Evangelisch-Theologische Fakultät

An der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen
ist zum 1. April 2019 die
Juniorprofessur (W1) für Neues Testament
zu besetzen.

Die Besetzung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit, zunächst für vier Jahre. Eine Verlängerung um weitere zwei Jahre ist bei positiver Evaluation vorgesehen. Die Inhaberin oder der Inhaber der Juniorprofessur soll am Lehrangebot der Fakultät mitwirken. Die Lehrverpflichtung beträgt vier bis sechs Semesterwochenstunden.

Selbständige Forschungsaktivitäten auf den Gebieten der Evangelienforschung und / oder der neutestamentlichen Literaturgeschichte sind erforderlich. Die Inhaberin oder der Inhaber der Juniorprofessur soll sich durch die selbständige Wahrnehmung der, der Hochschule obliegenden Aufgaben in Forschung und Lehre für die Berufung auf eine Professur an einer Universität oder gleichgestellten Hochschule qualifizieren. Die konkreten Kriterien, die der Zwischen- und Endevaluation zugrunde gelegt werden, finden sich neben dem allgemeinen Qualitätssicherungskonzept unter folgendem Link: http://uni-tuebingen.de/de/82411

Erwartet werden eine herausragende Dissertation einschlägiger Ausrichtung, international wahrnehmbare Publikationen und die Bereitschaft zu Drittmitteleinwerbungen sowie Erfahrungen in der Lehre.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Qualifizierte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Kopien von Zeugnissen und Urkunden, Verzeichnis der Publikationen und Lehrveranstaltungen, Nennung der Forschungsschwerpunkte) sowie eine Auswahl einschlägiger Schriften sind bis zum 12.10.2018 möglichst in elektronischer Form zu richten an den Dekan der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Liebermeisterstraße 12, D-72076 Tübingen, ev.theologie@uni-tuebingen.de. Rückfragen können ebenfalls an diese Adresse gerichtet werden.

Der Dekan
Prof. Dr. Michael Tilly
Sekretariat: Fr. Krüger-Keim
Telefon +49 7071 29-72538
Telefax +49 7071 29-3318
ev.theologiespam prevention@uni-tuebingen.de
www.ev-theologie.uni-tuebingen.de


An der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die
Professur (W3) für Systematische Theologie
mit Schwerpunkt Dogmatik

neu zu besetzen.

Die Bewerberin / der Bewerber muss das gesamte Fach Systematische Theologie vertreten können. Arbeitsschwerpunkte im Bereich der materialen Dogmatik werden erwartet. Die Fähigkeit und Bereitschaft zum interkulturellen, ökumenischen und interreligiösen Dialog sind erwünscht. Mit der Professur ist die Leitung des Instituts für Hermeneutik und Dialog der Kulturen verbunden.

Einstellungsvoraussetzungen sind die Habilitation oder eine gleichwertige Qualifikation im Fach Systematische Theologie sowie nachgewiesene didaktische Eignung.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Qualifizierte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Kopien von Zeugnissen und Urkunden, Verzeichnis der Publikationen, Verzeichnis der Lehrerfahrung, Übersicht über die Forschungsschwerpunkte) sind bis zum 12.10.2018 möglichst in elektronischer Form zu richten an den Dekan der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Liebermeisterstraße 12, D-72076 Tübingen, ev.theologie@uni-tuebingen.de.

Der Dekan
Prof. Dr. Michael Tilly
Sekretariat: Fr. Krüger-Keim
Telefon +49 7071 29-72538
Telefax +49 7071 29-3318
ev.theologiespam prevention@uni-tuebingen.de
www.ev-theologie.uni-tuebingen.de