Sommersemester 2018

Prof. Dr. Volker Leppin

Vorlesung
Kirchengeschichte der Neueren und Neuesten Zeit (KG V)
Hauptseminare
zus. mit Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter: "Der 'schoene schîn' in der Mystik. Mechthild und Eckart im Vergleich."
zus. mit Prof. Dr. Schwöbel und Prof. Dr, Ingo Bredenbach: Theologie und Musik bei J. S. Bach am Beispiel der Kantate „Du sollst Gott, deinen Herrn lieben“(BWV 77), Kompaktseminar mit Beteiligung bei der Kantate im Gottesdienst
Oberseminar
Blockveranstaltung gemeinsam mit Frau Prof. Dr. G. Schneider-Ludorff
Kolloquium
Forschungskolloquium: Besprechung grundlegender und aktueller Arbeiten zur Kirchengeschichte

Fabian Kunze

Proseminar
Einführung in die Methodik kirchengeschichtlichen Arbeitens: Mehrdeutige Reformation – Gemeinsames Exkursionsseminar dreier Konfessionen
Übung
Die „Türkengefahr“ und ihr Bezug zur (deutschen) Reformation

Dr. Susanne Schenk

Übung
mit Prof. Dr. Ulrike Treusch: Der Pietismus und seine Wurzel

PD Dr. Keştudis Daugirdas

Hauptseminar
Frühmoderne Toleranzdebatten (Blockseminar)

PD Dr. Detlef Metz

Hauptseminar
Valentin Weigel - ausgewählte Schriften