Uni-Tübingen

News

05/31/2019

Vortragsabend an der Volkshochschule Tübingen: Abschied vom Weltreich? Das Ende des Britischen Empires aus der Sicht Australiens, Kanadas und Neuseelands.

04. Juni – 20 Uhr – Volkshochschule Tübingen, Saal

Abschied vom Weltreich? Das Ende des Britischen Empires aus der Sicht Australiens, Kanadas und Neuseelands.

mit Clara-Maria Seltmann – Vortrag und Diskussion in der Veranstaltungsreihe „Bedrohte Ordnungen an der Volkshochschule Tübingen

 Europa im Austausch für eine britische Weltgemeinschaft? Vor knapp 60 Jahren war es umgekehrt. Als sich Großbritannien in den 1960er Jahren dem Kontinent zuwandte, fühlten sich die Commonwealth-Länder Australien, Kanada und Neuseeland bedroht. Sie fürchteten den Schritt als einen Verlust der wirtschaftlichen, außenpolitischen und kulturellen Anbindung an das ehemalige Mutterland.
In Kooperation mit der Universität Tübingen, SFB 923 "Bedrohte Ordnungen".

Weitere Informationen finden Sie hier.

Back