Seite Sprachnachweise):

Ergebnis des TOEFL bzw. des „Institutional TOEFL“ im Original + 1 Kopie

Tabellarischer Lebenslauf auf Englisch (ca. 2 Seiten).

Er sollte auch Angaben zu sportlichen, musischen Interessen, Mitgliedschaften in Vereinigungen, sozialem Engagement etc. enthalten, da dies einem amerikanischen Lebenslauf eher entspricht. Lebenslauf bitte unterschreiben!

Beispiele finden Sie unter:

http://www.iagora.com/iwork/resumes/chrono_model_usa.html
http://www.leaderspoint-coaching.de/bewerbung-lebenslauf/bewerbung-eu-lebenslauf-vorlage-2.html

Beschreibung Ihres Studienvorhabens/Motivationsschreiben auf Englisch (ca. 1 Seite) - mit Unterschrift

Die Beschreibung des Studienvorhabens spielt bei der Platzierung und Vergabe der zur Verfügung stehenden Plätze eine entscheidende Rolle.

Bitte begründen Sie:

Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Ihrer Nominierung für eine spezielle Partnerhochschule auf jeden Fall ein weiteres (diese Universität betreffendes) Studienvorhaben einreichen müssen.

Zwei akademische Gutachten, auf Englisch

Die Gutachten können über die Universitätspost direkt an uns geschickt werden (z. Hd. Frau Sauer). Gutachten sind vertraulich und können bei uns grundsätzlich nicht eingesehen oder ausgehändigt werden. Die Gutachten können auch von Dozenten geschrieben werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Gutachten unterschrieben und mit einem Siegel bzw. offiziellen Stempel versehen sind.

Auflistung aller bisher besuchten Lehrveranstaltungen

Auf Deutsch, beglaubigt vom Prüfungsamt, mit Notendurchschnitt (dieses Jahr neu! Muss nicht mehr auf Englisch eingereicht werden).

Beglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses (soweit vorhanden):

Beglaubigungen können bei Vorlage des Originals an der Infotheke im International Office, Wilhelmstraße 9 (Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr von 9-12 Uhr) kostenlos vorgenommen werden. Bitte lassen Sie sich Ihre Unterlagen frühzeitig und nicht am letzten Tag des Bewerbungszeitraums beglaubigen.

Beglaubigte Kopie Ihres Abiturzeugnisses:

Beglaubigungen können bei Vorlage des Originals an der Infotheke im International Office, Wilhelmstraße 9 (Öffnungszeiten Mo, Di, Do, Fr von 9-12 Uhr) kostenlos vorgenommen werden. Bitte lassen Sie sich Ihre Unterlagen frühzeitig und nicht am letzten Tag des Bewerbungszeitraums beglaubigen.

Beglaubigte Kopie der Bildseite des Reisepasses (nicht des Personalausweises!).

Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr aus dem Ausland gültig sein. Bitte legen Sie zur Beglaubigung der Kopien das Original vor.

Auswahlverfahren

Die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt auf Basis der eingereichten Unterlagen. Für einige Universitäten und bestimmte Fachbereiche finden in den ersten zwei Wochen des Wintersemesters Auswahlgespräche statt.

Auswahlkriterien

Als Auswahlkriterien werden angesetzt:

Der Ablauf nach der Bewerbung

Zeitpunkt

Schritt

Anfang August (genauer Termin siehe oben)

Frist zur Abgabe der Bewerbungsunterlagen

Bis Mitte November

Die Auswahlkommission sichtet die Bewerbungen und teilt die Bewerber/innen an die Partnerhochschulen zu.

Mitte November

Versand der Zu- und Absagebescheide durch das International Office, per Post

Unterschiedlich je nach Gastuniversität und Zeitpunkt Ihres Auslandssemesters (Wintersemester oder Sommersemester)

Bei Zusage: Das International Office nominiert Sie an Ihrer Gastuniversität.

Sie bewerben sich an Ihrer Gastuniversität und müssen dafür weitere Dokumente einreichen bzw. in ein Online-Portal der jeweiligen Universität hochladen.

(Zeitraum zwischen Ende November und Ende März, sehr unterschiedlich je nach Gastuniversität)

Nach Bewerbung an der Gastuniversität (ca. März bis Juni)

Die Gastuniversität prüft die Bewerbung und versendet anschließend den Zulassungsbescheid, also die offizielle Bescheinigung, dass und wann Sie an der Gastuniversität studieren werden.

Im Idealfall 1-2 Monate vor Beginn des Auslandssemesters

Sie erhalten den Zulassungsbescheid. Erst dann können Sie Ihr Visum beantragen und sollten Sie Ihren Flug buchen.

Erfahrungsberichte stehen online zur Verfügung (Login erfolgt über Ihren ZDV-Login). Wir erwarten von allen Bewerber/innen, dass sie sich mit den online verfügbaren Materialien vertraut machen.