Uni-Tübingen

Anrechnung freiwilliger Praktika 

Du willst im Rahmen deines Studiums praktische Erfahrungen sammeln? Oder neben deinen Pflichtpraktika weitere Arbeitsbereiche kennenlernen, um deine verschiedenen beruflichen Optionen auszuloten?

In Studiengängen mit wenig Praxisanteilen empfiehlt es sich, für einen gelingenden Berufseinstieg außerhalb der Wissenschaft weitere Fähigkeiten in vielfältigen Arbeitsfeldern zu erlangen. 

Im Bereich der überfachlichen Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) hast du in vielen Studiengängen die Möglichkeit, dir Praktika oder vergleichbare praktische Tätigkeiten anrechnen zu lassen. 

Bedingungen für die Anrechnung

  1. Es handelt sich nicht um ein Pflichtpraktikum im Rahmen des Fachstudiums 
  2. Das freiwillige Praktikum wurde bei einem anderen Arbeitgeber als das Pflichtpraktikum absolviert
  3. Die Mindestdauer von vier Vollzeitwochen ist erfüllt 

In manchen Studiengängen mit einem hohen Praxisanteil ist eine weitere Anrechnung von Studienleistungen in Form von freiwilligen Praktika nicht gegeben. Bitte erkundige dich bei deiner Studienfachberatung. 
Über die Anerkennung im Bereich der überfachlichen Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) entscheidet immer dein Prüfungsamt. Hier sollte zur Sicherheit vorab eine Klärung erfolgen. 

Voraussetzung für die Empfehlung einer Anerkennungsmöglichkeit

Dein Prüfungsamt hat eine Anerkennungsmöglichkeit bestätigt und du benötigst vom Career Service (Abteilung Überfachliche Bildung und berufliche Orientierung) eine Empfehlung? 

Dann: 

1) verfasse einen (Praktikums)bericht und reiche ihn unterschrieben bei uns ein. 

2) reiche deinen Praktikums-/Arbeitsvertrag und zusätzlich eine Bescheinigung/Zeugnis bei uns ein; aus diesem muss der genaue zeitliche Umfang der praktischen Tätigkeit hervorgehen. 

Verbindliche Regeln zum (Praktikums)bericht und Informationen zur CP-Vergabe findest du in der Satzung des Transdisciplinary Course Programs, ab § 13. 

Du möchtest praktische Erfahrungen im Rahmen eines Ehrenamts oder einer Engagementtätigkeit in sozialen, kulturellen oder ökologischen Kontexten erlangen? Oder du bist bereits aktiv und möchtest dir dein Engagement für dein Studium anrechnen lassen?  

Dann erfahre hier mehr über das Format EngagemenTransfer

Weitere Links zum Thema Praktikum

Wir haben zu vielen weiteren Fragen rund um Praktika hier Informationen zusammengestellt:
- Förderung
- Auswahl des richtigen Praktikums
- Vergütung und Mindestlohn.