Uni-Tübingen

Austausch: Studieren mit Beeinträchtigung

Ein Angebot für Studierende mit chronischer Erkrankung oder Behinderung

In dieser Veranstaltung haben Studierende mit chronischer Erkrankung oder Behinderung die Möglichkeit, sich auszutauschen über ihr Studium und gegebenenfalls erste Lösungsansätze zu finden für Hürden und Probleme, die vielleicht im Studienalltag auftauchen.

Darüber hinaus kann geklärt werden, welcher Bedarf an welcher Art von Austauschmöglichkeiten und Unterstützungswünschen vorliegt und ob die Gruppe sich eigenständig weiter treffen und unterstützen wird.

Aktuell finden diese Austauschtreffen in der Regel als Videokonferenz statt. Bitte melden Sie sich über zsbspam prevention@uni-tuebingen.de zu der Veranstaltung an. Es werden Ihnen dann Zugangsdaten zugesandt (oder bei Präsenzveranstaltungen die Raumangaben).

Sie können gerne auch Themenwünsche für das Austauschtreffen bei der Anmeldung mitteilen.

Es gibt an folgenden Terminen themenspezifische Austauschtreffen:

Mailing-Liste

Möchten Sie Informationen zu Veranstaltungen, Neuigkeiten, Aktionen zum Thema Studieren mit Erkrankung?

Dann tragen Sie sich hier auf die Mailing-Liste "Studieren mit Beeinträchtigung" ein!