Institut für Politikwissenschaft

Aktuell

01.11.2011

Präsentation in Washington, D.C.

Vom 9. bis 12. Oktober 2011 fand in Washington, D.C. die 30. North American Conference der International Association for Energy Economics (IAEE) statt. Es trafen sich dabei rund 400 Wissenschaftler aus mehr als 50 Staaten der Welt und stellten ihre Arbeiten vor. Zu den Forschern stießen etwa 200 Vertreter amerikanischer Regierungsbehörden und der Energiewirtschaft hinzu. Von diesem Lehrstuhl war Steffen Jenner vor Ort.


Finden Sie hier zum Bericht und den Bildern der Veranstaltung.

Zurück