Uni-Tübingen

Degree Programs

Study programs are listed under their official names (usually in German, English in some cases) titles on the left. WS/SS indicates whether the program commences in the winter or summer semester.

Sportwissenschaft - Master

Key data

Faculty
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Target degree

Master

Restriction on admission

yes

Regular duration of study

4 semester

Admission semester

WS

Degree type

graduate

Language of instruction

German only

Wurde zum Wintersemester 2018/2019 neu eingerichtet.

Für den neuen Studiengang sind für das Sommersemester 2019 nur Bewerbungen für das erste Fachsemester möglich. Für das Wintersemester 2019/2020 dann Bewerbungen für das erste und dritte Fachsemester.

Der Studiengang M. Sc. Sportwissenschaft bereitet in vier Semestern durch die Vermittlung vielfältiger sportwissenschaftlicher Kompetenzen auf sportbezogene Berufsfelder vor, die mit den sportwissenschaftlichen Schwerpunktthemen Gesundheit sowie Leistung verbunden sind. Der Studiengang besteht aus dem Hauptfach Sportwissenschaft und dem Ergänzungsbereich Sportmedizin, der verantwortlich von der Medizinischen Universitätsklinik, Abteilung Sportmedizin angeboten wird. Zentrale Themen liegen im Bereich Gesundheit (Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation und Therapie) sowie Leistung (Leistungsdiagnostik, Förderung von Leistung, Leistungssport). Der Studiengang ist so konzipiert, dass individuelle Schwerpunktsetzungen in diesen Feldern möglich sind.

Das Studienprogramm versetzt Absolventinnen und Absolventen in die Lage, Fragestellungen zu verstehen, Kernergebnisse sportwissenschaftlicher Studien kritisch zu reflektieren und diese zur Lösung aktueller sportwissenschaftlicher Herausforderungen in vielfältigen Anwendungsfeldern im Bereich Gesundheit sowie im Bereich Leistung heranzuziehen und in multiprofessionellen Teams zu agieren.

Unsere Absolventinnen und Absolventen …

  • verfügen über besondere interdisziplinäre Analyse- und Problemlösungskompetenzen und sind befähigt, aktuelle und zukünftige praktische Problemstellungen aus den Bereichen Sport, Gesundheit und Leistung wissenschaftlich basiert zu durchdringen und zielführende Lösungskonzepte zu entwickeln.
  • weisen ein vertieftes Fachwissen zu Methoden der Diagnostik und Förderung von Gesundheit auf und sind sowohl in der Lage, die Möglichkeiten und Grenzen von sport- und bewegungsbezogenen Interventionen kritisch zu reflektieren als auch deren Übertragungsmöglichkeiten in verschiedene berufliche Settings einzuschätzen.
  • verfügen über ein vertieftes Fachwissen zu Methoden der Diagnostik und Förderung von sportlicher Leistung und sind in der Lage, die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von trainingswissenschaftlichen, biomechanischen und bewegungswissenschaftlichen Messmethoden zu reflektieren und deren Übertragungsmöglichkeiten in verschiedene Kontexte des Sports einschätzen.
  • zeichnen sich dadurch aus, Fachkenntnisse und Forschungsmethoden in wissenschaftlichen Forschungsprojekten umsetzen, empirische Ergebnisse adressatengerecht formulieren und diese vor dem Hintergrund theoretischer Konzeptionen einordnen und interpretieren können.
  • weisen vertiefte Kenntnisse in sportmedizinischen Fragestellungen mit Bezug zu Gesundheit und Leistung auf.

Der M.Sc. Sportwissenschaft bietet den Studierenden Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines Auslandssemesters.

Die Zulassung zum Studium erfolgt über ein Auswahlverfahren an der Universität Tübingen. Bewerbungen sind in der Zeit vom 01.06.-15.06. eines Jahres beim Studentensekretariat der Universität Tübingen, Wilhelmstraße 11, 72074 Tübingen einzureichen.

Zulassungsbeschränkt für alle Fachsemester

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist der Nachweis eines sportwissenschaftlichen Bachelorabschlusses mit mindestens Note „gut“ (oder vergleichbarer Studienabschluss).

Der Masterstudiengang Sportwissenschaft  soll vor allem auf Berufsfelder vorbereiten, in denen es um die Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von Sportangeboten zur Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit geht.

Mögliche Berufsfelder sind:

Sportvereine und –verbände
Kommerzielle Sportanbieter und Gesundheitszentren
Anbieter betrieblicher Gesundheitsförderung
Klinken, Rehabilitations- und Kureinrichtungen
Krankenkassen
Volkshochschulen
Sport-, Gesundheits- und Wellnesstourismusanbieter

Hier finden Sie allgemeine Informationen für Studienanfänger

Im Rahmen des Masterstudiengangs Sportwissenschaft findet zu Beginn des Wintersemesters eine Einführungsveranstaltung statt, in der alle wichtigen Fragen sowie organisatorische und inhaltliche Aspekte des Studiums geklärt werden.

Die Prüfungsverwaltung erfolgt durch das Zentrale Prüfungsamt der Universität Tübingen

Hier finden Sie die Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten