Uni-Tübingen

Kinder-Uni 2019

Die nächsten Vorlesungen der Tübinger Kinder-Uni finden im Sommersemester 2019 statt, immer Dienstags um 17.00 Uhr im Hörsaal 25 im Kupferbau, Hölderlinstr. 5. Die Vorlesungen starten am 28. Mai.

Zu den Kinder-Uni-Vorlesungen müssen die Kinder nicht angemeldet werden.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere die vorderen Sitzreihen ausschließlich für Kinder gedacht sind. Erwachsene bitten wir, sich nach hinten zu setzen und ggf. zu stehen, sollte der Hörsaal zu voll sein.

Der Kinder-Uni-Forschertag findet am Samstag, 6. Juli, statt. Das Programm zum Kinder-Uni-Forschertag wird rechtzeitig bekannt gegeben. Für den Kinder-Uni-Forschertag ist eine Anmeldung erforderlich.

Im Rahmen der Kinderuni findet zudem ein Kinderkonzert am Sonntag, 21. Juli, um 17 Uhr im Festsaal der Universität (Neue Aula, Geschwister Scholl Platz) statt. Es wird die Orchester-Fantasie Scheherazade des Komponisten Nikolai Rimski-Korsakow vom Orchester der Universität und dem Universitätsmusikdirektor Philipp Amelung vorgestellt und anschließend vorgespielt. Das Werk beruht auf den Märchen aus „Tausendundeine Nacht“ und beschreibt gleich zu Beginn, wie das Schiff von Sindbad, dem Seefahrer, aufs Meer hinausfährt. Das Konzert richtet sich an Kinder ab sechs Jahren und dauert rund 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist frei.

Kinder-Uni Vorlesungen 2019

28. Mai

"Warum gibt es Städte und Dörfer?"
Ellen Widder
Geschichte

4. Juni

"Warum brauchen wir ein Immunsystem?"
Sandra Beer-Hammer
Pharmakologie

25. Juni

"Warum kann Eis Geschichten erzählen?"
Ilka Weikusat
Geowissenschaften

2. Juli

"Warum nehmen wir beim Rechnen die Finger zur Hilfe?"
Korbinian Möller
Neuropsychologie

9. Juli

"Warum sind wir morgens immer so müde?"
Christoph Randler
Verhaltensbiologie

16. Juli

"Warum leben Elefanten in Familien?"
Thomas Kölpin
Biologie