Uni-Tübingen

Degree Programs

Study programs are listed under their official names (usually in German, English in some cases) titles on the left. WS/SS indicates whether the program commences in the winter or summer semester.

Humangeographie / Global Studies - Master

Key data

Faculty
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Target degree

Master

Restriction on admission

yes

Regular duration of study

4 semester

Admission semester

WS

Degree type

graduate

Language of instruction

German only

Der international ausgerichtete Masterstudiengang Humangeographie ist ein forschungsorientierter konsekutiver Studiengang. Der Masterstudiengang vermittelt aufbauend auf den Grundlagen und methodischen Kenntnissen eines vorausgehenden Bachelorstudiums fortgeschrittene Kompetenzen aus den humangeographischen Themenbereichen Wirtschaftsgeographie, Politische Geographie und Siedlungsgeographie. Ergänzende Kompetenzen werden in den Bereichen Bevölkerungsgeographie, Sozial- und Kulturgeographie und Regionale Geographie erworben.

Im Mittelpunkt des Master-Studiengangs stehen aktuelle in diesen Themenbereichen anzutreffende Prozesse, die in globaler Perspektive vermittelt werden. Methodische Kompetenzen werden aus den Bereichen Empirische Sozialforschung und Geoinformationssysteme vermittelt.

Studierende sollen in ihrem Masterstudium lernen, komplexe räumliche Gesellschaftsprozesse auf der Grundlage raumbezogener wirtschafts-, sozial- und politikwissenschaftlicher bzw. multidisziplinärer Ansätze zu erforschen, zu analysieren und zu bewerten, um neue Erkenntnisse zu gewinnen, innovative Methoden zu entwickeln und adäquate Lösungsstrategien abzuleiten.

Weitere Informationen finden Sie in dem Studiengangsflyer.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Pro Studienjahr stehen 20 Studienplätze zur Verfügung.

Bewerbung zum 15.06. Neben der Note aus dem Bachelorstudium (75 von 100 möglichen Punkten) kann die Auswahlkommission weitere Punkte für fachnahe Kenntnisse und Erfahrungen vergeben. Darunter können z.B. eine Berufsausbildung, Praktika, längere Aufenthalte im Ausland, Tätigkeiten im sozialen und ökologischen Bereich oder ehrenamtliche Tätigkeiten fallen. Fachfremde Studierende, deren bisherige Studieninhalte einen Bezug zu Themen der Geographie aufweisen, können Berücksichtigung finden.

Nähere Informationen finden Sie in der Auswahlsatzung.

Abgeschlossener Bachelorstudiengang in den Fächern Geographie, Wirtschafts-, Politik-, Sozial- oder Kulturwissenschaften oder in einem verwandten Fach mit geographischem Bezug

Bewerbungsschluss abweichend bereits am 15. Juni.

Die Studien- und Prüfungssprache ist deutsch. Einzelne Lehrveranstaltungen können in Englisch durchgeführt werden. Weiterführende Literatur ist i.d.R. in englischer Sprache verfasst. Deshalb werden Englischkenntnisse vorausgesetzt. Ein formaler Nachweis der Englischkenntnisse ist jedoch nicht erforderlich.

Möglichkeit zur forschungsorientierten Spezialisierung im 3. Fachsemester.

Der Masterstudiengang Humangeographie befähigt die Studierenden zu beruflichen Tätigkeiten an Universitäten und Forschungseinrichtungen, in Bundes- und Landesämtern und anderen Fachbehörden sowie in privaten Planungsbüros oder Beratungsunternehmen. Er qualifiziert insbesondere für die Bereiche Sozial- und Marktforschung, Unternehmens- und Politikberatung, Raumplanung, Stadt- und Kommunalmarketing, Tourismus- und Wirtschaftsförderung, Entwicklungszusammenarbeit, für planerische und GIS-bezogene Berufe sowie Tätigkeiten in Hochschule und Forschung.

Sind bei entsprechender Eignung gegeben.

