Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung

Aktuelles

06.10.2017

SWR: Hausaufgaben machen gewissenhaft

Forscher finden heraus, dass Hausaufgaben die Persönlichkeit von Schülern verändern können

Schülerinnen und Schüler, die ihre Hausaufgaben gründlich erledigen, weisen eine günstigere Entwicklung der generellen Gewissenhaftigkeit auf als diejenigen, die sich nur wenig anstrengen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Dr. Richard Göllner und Kollegen. Über die Studienergebnisse berichteten unter anderem der SWR, die Wolfsburger Nachrichten, bildungsklick.de und news4teachers.de. Der SWR2 interviewte Richard Göllner für die Sendung Impuls.

Zurück