Exzellenzinitiative

DKTK-MASTER

DKTK joint-funding Projekt “Molekulare Stratifizierung”

Das DKTK joint-funding Projekt “Molekulare Stratifizierung” will die Umsetzung maßgeschneiderter Therapien vorantreiben. Der Begriff Stratifizierung zielt dabei auf die Einteilung von Krebserkrankungen mit einer initial gleichen Diagnose in molekular definierte Subgruppen um daraus aufbauend zielgerichtete Therapien anbieten zu können. Innerhalb des Projektes soll dazu eine Datenbank mit spezifischen Genveränderungen und Genaktivitäten der Tumorzellen aufgebaut werden. Diese Tumorprofile werden helfen individuelle Therapiekonzepte für den einzelnen Patienten zu entwickeln.

Der DKTK-MASTER wird

Dazu können an allen Partnerstandorten junge Krebspatienten oder solche mit sehr seltenen Tumoren in die DKTK-MASTER Studie eingeschlossen werden, um Mutationen zu finden, die als Ziel für individuelle Therapieoptionen dienen können.

weitere Information zum DKTK-MASTER erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des ZPMs

Tel.: 07071 29 82864
Fax: 07071 29 2727
info-zpm[a]medizin.uni-tuebingen.de