Informationen zur Promotion finden Sie auf der Promotionsseite der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Hier finden Sie allgemeine Informationen für Studienanfänger

Die Einführungsveranstaltungen für Erstsemester finden jeweils in der Woche vor Vorlesungsbeginn statt. Die genauen Termine finden Sie unter www.uni-tuebingen.de/studienanfang sowie  unter www.geographie.uni-tuebingen.de.

link zum Campus-Portal (Veranstaltungsverzeichnis)

Herr Dr. Gerhard Halder

Telefon 07071-29-73941

Sprechstunde Mo 16-18 Uhr

Rümelinstraße 19-23, Raum H612

Email mailto: gerhard.halderspam prevention@uni-tuebingen.de

Hier finden Sie alle Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten

Frau Götz

Rümelinstraße 19-23 (Raum 322)
72070 Tübingen

Telefon 07071-29-74371

Die Prüfungsverwaltung erfolgt durch das Zentrale Prüfungsamt der Universität Tübingen
Hier finden Sie die Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten

Modularisierter Studiengang mit vier Semestern Regelstudienzeit (120 Leistungspunkte); zahlreiche weitere Informationen hier

Das aktuell gültige Modulhandbuch finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Arbeitsgruppen.

Die forschungsorientierte Vertiefungsrichtung des Masterstudiengangs Humangeographie sieht einen verpflichtenden Studienaufenthalt an einer ausländischen Universität im dritten Fachsemester vor. Das Geographische Institut bietet im Rahmen verschiedener Austauschprogramme (z.B. Erasmus oder fächerübergreifende Kooperationsprogramme der Universität Tübingen) regelmäßig Studien- und Praktikumsplätze im Ausland an, die mit Stipendien unterschiedlicher Höhe verbunden sind. Aktuell bestehen Möglichkeiten für ein- bis zweisemestrige Studienaufenthalte an über 45 Partneruniversitäten aus Europa und dem außereuropäischen Raum.

Den Studierenden wird, sofern sie nicht ohnehin die forschungsorientierte Vertiefungsrichtung gewählt haben, ein Studienaufenthalt an einer ausländischen Universität empfohlen. Ziel eines Studiums der Geographie an einer Partnerhochschule im Ausland ist eine wissenschaftlich-fachliche Vertiefung der Inhalte der Geographie des jeweiligen Gastgeberlandes, der Erwerb interkultureller Kompetenz als Schlüsselqualifikation (Auslandserfahrung, Regionalkompetenz) sowie die Festigung der internationalen Kooperation und der persönlichen Sprachkenntnisse.

Die Auslandsstudienplätze werden im Rahmen eines Bewerbungsverfahren vergeben (zweimal jährlich, im Januar / Februar und Juni / Juli). Die im Ausland erbrachten Leistungen werden auf der Basis des ECTS-Systems anerkannt.

Informationen zu den ERASMUS-Austauschprogrammen der Geographie

Auskünfte zum Auslandsstudium:
Dr. T. Sedelmeier (Beauftragter für Internationale Angelegenheiten)
Telefon 07071-29-73940
Email: timo.sedelmeierspam prevention@uni-tuebingen.de
Sprechstunde: Mittwoch, 10-12 Uhr u.n.V.
Raum H 209

Hier finden Sie Informationen zu den Austauschprogrammen der Universität

Im Wintersemester 2018/2019 sind für Geographie in allen Abschlüssen insgesamt 677 Studentinnen und Studenten eingeschrieben.

  • Geographie B.Sc. Hauptfach: 201
  • Geographie B.Sc. Nebenfach: 27
  • Geographie B.Ed.: 170
  • Geographie M.Ed.: 13
  • Geographie Lehramt Gymnasien: 152
  • Humangeographie MA: 49
  • Physische Geographie / Umweltgeographie M.Sc.: 34
  • Geographie Promotion: 15
  • Geographie auslaufende Studiengänge: 16

Dicken, P. (2010): Global Shift. Mapping the Changing Contours of the World Economy. 6. Auflage, London.

Humangeographie, Geographie, Anthropogeographie, Sozialwissenschaft, Räumliche Maßstabsebenen, Global, Lokal.