Stefanie Gulde-Karmann

Akad. Oberrätin

Büro

Rümelinstr. 23, Zi 415
72076 Tübingen

Tel. 07071 29 72861

Fax 07071 29 5407


stefanie-ulrike.gulde-karmannspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde:

Di ab 14 h, nur nach Vereinbarung

 

 

 

 


Biographie

Seit 2021
Akademische Oberrätin

Zuordnung der Lehre zur Abteilung Altes Testament, Assistentin des Dekans, Prüfungsorganisation

Seit 2009
Akademische Oberrätin

an der Katholisch-Theologischen Fakultät mit Lehre in Einleitung AT, Assistentin des Dekans und des Seminardirektors, Prüfungsamt

2005
Promotion

im Fach Einleitung in das AT, Prof. Niehr

2000
Fakultätsassistentin

an der Katholisch-Theologischen Fakultät: Lehre in Einleitung AT, Assistentin des Dekans und des Seminardirektors, Prüfungsamt

1998 bis 2005
Promotionsstudium

im Fach Einleitung in das AT, Prof. Niehr, Tübingen und Syrien; verschiedene Praktika, u.a. Gemeindepraktikum Obertalheim, Katholisches Bibelwerk Stuttgart, verschiedene Kongresse, Lehrveranstaltungen: Grundkurs AT und Bibelkunde AT I und II, Hebräischtutorium, Honorarangestellte Bildungswerk donner + partner Nagold,

1989 bis 1997
Studium

der Katholischen Theologie auf Diplom in Tübingen und Dublin


Veröffentlichungen

I. Monographie

  •  2007   Der Tod als Herrscher in Ugarit und Israel. FAT 22, Tübingen

II. Artikel

  • 1998    KTU 1.23 – Die Beschwörung der Agzrym bn ym, UF 30, 289-334
  • 2001    Unterweltsvorstellungen in Ugarit, FAT 32, 393-429
  • 2009    Der Tod als Figur im Alten Testament. Ein alttestamentlicher Motivkomplex und seine Wurzeln FAT 64, 67-85