Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters

Abgeschlossene Projekte

Mittelalter

Drittmittelprojekte

Kleine Projekte

  • Altdorf hochmittelalterliche Töpferei (2002 - Beteiligte R. Schreg/ U.Meyerdirks), vgl. hierzu den online-Artikel in "zeitreise bb".
  • Einsiedelei (2000-2003, Landesdenkmalamt, Heimatverein Schönbuch und Gäu. - Beteiligte: U. Meyerdirks/ M. Wolf)
  • Kirche Entringen Archäologie, Bestattungen und Baugeschichte (2001-2002, Universitätsbund, Förderverei Heimatgeschichte Ammerbuch, Landesdenkmalamt Baden-Württemberg. - Beteiligte: B. Scholkmann, C Brenner, T. Marstaller, R. Schreg, K.-D. Dollhopf)
  • Hochmittelalterliche Eisenverhüttungsplatz Weil-im-Schönbuch (Gemeinde Weil-im-Schönbuch, Kreissparkasse Böblingen ortsansässige Firmen, Universitätsbund. - Beteiligte: U. Schell, U. Meyerdirks)
  • Archäologische Untersuchungen in einer alamannischen Siedlung bei Oberstetten (1999, Landesdenkmalamt Baden-Württemberg. - Beteiligte: R. Schreg/ D. Quast)
  • Ofenkachelfunde im Museum Schelklingen (1999, Museumsgesellschaft Schelklingen/ Hafnerei- und Stadtmuseum Schelklingen. - Beteiligte: M. Paparizos)
  • erstellung und Betrieb einer spätmittelalterlichen Keramik-Destillierglocke mit Schale (1998, Alfred Schladerer, Alt Schwarzwälder Hausbrennerei GmbH. - P. Kurzmann
  • Reutlingen, Pfäfflinshofstraße 4 (1996, Stadt Reutlingen, private Spender. - Beteiligte: T. Marstaller)

Austellungsprojekte

Neuzeit / Zeitgeschichte

Diachron / Methodisch

Drittmittelprojekte

Kleine Projekte

Ausstellungsprojekte

  • Ausstellung "Burgen - Graben", Alamannen-Museum Ellwangen, 12.11.2009 - 10.01.2010
  • "Von Königs Gnaden - ein Dorf erwacht". Sonderausstellung im Heimatmuseum Holzgerlingen, Februar 2007 (Beteiligte: C. Vossler)
  • Archäologisches Museum Renningen (2003, Stadt Renningen. - Beteiligte: Dr. R. Schreg, C. Knipper)
  • Rottenburg-Ehingen Archäologie und Geschichte einer "vergessenen" Stadt (1999, Stadt Rottenburg)
  • Beteiligung an der Museumskonzeption Schloß Neuenbürg (1998, Badisches Landesmuseum)
  • "Ora et labora" - Kloster Bebenhausen (1998, Oberfinanzdirektion)