Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung

Aktuelles

17.06.2016

HiTCH-Projekt ist online

Beim Geschichtsprojekt HiTCH (Historical Thinking: Competencies in History) entwickelte ein Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen Test für den Einsatz in Large-Scale Studien. Mit ihm kann gemessen werden, inwiefern Schülerinnen und Schüler am Ende der Sekundarstufe I über die Kompetenz „how to think history“ verfügen. Das nach einer Entwicklungszeit von drei Jahren nun vorliegende HiTCH-Instrument mit 91 Items stellt ein standardisiertes, reliables und valides Instrument zur Erfassung historischer Kompetenz dar, das – wie es das erklärte Ziel des HiTCH-Projekts war – in Schulleistungsstudien oder weiterführenden Studien eingesetzt werden kann.

Die Förderung des Projekts durch das BMBF lief 2015 aus. Die Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer sehen das Projekt jedoch keineswegs als abgeschlossen. Ein 2015 gegründetes HiTCH-Konsortium setzt die Forschungsarbeit am Testinstrument fort. www.hitch-projekt.de

Zurück