Hochschulsport

Tenniskursniveau

Damit wir euch ein optimales Training zur Verfügung stellen können, sind unsere Kurse nach unterschiedlichen Spielniveaus gegliedert. Es werden Tenniskurse in sechs unterschiedlichen Spielniveaus angeboten. Diese sind der Spielstärke entsprechend von A = Anfänger bis F = Wettkampfspieler gestaffelt.

Bitte beachten

Bitte beachtet die verschiedenen Kursniveaus und sucht das richtige Niveaus aus. Sollten wir feststellen dass das Kursniveau zu hoch gewählt wurde, behalten wir uns vor euch (ggf. auch ersatzlos) die weitere Teilnahme am Kurs zu untersagen.

Wichtige Zusatzinformationen zu den Tenniskursen

  • Alle Tenniskurse finden in Gruppen von minimal 2 und maximal 4 Teilnehmer/innen statt.
  • Alle Tenniskurse werden von qualifizierten Trainer/innen durchgeführt.
  • Die Tenniskurse erstrecken sich im Wintersemester über 60 Minuten
  • Sommersemester über 60 - 90 Minuten pro Woche abhängig von der Teilnehmerzahl des Kurses. Bei 2 Teilnehmern dauert der Kurs 60min und bei 3 - 4 Teilnehmern 90min.
  • Ein Tenniskurs beinhaltet 10 Termine. Abgesagte Stunden aufgrund von Regen oder anderen Gründen werden nachgeholt (Absprache mit Trainer/in).
  • An Feiertagen findet der Tenniskurs in der Regel statt (Absprache mit Trainer/in).
  • Damit ein optimales Training gewährleistet werden kann, sind unsere Tenniskurse nach unterschiedlichen Spielniveaus gegliedert. Es werden Tenniskurse in sechs unterschiedlichen
  • Spielniveaus angeboten. Diese sind der Spielstärke entsprechend von A = Anfänger bis F = Wettkampfspieler gestaffelt (siehe Kursniveaus).
  • Es ist nur in Ausnahmefällen möglich, mehrere Kursstufen zu überspringen, z.B. von Kurs A zu C!
  • Zum ersten Training treffen sich die Teilnehmer mit dem Trainer/-in 5 Minuten vor Trainingsbeginn mit der Anmeldebestätigung vor dem Platz, auf dem das Training stattfindet.
  • Alle Teilnehmer/innen brauchen im Winter- sowie Sommersemester unbedingt Tennisschuhe für Sandplätze. Sport- oder Joggingschuhe können nicht zugelassen werden.
  • Alle Teilnehmer/innen brauchen einen eigenen Tennisschläger. Der HSP bietet Schläger zum Verleih an (siehe Infos Schlägerverleih). Tennisbälle und Trainingsmaterial werden gestellt.
  • Die Tenniskurse im Sommer finden auf der Tennisanlage des Sportinstituts der Universität in der Wilhelmstr. 124, 72070 Tübingen statt (siehe Lageplan)
  • Die Tenniskurse im Winter finden in der Tennishalle des TC Tübingen in der Gartenstr. 80, 72070 Tübingen statt.
  • Ein Tenniskursplatz berechtigt nicht zum freien Spielen auf den Plätzen! Es muss zusätzlich eine Tenniskarte gekauft werden!

"A" Anfänger

Lernziel:
Einführung in die Grundtechnik des Tennissports. Grundschläge mit Methodikbällen im Kleinfeld und auch von der Grundlinie.

Voraussetzung:
Zum ersten Mal einen Tennisschläger in der Hand?  Kein Problem. Hier lernst du damit umzugehen.


"B" Mittlere

Lernziel:
Anwenden und Gestalten aller Grundschläge. Übergang von den Methodikbällen auf normale Tennisbälle.

Voraussetzung:
Von der Grundlinie zu zweit alle Schläge (Vor- / Rückhand, Volley, Smash) in einem Ballwechsel durchspielen können.


„C“ Fortgeschrittene 1

Lernziel:
Grundschläge mit Topspin. Punktspielen mit Aufschlag. Die ersten Spielkombinationen im Einzel.

Voraussetzung:
Von der Grundlinie Bälle ohne Ballrotation spielen können. Einen Ballwechsel mit einer Person am Netz spielen können.


"D" Fortgeschrittene 2

Lernziel:
Spielkombinationen im Doppelspiel. Taktische Elemente, passend zu den individuellen Fähigkeiten.

Voraussetzung:
Grundschläge mit Topspin Ein Ballwechsel mit Slice, oder Topspin Aufschlag durchspielen können.


"E" Könner

Lernziel:
Spezialschläge, Gerade, Slice und Twist Aufschläge. Verbesserung der individuellen Fertigkeiten.

Voraussetzung:
Alle Schlagvariationen bewusst platzieren und als taktisches Element im Einzel und Doppel Match einsetzen können. Mannschaftsspieler,  erfahrene Hobbyspieler.


"F" Wettkampf

Lernziel:
Anwenden aller Schlagvariationen. Strategie und Taktik im Einzel und Doppelspiel.

Voraussetzung:
Nur für Aktive und ehemalige Mannschaft und Turnierspieler/innen.